1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Innolith Energy Battery: Schweizer…

Bla bla bla

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bla bla bla

    Autor: AllDayPiano 05.04.19 - 10:58

    Ich glaube kein Wort.

    Eher, dass da langsam das Geld ausgeht, und man wieder für die Forschung sammeln will - wie die letzten 3708 male, als der endgültige Durchbruch der Akkutechnologie proklamiert wurde.

  2. Re: Bla bla bla

    Autor: Katharina Kalasch Petrovka 05.04.19 - 13:06

    AllDayPiano schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich glaube kein Wort.
    >
    > Eher, dass da langsam das Geld ausgeht, und man wieder für die Forschung
    > sammeln will - wie die letzten 3708 male, als der endgültige Durchbruch der
    > Akkutechnologie proklamiert wurde.

    Stimmt, lieber die Lügen der Verbrenner Lobby glauben?

  3. Re: Bla bla bla

    Autor: AllDayPiano 05.04.19 - 13:15

    Genau. Der Verbrenner Lobby, die im geheimen ein Kartell geschlossen hat, damit die alle richtig guten Akkus der letzten 20 Jahre, die den allergrößten Durchbruch gebracht haben, vertuscht wurden und man heute noch mit Akkus dahinkrebst, die miserabel in Bezug auf Langzeitstabiltität und Kapazität sind...

    Du merkst hoffentlich selbst, dass solche Aussagen auf der gleichen Stufe wie Chemtrails oder Impfgegener argumentieren?

  4. Re: Bla bla bla

    Autor: RicoBrassers 05.04.19 - 13:21

    Katharina Kalasch Petrovka schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Stimmt, lieber die Lügen der Verbrenner Lobby glauben?

    Aussage der "Verbrenner-Lobby" vs. Aussage der "Akku-/-E-Auto-Lobby".

    Hört doch mal endlich auf, immer irgendwelchen Lobbies die Schuld in die Schuhe zu schieben.

  5. Re: Bla bla bla

    Autor: Katharina Kalasch Petrovka 05.04.19 - 13:37

    AllDayPiano schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Genau. Der Verbrenner Lobby, die im geheimen ein Kartell geschlossen hat,
    > damit die alle richtig guten Akkus der letzten 20 Jahre, die den
    > allergrößten Durchbruch gebracht haben, vertuscht wurden und man heute noch
    > mit Akkus dahinkrebst, die miserabel in Bezug auf Langzeitstabiltität und
    > Kapazität sind...
    >
    > Du merkst hoffentlich selbst, dass solche Aussagen auf der gleichen Stufe
    > wie Chemtrails oder Impfgegener argumentieren?

    Du merkst hoffentlich selbst, dass du viel zu viel in meiner Aussage interpretiert hast...
    Natürlich glaube ich nicht an den "Wunderakku", dass muss ich auch nicht. Die heutigen sind bereits gut genug. Der Preis ist nur noch das einzige und letzte Problem.

  6. Re: Bla bla bla

    Autor: Zerberus76 05.04.19 - 14:10

    nein der Preis ist es noch nicht. Fahr mal mit einem Elektroauto von Oslo nach Rom!
    Das wird nicht so einfach und schnell wie mit einem Verbrenner!

    Es ist nicht eine Frage des Geldes. Die Technik fehlt. Der Batterie-Inhalt müsste flüssig sein.
    Verbrauchtes raus und neues rein. dann dort Tanken auch nur 4min. Und das wäre OK

  7. Re: Bla bla bla

    Autor: DeathMD 05.04.19 - 14:18

    Ich glaube wenn die Dinger mal auf 1000 km Reichweite kommen, dann ist es auch irrelevant ob das Laden ein wenig länger dauert. Irgendwann will man vermutlich auch mal schlafen, zumindest wenn man nicht in einer Leitplanke enden will und nach gut 1000 km Fahrt, dürfte das ein ganz guter Zeitpunkt für ein Schläfchen sein. Wenn der Akku dann nach 6 Stunden wieder voll ist, sollte doch alles prima sein.

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  8. Re: Bla bla bla

    Autor: Katharina Kalasch Petrovka 05.04.19 - 14:19

    Zerberus76 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nein der Preis ist es noch nicht. Fahr mal mit einem Elektroauto von Oslo
    > nach Rom!
    > Das wird nicht so einfach und schnell wie mit einem Verbrenner!
    >

    Genau das sind die Lügen der Verbrenner Lobby. So eine Strecke kann man problemlos mit einem BEV fahren. Vor allem weil auch jeder immer so weite Strecken fahren muss.

    Das ist FUD.

  9. Re: Bla bla bla

    Autor: DeathMD 05.04.19 - 14:20

    Nimm das problemlos raus, dann passt das auch.

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. PROSOZ Herten GmbH, Herten (Home-Office)
  2. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Duisburg, Düsseldorf, Dortmund
  3. Die Haftpflichtkasse VVaG, Roßdorf
  4. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), Bayern

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Remnant - From the Ashes für 18,99€, Football Manager 2021 für 28,99€, Anno 1800...
  2. (u. a. Samsung 860 Evo 1TB SATA-SSD für 99,99€)
  3. (u. a. Gigabyte GeForce RTX 3080 Gaming OC 10G für 1.369€)
  4. 212,22€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Verschlüsselung: Auch das BKA nutzt Staatstrojaner nur ganz selten
Verschlüsselung
Auch das BKA nutzt Staatstrojaner nur ganz selten

Die neue Zitis-Behörde soll bei Staatstrojanern eine wichtige Rolle spielen. Quantennetzwerke zum eigenen Schutz lehnt die Regierung ab.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Staatstrojaner-Statistik Aus 368 werden 3
  2. Untersuchungsbericht Mehrere Fehler führten zu falscher Staatstrojaner-Statistik
  3. Staatstrojaner Ermittler hacken jährlich Hunderte Endgeräte

Wissen für ITler: 11 tolle Tech-Podcasts
Wissen für ITler
11 tolle Tech-Podcasts

Die Menge an Tech-Podcasts ist schier unüberschaubar. Wir haben ein paar Empfehlungen, die die Zeit wert sind.
Von Dennis Kogel


    AVM-Kabel-Spitzenboxen im Vergleich: Die Qual der Wahl am Kabel
    AVM-Kabel-Spitzenboxen im Vergleich
    Die Qual der Wahl am Kabel

    Sie sind wie zwei Geschwister, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Wir haben uns die aktuellen Topmodelle der Kabel-Fritzboxen in der Praxis angesehen.
    Von Jan Rähm

    1. AVM Fritzbox 6850 5G kommt doch noch
    2. AVM Fritzbox 5530 Fiber Eine Fritzbox für Glasfaseranschlüsse und Wi-Fi 6
    3. Fritzbox 7530 AX AVMs erste DSL-Fritzbox mit Wi-Fi 6 kommt