1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ID.3: Volkswagen schlägt das dritte…

Kein Netz oder Netzausfall - kann man die IDs auch ohne fahren?

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kein Netz oder Netzausfall - kann man die IDs auch ohne fahren?

    Autor: gol 10.09.19 - 13:19

    Hat sich VW geäussert, was passiert, wenn man keine Internet-Netzabdeckung hat oder das Internet ausgefallen ist?

    Kann man das Fahrzeug dann trotzdem normal nutzen? Ich meine jetzt nicht Internetradio und so weiter. Oder muss man das Fahrzeug dann stehen lassen?

  2. Re: Kein Netz oder Netzausfall - kann man die IDs auch ohne fahren?

    Autor: DeepSpaceJourney 10.09.19 - 13:24

    Wie kommst du darauf, dass es dann nicht mehr fahrbar sei?

  3. Re: Kein Netz oder Netzausfall - kann man die IDs auch ohne fahren?

    Autor: gol 10.09.19 - 13:29

    Nur so eine Frage.
    VW wird sicher den ID nur mit Onlineverbindung verkaufen, was nicht jeder will.
    Oder kann man die Onlineverbindung vollständig deaktvieren, um keine Daten an VW zu übertragen?

  4. Re: Kein Netz oder Netzausfall - kann man die IDs auch ohne fahren?

    Autor: automation 10.09.19 - 14:22

    Kannst du bitte mal sagen, wie du auf diese wilden Thesen kommst? Ich habe bisher noch von keinem einzigen Fall gehört, wo du eine Fahrfunktion nicht nutzen konntest, weil kein Internet verfügbar war!

  5. Re: Kein Netz oder Netzausfall - kann man die IDs auch ohne fahren?

    Autor: Anonymer Nutzer 10.09.19 - 14:58

    E-Up und E-Golf sind selbstverständlich auch offline nutzbar. Beim ID sehe ich keinen Grund, warum man das ändern sollte.

  6. Re: Kein Netz oder Netzausfall - kann man die IDs auch ohne fahren?

    Autor: synapse' 10.09.19 - 15:58

    Alles schon passiert ;)
    https://www.golem.de/news/nio-software-update-legt-e-auto-auf-hauptverkehrsstrasse-lahm-1902-139128.html

  7. Re: Kein Netz oder Netzausfall - kann man die IDs auch ohne fahren?

    Autor: DeepSpaceJourney 10.09.19 - 16:51

    Ein Update, das explizit darauf hinweist, es nicht während der Fahrt zu installieren, ist etwas anders, als keine Internetverbindung zu haben.

    Aber das Internet im ID wird vermutlich über die gleiche Simkarte laufen, die auch für den e-Call zuständig ist. Ob eine Deaktivierung auch die Zulassung erlöschen lässt ist mir nicht bekannt.

  8. Re: Kein Netz oder Netzausfall - kann man die IDs auch ohne fahren?

    Autor: Psy2063 11.09.19 - 11:12

    DeepSpaceJourney schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein Update, das explizit darauf hinweist, es nicht während der Fahrt zu
    > installieren, ist etwas anders, als keine Internetverbindung zu haben.

    es ist trotzdem ein Fehler seitens des Herstellers dazu bloß einen Hinweis einzublenden, statt direkt entsprechend kritische Updates während dem Fahrbetrieb garnicht erst zuzulassen.

  9. Re: Kein Netz oder Netzausfall - kann man die IDs auch ohne fahren?

    Autor: Der Spatz 11.09.19 - 17:46

    Passiert aber auch gerne bei Verbrennern :-)

    Bei meinem muss man zum Firmwareupdate des "Unterhaltungssystems" (Welches aber auch gleich Sicherheitswarnungen verwaltet also bei Defekt gleich die rote Motorleuchte anwirft) den Motor laufen lassen, weil sonst das System unter Umständen beim Update (ca. 30 Minuten) in den Stand-By Modus runterfährt (aka Hinüber).

    Wobei ich mal nachsehen muss ob es ein Update gibt. Die alte Firmware zeigt mir wegen dem GPS-Überlauf andauernd falsche Uhrzeiten an und das Datum ist irgendwas im Jahr 2100.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, verschiedene Standorte
  2. API Schmidt-Bretten GmbH & Co. KG, Bretten
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  4. KLINGELNBERG GmbH, Hückeswagen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Coronakrise: Die Maske schreibt mit
Coronakrise
Die Maske schreibt mit

Ein Startup aus Japan hat einen intelligenten Mundschutz entwickelt, der die Worte des Trägers aufnehmen, übersetzen und verschicken kann. Ein Problem gibt es aber bei der Zielgruppe.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. Coronakrise Unternehmen könnten längerfristig auf Homeoffice setzen
  2. Curevac Tesla baut mobile Moleküldrucker für Corona-Impfstoff
  3. Jens Spahn Bislang 300 Infektionsmeldungen über Corona-Warn-App

Alloy Elite 2 im Test: Voll programmierbare Tastatur mit Weihnachtsbaumbeleuchtung
Alloy Elite 2 im Test
Voll programmierbare Tastatur mit Weihnachtsbaumbeleuchtung

HyperX verbaut in seiner neuen Gaming-Tastatur erstmals eigene Schalter und lässt der RGB-Beleuchtung sehr viel Raum. Die Verarbeitungsqualität ist hoch, der Preis angemessen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Ergonomische Tastatur im Test Logitech erfüllt auch kleine Wünsche
  2. Keyboardio Atreus Programmierbare ergonomische Mini-Tastatur für unterwegs
  3. Keychron K6 Kompakte drahtlose Tastatur mit austauschbaren Switches

Indiegames-Rundschau: Raumschiffknacker im Orbit
Indiegames-Rundschau
Raumschiffknacker im Orbit

Galaktischer Spielspaß in Hardspace Shipbreaker und Space Haven, Zauberei in West of Dead und Wildfire: Das bieten die Indiegames.
Von Rainer Sigl

  1. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  2. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen
  3. A Maze Berliner Indiegames-Festival sucht Unterstützer

  1. Xiaomi: Elektromoped Ninebot C30 kostet nur 470 Euro
    Xiaomi
    Elektromoped Ninebot C30 kostet nur 470 Euro

    Ninebot hat mit dem C30 ein elektrisches Moped vorgestellt, das preiswert ist und eine Alternative zum ÖPNV und dem Fahrrad darstellt.

  2. Terrorismus: Gamer unter Terrorverdacht
    Terrorismus
    Gamer unter Terrorverdacht

    Plattformen wie Steam oder Xbox Live seien nahezu unüberwacht, findet der Antiterrorkoordinator der EU. Und will das ändern. Seine Argumente sind schwierig.

  3. AMD Ryzen: Threadripper Pro unterstützen 2 TByte RAM
    AMD Ryzen
    Threadripper Pro unterstützen 2 TByte RAM

    Die Threadripper-Pro-CPUs mit bis zu 64 Kernen und acht Speicherkanälen stecken in Lenovos Thinkstation P620.


  1. 07:46

  2. 07:24

  3. 18:30

  4. 18:01

  5. 17:30

  6. 17:00

  7. 16:53

  8. 16:35