Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Internetdienste: VZBV fordert…

Viel wichtiger ist ein Recht auf Erklärung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Viel wichtiger ist ein Recht auf Erklärung

    Autor: Eswil 24.04.17 - 12:44

    Ich finde es viel wichtiger erklärt zu bekommen warum ein Alogorithmus auf welches Ergebnis kommt, welches mich betrifft. Der technische Ablauf ist für mich nicht so wichtig sondern, dass Menschen prüfen und erklären können wie das Ergebnis zu stande kommt. Wir dürfen uns nicht einfach auf eine Software und ihre Entscheidungen verlassen. Der Hersteller sollte auf Nachfrage antworten müssen anhand welcher Kriterien warum wie entschieden wurde. Da hilft es mir nichts wenn ein Hotlinemitarbeiter sagt: Das Programm hat das geprüft und entschienden. Auch nicht wenn die Software ein Tüvsiegel trägt.

  2. Re: Viel wichtiger ist ein Recht auf Erklärung

    Autor: sinner89 24.04.17 - 13:02

    Bei "normalen" Algorithmen dürfte es unproblematisch sein, weil dort alles genau definiert ist und als Sourcecode runtergeschrieben ist.

    Bei Machine Learning, Neuronalen Netzen und AI, da wird es schon schwieriger. Dort kann dir selbst der Entwickler nicht sagen warum der PC sich so entschieden hat. Deswegen kann man so schlecht Autonomes Fahren von Autos überprüfen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Versicherungskammer Bayern, München
  2. Autobahn Tank & Rast GmbH, Köln
  3. BwFuhrparkService GmbH, Troisdorf bei Bonn
  4. AOK - Die Gesundheitskasse für Niedersachsen, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

  1. Amazon: Echo Show mit Browser, Skype und großem Display
    Amazon
    Echo Show mit Browser, Skype und großem Display

    Amazon hat die zweite Generation des Echo Show vorgestellt. Das neue Modell erhält ein deutlich größeres Display, soll besser klingen, kann auch mit Skype verwendet werden und bekommt gleich ein Smart-Home-Hub dazu. Am Preis ändert sich nichts.

  2. Smart Plug: Amazon bringt eigene smarte Steckdose auf den Markt
    Smart Plug
    Amazon bringt eigene smarte Steckdose auf den Markt

    Amazon hat seine erste eigene smarte Steckdose vorgestellt. Die Steckdose benötigt keinen Hub und kann direkt mit Alexa-Lautsprechern gesteuert werden.

  3. Echo Plus und Echo Dot: Zwei neue Alexa-Lautsprecher von Amazon
    Echo Plus und Echo Dot
    Zwei neue Alexa-Lautsprecher von Amazon

    Amazon hat zwei neue Echo-Lautsprecher vorgestellt. Der Echo Dot bleibt Amazons preiswerter Einstieg in die Welt smarter Lautsprecher, der neue Echo Plus ist für Käufer gedacht, die einen besseren Klang wünschen.


  1. 22:26

  2. 21:22

  3. 21:16

  4. 20:12

  5. 20:09

  6. 19:11

  7. 18:50

  8. 18:06