Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Interview auf Youtube: Merkel…

Interview auf Youtube: Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich doch noch nicht von dem Ziel verabschiedet, dass bis 2020 eine Million Elektroautos auf deutschen Straßen fahren sollen. Zudem verriet sie in einem Interview mit Youtubern endlich ihr Lieblings-Emoji.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Kommunistische/sozialistische Planwirtschaft 6

    mrgenie | 17.08.17 05:40 18.08.17 12:21

  2. "Allerdings versprach Merkel, die angepeilte Quote... 8

    alf0815 | 16.08.17 21:43 18.08.17 05:03

  3. man muss es nur dem Wahlvieh noch unterjubeln 8

    DY | 16.08.17 17:47 17.08.17 15:31

  4. 8 Milliarden Diesel-Subventionen pro Jahr (Seiten: 1 2 ) 33

    zubat | 16.08.17 19:16 17.08.17 15:16

  5. schöne belanglose Unterhaltungen... (Seiten: 1 2 ) 21

    jones1024 | 16.08.17 17:30 17.08.17 15:05

  6. inzwischen programmieren? 5

    n0x30n | 17.08.17 09:46 17.08.17 14:38

  7. Und 18:00 bricht dann das Stromnetz zusammen.. (Seiten: 1 2 ) 40

    SuperProbotector | 16.08.17 17:20 17.08.17 12:50

  8. Re: 8 Milliarden Diesel-Subventionen pro Jahr

    chewbacca0815 | 17.08.17 10:47 Das Thema wurde verschoben.

  9. 1 Mio E-Autso mit dem Vorgehen wie immer 1

    StaTiC2206 | 17.08.17 08:23 17.08.17 08:23

  10. Wieso spricht bei dem ganzen Thema eig... 6

    David64Bit | 16.08.17 23:16 17.08.17 08:18

  11. Was ist das für 1 Titel? 2

    obermeier | 16.08.17 19:25 16.08.17 23:10

  12. Dann fahren wir die Kohlenkraftwerke rauf 2

    Zensurfeind | 16.08.17 22:31 16.08.17 22:35

  13. Politikergelaber 1

    unbuntu | 16.08.17 18:49 16.08.17 18:49

  14. Wird das Ziel kurz vor oder nach dem Erreichen... 3

    derbumm | 16.08.17 16:58 16.08.17 17:39

  15. Ja, ist halt alles Neuland für Frau Merkel. 1

    Sinnfrei | 16.08.17 17:19 16.08.17 17:19

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. Continental AG, Lindau am Bodensee, Frankfurt
  2. AGF Videoforschung GmbH, Frankfurt am Main
  3. GILDEMEISTER Beteiligungen GmbH, Bielefeld
  4. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm, Stuttgart, Ingolstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 79€
  2. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  3. 15,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

Oneplus 5T im Test: Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
Oneplus 5T im Test
Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
  1. Smartphone Neues Oneplus 5T kostet weiterhin 500 Euro
  2. Sicherheitsrisiko Oneplus-Smartphones kommen mit eingebautem Root-Zugang
  3. Smartphone-Hersteller Oneplus will Datensammlung einschränken

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

  1. Cyber Monday: Streiks an drei Amazon-Standorten
    Cyber Monday
    Streiks an drei Amazon-Standorten

    Der Ausstand bei Amazon dauert seit Frühjahr 2013 und geht auch in der Cyber-Monday-Woche 2017 weiter. Amazon argumentiert wie immer, die überwältigende Mehrheit arbeite normal, Verdi zeigt Bilder von Hunderten Streikenden.

  2. Echo Show vs. Fire HD 10 im Test: Alexa, zeig's mir!
    Echo Show vs. Fire HD 10 im Test
    Alexa, zeig's mir!

    Ein Display am Gerät macht Amazons digitalen Assistenten Alexa noch cooler. Aber wird er damit auch nützlicher? Auf einem Lautsprecher und einem Tablet zeigen sich überraschende Unterschiede.

  3. Apple: Teure Lederhülle für iPhone X deckt Mikrofon ab
    Apple
    Teure Lederhülle für iPhone X deckt Mikrofon ab

    Apple hat für das iPhone das sogenannte Lederfolio im Sortiment, das offenbar die Gesprächsqualität verringert, wenn der Nutzer den Deckel umklappt. Anders kann die Hülle aber kaum genutzt werden.


  1. 10:20

  2. 08:55

  3. 07:41

  4. 07:30

  5. 07:12

  6. 17:45

  7. 17:20

  8. 17:06