1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IMx Concept: Nissans Elektroauto ist…

Für mich lieber kein Autonomes Fahren

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Für mich lieber kein Autonomes Fahren

    Autor: Gucky 26.10.17 - 15:07

    Autonomes Fahren ist für mich ein zweischneidiges Schwert.
    Zum einen durch die immer mehr werdende Elektronik werden Reperaturen immer teurer, wenn mal was dran kaputt ist.
    Zum anderen sind autonome Fahrzeuge sehr gefährlich in Richtung Cyberterror.
    Ein ISIS-Hacker könnte ohne weiteres ein Fahrzeug in eine ferngelenkte Waffe verwandeln OHNE Risiko für sich selber.
    Und selbst Autos ohne jedlichen Funk kann in einer Werkstatt mit Funk ausgestattet werden und dadurch zur Drohne werden.

    Die andere Seite ist ein effizientes und sicheres Fahren, wenn ALLE Autos einmal automatisch Fahren. Man sieht es oft in Zukunftsfilmen. Aber bis dahin ist es noch sehr lange.

  2. Re: Für mich lieber kein Autonomes Fahren

    Autor: egal 27.10.17 - 10:28

    Im Grunde ist das wie russisches Roulette, wer damit kein Problem hat, soll sich über den tollen neuen Komfort freuen und so ein Ding dann kaufen. Für mich als IT-Mensch, der genau weiß was im Hintergund alles so läuft bzw. laufen kann, ein absolutes Unding.

  3. Re: Für mich lieber kein Autonomes Fahren

    Autor: Workoft 27.10.17 - 10:39

    Ein autonomes Fahrzeug muss nicht perfekt sein, es muss nur mindestens so sicher sein wie ein Mensch. Und das ist nicht schwer, auch wenn man die Gefahr des Hackens mit einbezieht. Ich frage mich auch, wie realistisch es ist, das Auto tatsächlich fern zu steuern. Ob es mit der Hardware und Bandbreite der Funkverbindung überhaupt möglich ist, das Fahrzeug gezielt in eine Menschenmenge zu steuern? Dass man KI durcheinander bringt so dass sie sich unvorhersehbar verhält kann ich mir gut vorstellen, aber das kann ein betrunkener Fahrer genauso gut. Prinzipiell sollte es auch machbar sein, trotz Vernetzung die Fahr-KI so zu entkoppeln dass sie nicht hackbar ist, da keine Verbindung besteht.
    Ich sehe autonomes Fahren jedenfalls positiv, auch wegen der Möglichkeiten die es im Bezug auf Carsharing bietet.

  4. Re: Für mich lieber kein Autonomes Fahren

    Autor: egal 27.10.17 - 11:54

    Workoft schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein autonomes Fahrzeug muss nicht perfekt sein, es muss nur mindestens so
    > sicher sein wie ein Mensch. Und das ist nicht schwer, auch wenn man die
    > Gefahr des Hackens mit einbezieht.

    Doch, das ist extrem schwer und bis jetzt noch lange nicht erreicht.

    >Ich frage mich auch, wie realistisch es
    > ist, das Auto tatsächlich fern zu steuern. Ob es mit der Hardware und
    > Bandbreite der Funkverbindung überhaupt möglich ist, das Fahrzeug gezielt
    > in eine Menschenmenge zu steuern?

    Aber sicher doch, das wäre bei einem Tesla vermutlich sogar jetzt schon technisch im Rahmen des möglichen. Anhand deiner Formulierung merkt man schon, dass du nicht vom Fach bist. Eben solche Leute stehen dem ganzen mangels Wissens oft sehr unbefangen und gutgläubig gegenüber. Sei gewarnt sag ich da nur!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software Test Engineer Buchhaltungssoftware (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  2. Leiter*in der Gruppe IT-Service Center
    Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
  3. IT-Koordinator (m/w/d)
    Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH DEW21, Dortmund
  4. Gruppenleitung (m/w/d) IT-Architektur
    ITERGO Informationstechnologie GmbH, Düsseldorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Greenland, The 800, Rampage, Glass, 2067: Kampf um die Zukunft)
  2. (u. a. Planet Zoo für 13,49€, NieR Replicant ver.1.22474487139... für 33,99€, Landwirtschafts...
  3. (u. a. WD Black SN750 1TB für 109,90€, MSI MPG B550 Gaming Edge WiFi Mainboard AM4 für 139...
  4. (u. a. Dorfromantik für 7,19€, Cartel Tycoon für 18,99€ plus jeweils One Finger Death Punch 2...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de