1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › In-Car-Systeme: Das Auto als…

Ist alles Mist, ehrlich gesagt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ist alles Mist, ehrlich gesagt.

    Autor: Ftee 09.10.15 - 07:53

    Wir haben mehrere Autos probegefahren, und uns letztendlich für einen mit relativ konservativer Bedienung entschieden. Gründe gabs genug:
    - Lüftung mal eben schnell umstellen ist nicht mehr. de facto kann _nichts_ mal eben schnell umgestellt werden, man muß immer durch Menüs durch. Blind bedienen ist nicht, mit Handschuhen Glückssache. Übrigens alles sehr lustig wenn das Navi verschwindet weil der Beifahrer mal eben nen Sender sucht.... der Beifahrer findet das dann auch nicht gleich wieder, und der Fahrer brettert grade auf das Autobahnkreuz zu und fragt sich wo er lang muss.....
    - Das ganze ist zu hell und lenkt vor allem im dunkeln stark ab. Wenn man sowieso schon lichtempfindliche Augen hat wirds noch schlimmer.
    - Die Alternativbedienungen am Lenkrad sind noch nerviger. Bei 4-5 Hebeln die sich drehen, drücken, ziehen und deren Knöpfe bedienen lassen, und dazu noch 10-20 Knöppe am Lenkrad dazukommen..... da steigt man spätestens nachts auf der Autobahn nicht mehr durch.

    Ist alles Mist.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  2. Universität Osnabrück, Osnabrück-Westerberg
  3. Landratsamt Lörrach, Lörrach
  4. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau / Pfalz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,99€
  2. 7,99€
  3. 9,99€
  4. Ghost Recon Breakpoint vom 21. bis zum 25. Januar kostenlos, mit allen Inhalten der Ultimate...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
Laschet, Merz, Röttgen
Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
  2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss

Elektromobilität 2020/21: Nur Tesla legte in der Krise zu
Elektromobilität 2020/21
Nur Tesla legte in der Krise zu

Für die Autoindustrie war 2020 ein hartes Jahr. Wer im Homeoffice arbeitet und auch sonst zu Hause bleibt, braucht kein neues Auto. Doch in einem schwierigen Umfeld entwickelten sich die E-Auto-Verkäufe sehr gut.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Akkupreise fallen auf Rekord von 66 Euro/kWh
  2. Transporter Mercedes eSprinter bekommt neue Elektroplattform
  3. Aptera Günstige Elektrofahrzeuge vorbestellbar

Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
Google vs. Oracle
Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner