1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Insassen tot: Tesla kracht wohl…

Autopilot

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Autopilot

    Autor: DAASSI 19.04.21 - 07:36

    Vielleicht hat da mal jemand daran gedacht, dass der "Autopilot" gar kein Autopilot ist und deswegen auch nicht so beworben hätte werden dürfen?
    Scheint ja keine Ausnahme zu sein, dass es da mal einen Unfall gibt.

  2. Re: Autopilot

    Autor: SirAstral 19.04.21 - 07:47

    Ja, aber der Autopilot ist ein Autopilot und deswegen wird er auch so genannt.

    Vgl. https://www.heise.de/news/Pilot-optional-Autonomes-Frachtflugzeug-schafft-es-von-Gate-zu-Gate-6017583.html



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.04.21 07:49 durch SirAstral.

  3. Re: Autopilot

    Autor: maci23 19.04.21 - 08:24

    Ja das ist die englische Sprache.
    Bei allen amerikanischen Fahrzeugen ist jeher der Tempomat ein Autopilot.

    Bei uns ist und bleibt es ein Tempomat. Obwohl viele Fahrzeuge einen Spurhalte Assistent haben.
    Aber dieser schreit sofort wenn du das Lenkrad loslässt.

  4. Re: Autopilot

    Autor: MatzeLoCal 19.04.21 - 08:27

    maci23 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja das ist die englische Sprache.
    > Bei allen amerikanischen Fahrzeugen ist jeher der Tempomat ein Autopilot.
    >
    > Bei uns ist und bleibt es ein Tempomat. Obwohl viele Fahrzeuge einen
    > Spurhalte Assistent haben.
    > Aber dieser schreit sofort wenn du das Lenkrad loslässt.

    Der Tempomat heißt im englischem "Cruise Control" und NICHT Autopilot!
    en_wikipedia_org/wiki/Cruise_control

  5. Re: Autopilot

    Autor: MatzeLoCal 19.04.21 - 08:32

    Die Bezeichnung "Autopilot" hätte auch schon längst kassiert werden müssen!
    Gerade in den USA ist man doch eigentlich sehr schnell mit Klagen für Lügen der Werbung/Marketing (Beispiel: Volvo und die Monstertrucks)

    Bei diesem anderen Nachrichtenportal über Technik hat sich jemand (offensichtlich Tesla-FanBoy) beschwert, dass auf dem Begriff "Autopilot" herumgeritten wird, dabei weiss doch jeder, dass das keine echte Funktion, sondern nur ein Name fürs Marketing ist.

    Die Assistenzsystem von Tesla hängen ja mittlerweile hinter denen von Mercedes und Audi, aber Elon Musk tut immer noch so, als wären sie weiter … und noch schlimmer, er kündigt an, dass er auf der Sensoren-Seite downgraded, weil Tesla es auch so besser kann m(

  6. Re: Autopilot

    Autor: SirAstral 19.04.21 - 08:37

    Tempomat und Spurhalteassistent -> Autopilot

    https://youtu.be/PgJhHP5-YN0?t=92 --> doch nicht sofort

  7. Re: Autopilot

    Autor: SirAstral 19.04.21 - 08:43

    Autopilot gibts nicht im Flugzeug? gut zu wissen.

  8. Re: Autopilot

    Autor: happymeal 19.04.21 - 08:43

    SirAstral schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tempomat und Spurhalteassistent -> Autopilot

    Nur mit Tempomat und Spurhalteassistent überholt das Auto aber nicht von alleine und bremst auch nicht vor Hindernissen.

  9. Re: Autopilot

    Autor: MatzeLoCal 19.04.21 - 08:48

    SirAstral schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tempomat und Spurhalteassistent -> Autopilot
    >
    > youtu.be --> doch nicht sofort

    Hier youtu_be/PgJhHP5-YN0?t=374 sagt er doch sehr deutlich, dass es KEIN Autopilot ist



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.04.21 08:49 durch MatzeLoCal.

  10. Re: Autopilot

    Autor: SirAstral 19.04.21 - 08:50

    Und wieso soll es kein Autopilot sein?

  11. Re: Autopilot

    Autor: MatzeLoCal 19.04.21 - 10:26

    SirAstral schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Autopilot gibts nicht im Flugzeug? gut zu wissen.

    Es geht hier um ein Auto und nicht um ein Flugzeug!

    Wenn Du schon unbedingt einen Vergleich mit einem Flugzeug ziehen willst, dass solltest Du aber auch folgendes beachten.

    Während der KFZ-Führerschein ein "Universalführerschein" ist - in der Fahrschule fährt man Golf, darf danach aber alle KFZ die der gleichen Kategorie entsprechen fahren. Also auch ein 600PS Monster von Audi - braucht man beim Flugzeugen immer auch eine Lizenz für den jeweiligen Flugzeugtyp. Und diese Lizenzierung ist mit einer umfangreichen Schulung verbunden, die auch sehr umfangreich sowohl den Funktionsumfang als auch die eigentliche Bedienung des Autopiloten beinhaltet.
    Weiter wird der Autopilot beim Flugzeug nur verwendet, wenn sich ein Flugzeug im normalen Reiseflug befindet, also ich während Start oder Landung.
    Und dann, und nun kommt wohl der zentrale Unterschied zwischen Autopilot Flugzeug und Autopilot Tesla:
    Wenn der beim Flugzeug eingeschaltet wird, dann ist mit einem störungsfreien Flug zu rechnen. Wenn sich das Flugzeug von Wegpunkt zu Wegpunkt bewegt, dann ist es eher unwahrscheinlich, dass sich da etwas "in den Weg" stellt oder dass Verkehrzeichen beachtet werden müssen.
    Und noch ein Unterschied: Im Gegensatz zu Telsa vertraut das Flugzeug auf möglichst viel Technik zur Überwachung seiner Umgebung.
    (Ich gehe davon aus, dass Du dich auf größere Flugzeuge, also Airbus, Boeing, etc, beziehst )

  12. Re: Autopilot

    Autor: MatzeLoCal 19.04.21 - 10:31

    SirAstral schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und wieso soll es kein Autopilot sein?

    Hast Du das Video überhaupt angeschaut, das Du selbst hier gepostet hast?
    Der Fahrer in dem Video sagt nicht nur deutlich, dass es kein Autopilot ist, der gibt auch mehrere Beispiele dafür: Z.B. Kann das System nicht mal selbständig die Spurwechseln (sagt er kurz nach dem Einsprungpunkt deines YT-Links)

  13. Re: Autopilot

    Autor: SirAstral 19.04.21 - 10:45

    Und ein Flugzeug mit Autopilot kann die Spur wechseln?

  14. Re: Autopilot

    Autor: SirAstral 19.04.21 - 10:45

    Und im Fahrzeug ist der Autopilot ein Markenname für ein Sammelsurium an verschiedenen Assistenzsystemen.

    Was willst du nun sagen?

  15. Re: Autopilot

    Autor: MatzeLoCal 19.04.21 - 11:35

    SirAstral schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und ein Flugzeug mit Autopilot kann die Spur wechseln?

    Was zur Hölle hast Du immer mit deinem fscking Flugzeug. Die ganze Diskussion dreht sich hier um Autos und deine falsche Behauptung zu einem VW Passat in einem YT-Video

  16. Re: Autopilot

    Autor: SirAstral 19.04.21 - 11:46

    Der Begriff Autopilot kommt von den Flugzeugen und Schiffen - und daran misst sich, was ein Autopilot kann und was nicht.

  17. Re: Autopilot

    Autor: xSureface 19.04.21 - 11:49

    Dine beschrieben Funktionen zum Autopilot beim Flugzeug. Mal als Vergleich zum Tesla
    Kurs halten -> Check.
    Geschwindigkeit halten -> Check.
    Spur halten -> Check.
    Spur Wechseln/Kurs ändern -> Check.
    Was fehlt dem Auto denn jetzt um als Autopilot durchzugehen?
    Der Tesla kann selbständig Hindernisse erkennen. Kann das Flugzeug nicht.
    Eig. ist der Tesla vom Funktionsumfang schon höher einzustufen als ein Autopilot.

  18. Re: Autopilot

    Autor: mke2fs 19.04.21 - 12:04

    MatzeLoCal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    >
    > Was zur Hölle hast Du immer mit deinem fscking Flugzeug.

    Was zur Hölle hast du mit deiner Aussprache?

    > Die ganze
    > Diskussion dreht sich hier um Autos und deine falsche Behauptung zu einem
    > VW Passat in einem YT-Video

    Die Diskussion hier dreht sich darum was ein Autopilot ist und was er kann.
    Das Wort kommt von Flugzeugen, da dort es erstmals benutzt wurde.
    Dort kann der Autopilot im einfachsten Fall nichts weiter als die Höhe und die Geschwindigkeit halten.
    Da kann Teslas Autopilot schon einiges mehr.

    Oder würdest du dann in ein Flugzeug steigen und annehmen das das tatsächlich selbst fliegen kann weil es einen Autopiloten hat?

  19. Re: Autopilot

    Autor: GajusTempus 19.04.21 - 12:18

    xSureface schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Der Tesla kann selbständig Hindernisse erkennen. Kann das Flugzeug nicht.

    das ist nicht ganz richtig - die meisten Verkehrsflugzeuge haben ein TCAS-System verbaut. Das wiederum erkennt automatisch "Konflikte" mit anderen Flugzeugen und meidet diese.

    Und dann gibt es noch ACAS - ein Absturz-Vermeidungssystem, das ein Flugzeug im Falle einer erkannten, kritischen Situation automatisch wieder abfängt und in die Horizontale zurücksteuert. Hier ein Beispiel dafür, wie so ein System einem Piloten, der das Bewusstsein verloren hat, das Leben rettet: https://www.youtube.com/watch?v=WkZGL7RQBVw

  20. Re: Autopilot

    Autor: SirAstral 19.04.21 - 12:37

    GajusTempus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das ist nicht ganz richtig - die meisten Verkehrsflugzeuge haben ein
    > TCAS-System verbaut. Das wiederum erkennt automatisch "Konflikte" mit
    > anderen Flugzeugen und meidet diese.

    Da müssen aber beide ausgerüstet sein mit. Somit ist es nicht ein selbständiges Erkennen von Hindernissen - z.B. ein Vogelschwarm.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. HOTTGENROTH & TACOS GmbH, Münsterland
  2. Hays AG, Thüringen
  3. Amprion GmbH, Pulheim
  4. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. be quiet! Straight Power 11 Platinum 850Watt PC-Netzteil für 154,90€, Heitronic...
  2. 172,90€
  3. (u. a. Razer Basilisk Ultimate Wireless Gaming-Maus und Mouse Dock für 129€, Asus ROG Strix G17...
  4. (u. a. Samsung GQ65Q80T 65 Zoll QLED für 1.199€, Corsair HS60 Over-ear-Gaming-Headset Carbon...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme