1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gran Turismo Sport: Porsche…

Schönes Familienauto

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schönes Familienauto

    Autor: quantalquetzal 17.11.21 - 09:13

    Mit dem großen Kofferraum und der großen Heckklappe. Ach Geld bräuchte ich ... viel Geld. :D

  2. Re: Schönes Familienauto

    Autor: Dino13 17.11.21 - 09:21

    Da ist der Enyaq etwas realistischer und auch ganz hübsch. Kommt natürlich an den Porsche nicht ran.

  3. Re: Schönes Familienauto

    Autor: laolamia 17.11.21 - 09:27

    super und man muss nur 16 monate auf ihn warten :)

  4. Re: Schönes Familienauto

    Autor: Tfis 17.11.21 - 10:42

    Für 600 PS recht langsam.

  5. gibt es anderswo auch sehr nett

    Autor: jo-1 17.11.21 - 11:00

    Tfis schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für 600 PS recht langsam.


    stimmt - ein 540i ist genauso schnell von 0-100 km, ist mindestens genauso schick und komfortabel und kostet einen Bruchteil ;-)


    Den werde ich mir als Nächstes gebraucht holen ;-)

  6. Re: Schönes Familienauto

    Autor: Dino13 17.11.21 - 11:46

    laolamia schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > super und man muss nur 16 monate auf ihn warten :)

    Wow echt jetzt? Bis man dann seinen bekommt, sind dann 2 neue Modelle (Facelifts) erschienen. Wobei das wird sich dann jetzt auch verlangsamen.

  7. Re: Schönes Familienauto

    Autor: Inori-Senpai 17.11.21 - 18:43

    Dino13 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > laolamia schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > super und man muss nur 16 monate auf ihn warten :)
    >
    > Wow echt jetzt? Bis man dann seinen bekommt, sind dann 2 neue Modelle
    > (Facelifts) erschienen. Wobei das wird sich dann jetzt auch verlangsamen.

    Das ist das Problem, wenn man nur mit 20k Einheiten plant un diese schon im ersten halben Jahr vergriffen sind. Porsche will sich ja auf 60k im Jahr steigern und das wird man auch brauchen wenn man dauernd neue Modelle rausbringt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Softwareentwickler (m/w/d) in der Anwendungsentwicklung
    Allianz Technology SE, Unterföhring
  2. Teamleiter Data Center (m/w/d)
    prego services GmbH, Saarbrücken, Ludwigshafen
  3. Projektingenieur Netzführung Strom (m/w/d)
    MVV Netze GmbH, Mannheim
  4. Frontend Developer (m/w/d)
    Bildungsinnovator, Düsseldorf, Kleve (Home-Office möglich)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 35,99€
  2. 16,99€ (Bestpreis)
  3. 28,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de