1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ID Charger: VW bringt günstige…

Provokant: Werthaltigkeit

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Provokant: Werthaltigkeit

    Autor: wire-less 12.09.19 - 13:44

    So meine Freunde/Early Adopter der E-mobilität. Wie viel ist euer EGolf / Wallbox jetzt noch wert? Habt ihr wirklich Nachhaltig gekauft?
    Gut das ihr noch nicht am Ende der Batteriegarantie angekommen seid.
    Aber ihr habt trotzdem einen Ladenhüter. Wird's den ID.3 Besitzern auch so gehen wenn in 3 Jahren das neue innovative XY-Modell kommt?

    Wegduck ...

  2. Re: Provokant: Werthaltigkeit

    Autor: mainframe 12.09.19 - 14:33

    Wir haben sogar gezielt einen alten Leaf gekauft. Man muss nicht immer das neuste haben.

    Für unseren Use Case ist der Perfekt und war 10000 Euro günstiger. Wallbox bau ich in den Weihnachtsferien :-)

  3. Re: Provokant: Werthaltigkeit

    Autor: wire-less 12.09.19 - 14:40

    mainframe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wir haben sogar gezielt einen alten Leaf gekauft. Man muss nicht immer das
    > neuste haben.
    >
    > Für unseren Use Case ist der Perfekt und war 10000 Euro günstiger. Wallbox
    > bau ich in den Weihnachtsferien :-)

    Mein ich ja. Der Verkäufer hatte das Problem das er einen enormen Wertverlust hatte. Mit der Innovation geht das dann wie bei Computern,Fernsehern,... sobald was neues rauskommt ist das alte nichts/viel weniger wert.

  4. Re: Provokant: Werthaltigkeit

    Autor: mainframe 12.09.19 - 14:46

    Das hast Du aber überall...
    Mal gewinnt man... mal verliert man.

    Ich warte auf den Preisverfall bei den DC Wallboxen :-) die, die mich interessieren kosten jenseits von 8000¤ :-/

  5. Re: Provokant: Werthaltigkeit

    Autor: GangnamStyle 12.09.19 - 14:59

    Beim Verbrenner ist die Werthaltigkeit noch schlechter. Beim E-Fahrzeug hat man zumindest noch den Akku, der selbst nach dem Autoleben begehrt ist.
    Es ist richtig, dass Fahrzeuge im Allgemeinen schnellen Werfall erleidet. Ohne Auto kann man viel Geld einsparen. Aber man kann diese Frage für alle Konsumartikel stellen und sogar auf das Haus, denn man kann ja auch im Wald leben.

  6. Re: Provokant: Werthaltigkeit

    Autor: ChrisE 12.09.19 - 17:28

    wire-less schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mainframe schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wir haben sogar gezielt einen alten Leaf gekauft. Man muss nicht immer
    > das
    > > neuste haben.
    > >
    > > Für unseren Use Case ist der Perfekt und war 10000 Euro günstiger.
    > Wallbox
    > > bau ich in den Weihnachtsferien :-)
    >
    > Mein ich ja. Der Verkäufer hatte das Problem das er einen enormen
    > Wertverlust hatte. Mit der Innovation geht das dann wie bei
    > Computern,Fernsehern,... sobald was neues rauskommt ist das alte
    > nichts/viel weniger wert.

    Als ob nicht-E-Fahrzeuge nach einem Jahr noch 90% des damaligen Preises erreichen würden. Bei Elektrofahrzeugen ergibt sich fast selbiges wie bei Verbrennern.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CONSILIO GmbH, Walldorf, Ratingen, München
  2. ROSE Systemtechnik GmbH, Hohenlockstedt
  3. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. WISO Steuer-Software für PC und Mac für je 19,99€)
  2. (u. a. Emtec X150 SSD Power Plus 960 GB für 84,90€ + 6,99€ Versand und Thermaltake V200 TG RGB...
  3. (u. a. Samsung 860 EVO 1 TB für 85€)
  4. (u. a. Samsung 860 EVO 1 TB für 85€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de