1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kia EV9 angesehen: Nicht alle…

Was ist bloss mit den Designern los?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Was ist bloss mit den Designern los?

    Autor: RAYDEN 29.03.22 - 08:55

    Früher wurde so elegante Autos gebaut.
    Heute: fahrende Legoklötze.

  2. Re: Was ist bloss mit den Designern los?

    Autor: chefin 29.03.22 - 09:35

    Origami Autos sind Out. Sehen gut aus, musst aber die richtige Falttechnik lernen um einzusteigen. Also braucht man große bequeme Autos, wo die Sitzposition hoch ist. Zudem ist das Geld bei älteren etwas lockerer. Die müssen keinen Familie mehr ernähren, sondern nur noch ab und zu die Enkel sitten. Genau diese Menschen tun sich mit diversen Falttechniken etwas schwer.

    Versuche also nun mal diese SUV Form elegant und schnittig aussehen zu lassen. Das ist einfach nicht möglich. Egal was du machst.

  3. Re: Was ist bloss mit den Designern los?

    Autor: thrust26 29.03.22 - 09:45

    chefin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Genau diese Menschen tun sich mit diversen Falttechniken etwas
    > schwer.

    Jahrzehntelang sind diese Leute in "normale" Autos eingestiegen. Sind unsere Alten plötzlich gebrechlicher geworden? Nein, da steckt m.E. viel mehr dahinter als nur die höhere Sitzposition. Denn dafür bräuchte es weder übergroße SUVs noch Aggro-Design.

  4. Re: Was ist bloss mit den Designern los?

    Autor: Flexor 29.03.22 - 10:09

    thrust26 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jahrzehntelang sind diese Leute in "normale" Autos eingestiegen. Sind
    > unsere Alten plötzlich gebrechlicher geworden? Nein, da steckt m.E. viel
    > mehr dahinter als nur die höhere Sitzposition. Denn dafür bräuchte es weder
    > übergroße SUVs noch Aggro-Design.

    Ich mag SUVs auch nicht (und werde mir nie eins kaufen) aber alle die ich unabhängig gefragt habe haben geantwortet:
    "Ich komme so schlecht runter in die Autos" "Man hat einen besseren überblick über die Straße" oder "Es gibt keine brauchbaren Kombis mehr, hier kriege ich wenigstens was rein".

  5. Re: Was ist bloss mit den Designern los?

    Autor: thrust26 29.03.22 - 10:44

    Flexor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich mag SUVs auch nicht (und werde mir nie eins kaufen) aber alle die ich
    > unabhängig gefragt habe haben geantwortet:
    > "Ich komme so schlecht runter in die Autos"

    Glaube ich nur bei den allerwenigsten die ich in diesen Kisten herumfahren sehe.

    > "Man hat einen besseren überblick über die Straße"

    Wenn am Ende alle SUV fahren, dann sieht man auch nicht besser. Und ich frage mich, wie die ganzen Sportwagenfahrer zurecht kommen.

    "Es gibt keine brauchbaren Kombis mehr, hier kriege ich wenigstens was rein".

    Es gibt noch jede Menge Verbrenner- und Hybridkombis. Solange es nicht um BEVs geht, stimmt das schlicht nicht.

  6. Re: Was ist bloss mit den Designern los?

    Autor: sampleman 29.03.22 - 15:24

    Einfach mal eine Anleitung im Selbstversuch:

    Gehe an einen Taxistand und versuche, hinten in ein dort herumstehendes Mercedes E-Klasse-Taxi einzusteigen.

    Und dann versuchst du das gleiche noch einmal in einem SUV.

    Der Rest ist Mode.

  7. Re: Was ist bloss mit den Designern los?

    Autor: xSureface 29.03.22 - 15:33

    Wo ist das Problem? Geht beides. Gibt aber auch SUVs da willst du hinten nicht einsteigen. Infinity hat da so manche im Angebot.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP Business Application Specialist (m/w/d)
    KIRCHHOFF Automotive GmbH, Iserlohn
  2. SAP Senior Inhouse Consultant MM/LE (m/w/d)
    OMIRA GmbH, Ravensburg
  3. Softwareentwickler (m/w/d) für Tools und Toolketten
    Elektronische Fahrwerksysteme GmbH, Wolfsburg
  4. Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter (m/w/d) IT-Change- und Releasemanagement
    Finanzbehörde Steuerverwaltung, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de