1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Karlsruhe: EnBW testet induktives…

80% - haben wir zu viel energie?

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 80% - haben wir zu viel energie?

    Autor: MarcusK 25.08.20 - 15:10

    Die Leistung von Staubsaugern wird für den Haushalt begrenzt und jetzt wollen wir 80kW mit nur 80% Wirkungsgrad ( vermutlich kommen auch noch die Ladeverluste hinzu!) übertragen?

    Da die Straße eh aufgerissen werden muss, gibt es denn keine einfache Möglichkeit einer Direktverbindung? Stromschienen in der Straße werden doch auch schon erprobt. Oder einfach eine Oberleitung in dem Bereich - alles besser als 16kW sinnlos in Wärme umzuwandeln.

  2. Re: 80% - haben wir zu viel energie?

    Autor: subjord 25.08.20 - 17:57

    MarcusK schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Leistung von Staubsaugern wird für den Haushalt begrenzt und jetzt
    > wollen wir 80kW mit nur 80% Wirkungsgrad ( vermutlich kommen auch noch die
    > Ladeverluste hinzu!) übertragen?
    >
    > Da die Straße eh aufgerissen werden muss, gibt es denn keine einfache
    > Möglichkeit einer Direktverbindung? Stromschienen in der Straße werden doch
    > auch schon erprobt. Oder einfach eine Oberleitung in dem Bereich - alles
    > besser als 16kW sinnlos in Wärme umzuwandeln.

    Immerhin besser als wir es aktuell machen.
    Aber ja, es gibt einige Städte mit Oberleitungsbusse. Ich weiß aber nicht warum das nicht einfach zur Normalität wird. Die könnten dann auch super im Innenstadtbereich mit Oberleitung fahren und weiter außerhalb mit Batterie. An der Endhaltestelle kann dann wieder normal geladen werden und es geht wieder zurück in die Stadt.

  3. Re: 80% - haben wir zu viel energie?

    Autor: schueppi 26.08.20 - 08:20

    Weil es darum geht auch normale PKWs damit aufladen zu können. Das würde einen Stromabnehmer auf dem Fahrzeug voraussetzen. Könnte blöd aussehen... :)

    Induktives laden war schon immer mit viel Verlust verbunden. Ich möchte auch nicht wissen wie viel es kosten wird die Induktionsstrasse zu benutzen für eine Ladung... Wenn die von Infinity kommt vermutlich 2¤ pro kwh... ^^

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ECOM Trading GmbH, Dachau
  2. Technica Engineering GmbH, München
  3. Stiftung Hospital zum heiligen Geist, Frankfurt am Main
  4. Deutsche Schillergesellschaft e.V., Marbach am Neckar

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme