1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hyundai Kona Elektro: Der…

Geht doch!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Geht doch!

    Autor: ulink 14.08.19 - 10:14

    Nur aus deutschen Landen kommt nix vernuenftiges, leider. Kann mir nicht vorstellen, dass sich jemand einen e-Golf kauft. VW soll mal Gas, Verzeihung, Strom geben mit dem ID3, dann wir das vielleicht noch was.

  2. Re: Geht doch!

    Autor: SanderK 14.08.19 - 10:26

    Wobei, es Verkauft sich halt doch ;-)
    Vorstellen kann ich mir das zwar auch nicht, macht aber nix ;-)

  3. Re: Geht doch!

    Autor: DeepSpaceJourney 14.08.19 - 10:29

    Dann sind die ganzen verkauften e-Golf wohl an deiner Vorstellungskraft vorbei gezogen. Scheuklappen einfach mal entfernen, dann sieht man mehr von Deutschland und der Welt.

  4. Re: Geht doch!

    Autor: hit2k4 14.08.19 - 10:34

    DeepSpaceJourney schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann sind die ganzen verkauften e-Golf wohl an deiner Vorstellungskraft
    > vorbei gezogen. Scheuklappen einfach mal entfernen, dann sieht man mehr von
    > Deutschland und der Welt.

    Man kann einen e-Golf schlecht mit einem aktuellen E-Auto wie z.B. dem hier im Beitrag vergleichen. Solch Unfug!

  5. Re: Geht doch!

    Autor: DeepSpaceJourney 14.08.19 - 10:37

    hit2k4 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DeepSpaceJourney schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Dann sind die ganzen verkauften e-Golf wohl an deiner Vorstellungskraft
    > > vorbei gezogen. Scheuklappen einfach mal entfernen, dann sieht man mehr
    > von
    > > Deutschland und der Welt.
    >
    > Man kann einen e-Golf schlecht mit einem aktuellen E-Auto wie z.B. dem hier
    > im Beitrag vergleichen. Solch Unfug!

    Und das kann man aus genau welchem Grund nicht?

  6. Re: Geht doch!

    Autor: ulink 14.08.19 - 10:44

    hit2k4 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man kann einen e-Golf schlecht mit einem aktuellen E-Auto wie z.B. dem hier
    > im Beitrag vergleichen. Solch Unfug!

    Warum nicht? Aehnliche Groesse, aehnlicher Preis. Der Hyundai hat aber mehr Leistung, mehr Reichweite, schnelleres laden, bessere Assistenzsysteme, von daher nicht vergleichbar, wenn Du das meinst ;-)

  7. Re: Geht doch!

    Autor: hit2k4 14.08.19 - 11:19

    ulink schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hit2k4 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Man kann einen e-Golf schlecht mit einem aktuellen E-Auto wie z.B. dem
    > hier
    > > im Beitrag vergleichen. Solch Unfug!
    >
    > Warum nicht? Aehnliche Groesse, aehnlicher Preis. Der Hyundai hat aber mehr
    > Leistung, mehr Reichweite, schnelleres laden, bessere Assistenzsysteme, von
    > daher nicht vergleichbar, wenn Du das meinst ;-)

    Ja, so meinte ich es.

  8. Re: Geht doch!

    Autor: SJ 14.08.19 - 11:35

    Wieviele e-Golfs wurden denn weltweit verkauft?

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  9. Re: Geht doch!

    Autor: SanderK 14.08.19 - 11:50

    Im Julie waren es 1000 Zulassungen in Deutschland von 6990 voll Stromer insgesamt.
    Insgesamte Zahlen habe ich keine so Richtig gefunden. Mittlerweile sind sie wohl bei 72 Fahrzeugen am Tag, in der "Gläsernen Manufaktur".

  10. Re: Geht doch!

    Autor: SJ 14.08.19 - 12:05

    Ich meine wieviele wurden weltweit total verkauft. Da kann ich leider keine Zahlen dazu finden.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  11. Re: Geht doch!

    Autor: Ach 14.08.19 - 12:39

    Weltweit keine Ahnung, aber der E-Golf hatte sogar mal die Norwegischen Verkaufcharts angeführt. Das hat sich aber alles mit dem Erscheinen des Model3s erledigt.

  12. Re: Geht doch!

    Autor: SJ 14.08.19 - 13:10

    Es hat gestern jemand in nem anderen Beitrag behauptet, dass der e-Golf das weltweit am meisten verkaufte e-Auto ist. Ich war bisher immer der Meinung, dass bis anfangs Januar die Zoe diesen Titel inne hatte und seit irgendwan 1. Hälfte 2019 das Model 3. Deswegen habe ich gedacht, ich versuche jetzt mein Glück nochmals hier, weil am anderen Ort habe ich keine Rückmeldung erhalten.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  13. Re: Geht doch!

    Autor: Dwalinn 14.08.19 - 13:28

    Soweit ich weiß hatte der Leaf die Krone bis zum Model 3

    Der Zoe war nur in Europa das zeitweise meistverkaufte Fahrzeug. Von den reinen Stückzahlen müsste der eGolf aber noch vorne Liegen aufgrund der paar Jahre Vorsprung

  14. Re: Geht doch!

    Autor: SJ 14.08.19 - 13:37

    Danke trotzdem :)

    Stimmt, war glaub der Leaf und ich hatte es falsch in Erinnerung.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  15. Re: Geht doch!

    Autor: SanderK 14.08.19 - 13:47

    SJ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Danke trotzdem :)
    >
    > Stimmt, war glaub der Leaf und ich hatte es falsch in Erinnerung.
    [cleantechnica.com]
    Zumindest Global und 2018. Kein E Golf zu sehen. Wobei, selbst wenn man die ganzen Zahlen aufaddiert..... immer noch kleine Zahlen.

  16. Re: Geht doch!

    Autor: ulink 15.08.19 - 13:17

    DeepSpaceJourney schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann sind die ganzen verkauften e-Golf wohl an deiner Vorstellungskraft
    > vorbei gezogen.

    Das hat den Grund, dass die deutschen eben gerne deutsche Autos kaufen, auch wenn sie wie der e-Golf schlecht und das Preis-Leistungsverhaeltnis katastrophal ist.
    Ausserhalb Deutschlands interessiert das Teil keinen Menschen und gegen den Kona und auch gegen alle anderen Elektroautos hat der E-Golf nicht die geringste Chance.

    > Scheuklappen einfach mal entfernen, dann sieht man mehr von
    > Deutschland und der Welt.

    Genau, Scheuklappen runter, dann siehts Du, dass die nicht-deutschen Elektroautos vor allem im Gesamtpaket um Welten besser sind.
    Vielleicht kann ja VW in Zukunft mit seinem ID3 etwas Boden gutmachen, zu hoffen ist es.

  17. Re: Geht doch!

    Autor: DeepSpaceJourney 15.08.19 - 13:20

    Komisch ist dann nur, dass der e-Golf auch in anderen Ländern gut verkauft wurde.

    Aber das waren bestimmt nur deutsche Auswanderer...

  18. Re: Geht doch!

    Autor: SanderK 15.08.19 - 13:46

    Der Witz bei Autos ist, dass hier nicht zwingend der Beste am meisten Verkauft wird.
    War es früher zumindest mal ;-)
    Vielleicht sind die Leute auch vernünftiger geworden.
    Wer muss schon in null Koma nix auf 100 sein ;-)

  19. Re: Geht doch!

    Autor: DeepSpaceJourney 15.08.19 - 13:57

    SanderK schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Witz bei Autos ist, dass hier nicht zwingend der Beste am meisten
    > Verkauft wird.
    > War es früher zumindest mal ;-)

    Es gibt ja auch nicht das beste Auto. Es gibt nur das persönlich beste Auto.

    > Vielleicht sind die Leute auch vernünftiger geworden.
    > Wer muss schon in null Koma nix auf 100 sein ;-)

    Vier Sekunden reichen auch.

  20. Re: Geht doch!

    Autor: SanderK 15.08.19 - 14:24

    DeepSpaceJourney schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > SanderK schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Der Witz bei Autos ist, dass hier nicht zwingend der Beste am meisten
    > > Verkauft wird.
    > > War es früher zumindest mal ;-)
    >
    > Es gibt ja auch nicht das beste Auto. Es gibt nur das persönlich beste
    > Auto.
    Ein Umstand, der Gerne vergessen wird ;-)

    > > Vielleicht sind die Leute auch vernünftiger geworden.
    > > Wer muss schon in null Koma nix auf 100 sein ;-)
    >
    > Vier Sekunden reichen auch.
    Mir Reichen für den Stadtverkehr auch, halt das man fix aus der Einfahrt raus kommt ;-) (9 Sekunden).
    Das aber auch das schöne, für mich Betrachtet, am individual Verkehr. Es fahren so viele verschiedene Autos durch die Gegend, gut nicht alle Schön ;-)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. h.a.l.m. elektronik gmbh, Frankfurt am Main
  2. Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), Bonn
  3. Campact über Talents4Good GmbH, Remote deutschlandweit
  4. Hays AG, Lohmar

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  2. 350,10€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  3. 599€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  4. 599€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

Philips-Leuchten-Konfigurator im Test: Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker
Philips-Leuchten-Konfigurator im Test
Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker

Signify bietet mit Philips My Creation die Möglichkeit, eigene Leuchten zu kreieren. Diese werden im 3D-Drucker gefertigt - und sind von überraschend guter Qualität. Golem.de hat eine güldene Leuchte entworfen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smarte Leuchten mit Kurzschluss Netzteil-Rückruf bei Philips Hue Outdoor
  2. Signify Neue Lampen, Leuchten und Lightstrips von Philips Hue
  3. Signify Neue Philips-Hue-Produkte vorgestellt