1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hongguang Mini: Elektroauto für 5…

Der Schlüssel zur E-Mobilität

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der Schlüssel zur E-Mobilität

    Autor: jankapunkt 28.09.20 - 09:00

    Es zeigt sich, dass entgegen der ganzen ideologischen Debatten am Ende doch ganz Rationale Parameter (Preis, Komfort, Funktionalität) für den Kauf entscheidend sind.

  2. Re: Der Schlüssel zur E-Mobilität

    Autor: User_x 29.09.20 - 08:55

    Elektro sollte nicht Statussymbol sein sondern vernunft, scheint aber hier nicht zu funktionieren. Bzw. ist Vernunft kein Verkaufsargument.

    Das gleiche ist nicht das selbe. Also wirklich, immer diese fehlende Differenzierung!

  3. Re: Der Schlüssel zur E-Mobilität

    Autor: jankapunkt 29.09.20 - 09:49

    Auf Vernunft hoffen birgt die Gefahr diese später mit Zwang durchzusetzen, weil Vernunft alleine nicht die Entscheidungsprozesse beeinflusst und andere Einflüsse viel stärker sind (wir stammen nunmal vom Tier ab und diese Teile sind im Gehirn nunmal noch enthalten).

    Von daher: Umweltschutz leben muss günstiger sein (von sich aus, nicht durch Zwangsgesetze wie 5¤ Benzinpreise...) als schmutzig Leben.

    Im Moment ist aber vor allem Umweltbewusst leben eher das Statussymbol und eher Lifestyle und für manche auch Selbsterhöhung. Meine Arbeitslosen Freunde aus meiner Heimatstadt sehen für sich auf jedenfall keinen Benefit für sich darin Umweltbewusst zu leben und sind damit raus. Wenn sich dann noch die Wohlstandskinder am Freitag auf den Marktplatz stellen und meinen Freunden sagen, sie seien Schuld daran, sind die nicht nur raus, sondern auch noch wütend.

    TL;DR; nicht auf den besseren Menschen hoffen sondern Anreize schaffen dann fährt auch bald jeder auf Batterie.

  4. Re: Der Schlüssel zur E-Mobilität

    Autor: JackIsBlackV8 30.09.20 - 00:31

    jankapunkt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > TL;DR; nicht auf den besseren Menschen hoffen sondern Anreize schaffen dann
    > fährt auch bald jeder auf Batterie.

    Wenn es ja so einfach wäre. Und der Umwelt ist mit 100% BEV auch nicht geholfen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aschaffenburg
  2. dSPACE GmbH, Paderborn
  3. ING Deutschland, Frankfurt am Main (m/w/d)
  4. Hays AG, Lohmar

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Logistik: Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte
Logistik
Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte

Ein Kölner Unternehmen will eine neue Elbunterquerung bauen, die nur für autonom fahrende Transporter gedacht ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Intelligente Verkehrssysteme Wenn Autos an leeren Kreuzungen warten müssen
  2. Verkehr Akkuzüge sind günstiger als Brennstoffzellenzüge
  3. Hochgeschwindigkeitszug JR Central stellt neuen Shinkansen in Dienst

SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper