1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IMx Concept: Nissans Elektroauto ist…

Leistung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Leistung

    Autor: pumok 26.10.17 - 11:01

    Gemäss Wiki hat der GT-R zwischen 485 und 600 PS und ist somit leistungsstärker als der IMx Concept. Korrekter wäre wohl drehmomentstärker gewesen :-)

  2. Re: Leistung

    Autor: Rennfahrer 26.10.17 - 11:25

    Clickbait halt. Aber das war schon eine besonders enttäuschende Auflösung.

  3. Re: Leistung

    Autor: ad (Golem.de) 26.10.17 - 11:47

    pumok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gemäss Wiki hat der GT-R zwischen 485 und 600 PS und ist somit
    > leistungsstärker als der IMx Concept. Korrekter wäre wohl drehmomentstärker
    > gewesen :-)


    Na, dann machen wir das so!

  4. Re: Leistung

    Autor: Crossfire579 26.10.17 - 11:50

    pumok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gemäss Wiki hat der GT-R zwischen 485 und 600 PS und ist somit
    > leistungsstärker als der IMx Concept. Korrekter wäre wohl drehmomentstärker
    > gewesen :-)


    Hää? Warum baut man keine LKW Motoren in Autos wenn's nur aufs Drehmoment ankommt? :-)

  5. Re: Leistung

    Autor: pumok 26.10.17 - 11:59

    Crossfire579 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Hää? Warum baut man keine LKW Motoren in Autos wenn's nur aufs Drehmoment
    > ankommt? :-)

    Wie kommst Du darauf, dass es nur aufs Drehmoment ankommt?
    Weisst Du wie gross und schwer ein LKW Motor ist?

  6. Re: Leistung

    Autor: Bassa 26.10.17 - 14:37

    Aber das ist doch nur ein Konzept? Existiert überhaupt ein solcher Wagen? Wenn nicht, dann ist der weder drehmomentstärker noch drehmomentgleichwertig noch drehmomentschwächer. Er soll nur eines davon sein. :P

  7. Re: Leistung

    Autor: Crossfire579 26.10.17 - 16:12

    pumok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Crossfire579 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Hää? Warum baut man keine LKW Motoren in Autos wenn's nur aufs
    > Drehmoment
    > > ankommt? :-)
    >
    > Wie kommst Du darauf, dass es nur aufs Drehmoment ankommt?
    > Weisst Du wie gross und schwer ein LKW Motor ist?


    Das war übrigens Ironie. Effektiv zählt das Drehmoment nur im Moment des anfahrens, da dort eine gewisse Kraft vonnöten ist um die Reifen losdrehen zu lassen. Wenn du jedoch in Bewegung bist hängt die Beschleunigung ausschließlich von der Leistung ab, da ist es egal ob du die z.B. 200ps mit 100 oder 500nm erreichst, daher ist die Überschrift prinzipiell irrelevant da die Leistung des GTR höher ist als die vom E-Auto. Leistungen ist abhängig von Drehzahl und Drehmoment. Außerdem hat ein E-Motor auch dank des Einganggetriebes nicht unbedingt die Maximalleistung bei der Drehzahl von z.B. 100km/h, da kann ein Verbrenner aufgrund des 7-Gang Getriebes viel häufiger seine höchstmögliche Leistung abrufen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Expertinnen bzw. Experten Qualitätssicherung Softwareentwicklung (w/m/d)
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. IT Consultant S/4 HANA - MDG Materialstamm (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  3. Trainee (m/w/d)
    VOLTARIS GmbH, Maxdorf
  4. SAP MM Senior Prozess-Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. gratis
  2. 99,90€ (Bestpreis mit Alternate + Versand. Vergleichspreis 134,34€)
  3. (u. a. No Man's Sky für 14,99€, Northgard für 7,49€, Xbox Game Pass Ultimate für 9,79€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geforce RTX 3080 Ti: Nvidia gießt kannenweise Öl ins Feuer
Geforce RTX 3080 Ti
Nvidia gießt kannenweise Öl ins Feuer

Wenn sich Menschen um ein Exemplar der Geforce RTX 3080 Ti drängeln und schubsen, dann läuft etwas falsch. Nvidia, AMD und Co. müssen handeln.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Geforce RTX 3080 Ti im Test Nvidias Ti-tan mit halbem Speicher
  2. Lite Hash Rate Geforce RTX 3000 mit Mining-Drossel sind da
  3. Geforce RTX 3050 (Ti) Nvidia bringt kleinste Laptop-Raytracing-Grafik

Kia EV6: Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse
Kia EV6
Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse

Mit einer 800-Volt-Architektur und Ladeleistungen von bis zu 250 kW fordert Kias neues Elektroauto EV6 nicht nur Tesla heraus.
Ein Hands-on von Franz W. Rother

  1. Elektroauto Der EV6 von Kia kommt im Herbst auf den Markt
  2. Elektroauto Kia zeigt unverhüllte Fotos des EV6
  3. Elektroauto Kia veröffentlicht erste Bilder des EV6

TECH TALKS: Kann Europa Chips?
TECH TALKS
Kann Europa Chips?

In eigener Sache Die Autobauer leiden unter Chip-Mangel, die EU will mehr Chips in Europa produzieren. Doch ist das realistisch? Über dieses und weitere spannende Themen diskutiert die IT-Branche am 10. Juni bei den Tech Talks von Golem.de und Zeit Online.

  1. TECH TALKS Drohnen, Daten und Deep Learning in der Landwirtschaft
  2. In eigener Sache Englisch lernen mit Golem.de und Gymglish
  3. Tech Talks Eintauchen in spannende IT-Themen und Jobs für IT-Profis