1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Klimaschutz und…

nur gut dass diese Akkus nicht hier produziert werden ...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. nur gut dass diese Akkus nicht hier produziert werden ...

    Autor: jo-1 23.06.21 - 13:01

    ... und das nicht zu den Klimazielen hinzugerechnet wird ;-)

    ( ein Grossteil der günstigen Akkus wird in Ländern produziert, die einen hohen Anteil an Fossilen Brennstoffen zur Energiegewinnung nutzen - das ist natürlich wie mit vielen anderen Dingen einfach nur verschoben )

    Die in 2030 produzierten Autos werden mit hoher Wahrscheinlichkeit erst Jahre später zu den globalen Klimazielen beitragen - gut, dass wir die Akkus nicht heir herstellen :-)

    Zündest für Otto-Normalverdiener



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.06.21 13:02 durch jo-1.

  2. Re: nur gut dass diese Akkus nicht hier produziert werden ...

    Autor: orsg2 23.06.21 - 13:24

    Ich denke 2030 wirds keinen Hersteller mehr geben, der keine eigene Zellfertigung besitzt. Die meisten arbeiten schon jetzt darauf hin, bei manchen fällt der Groschen jetzt gerade, und wers nicht schnallt wird dann vielleicht auch gar nicht mehr (eigenständig) existieren.

  3. Re: nur gut dass diese Akkus nicht hier produziert werden ...

    Autor: Dwalinn 23.06.21 - 15:18

    Klar wirds die noch geben nur investieren die Zellfertiger ebenfalls in Europa. Zudem achten die auch verstärkt darauf Ökostrom einzukaufen, allein schon aus PR Gründen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Solution Architekt PLM (w/m/d)
    Dassault Systèmes Deutschland GmbH, München, Stuttgart, Düsseldorf, Hamburg, Berlin (Home-Office)
  2. Softwareentwickler (m/w/d)
    Bayerische Versorgungskammer, München
  3. Referent (m/w/d) für IT und Informationssicherheit
    PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Dortmund
  4. Cyber Security Engineer (m/f/d)
    ATCP Management GmbH, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Tesla Model Y im Test: Die furzende Familienkutsche
Tesla Model Y im Test
Die furzende Familienkutsche

Teslas Model Y ist der Wunschtraum vieler Model-3-Besitzer. Reichweite und Raumangebot überzeugen im Test - doch der Autopilot ist nicht konkurrenzfähig.
Ein Test von Friedhelm Greis

  1. Foxconn Eigene Elektroautos unter dem Namen Foxtron vorgestellt
  2. E-Kleinstwagen Microlino bekommt ein Exoskelett als Offroader
  3. Klimaschutz 14 Millionen Elektroautos bis 2030 erforderlich

Astrofotografie: Der Himmel so nah
Astrofotografie
Der Himmel so nah

Wer den Nachthimmel fotografiert, erfasst viel mehr als mit bloßem Auge. Wir geben Tipps für den Einstieg in das faszinierende Hobby Astrofotografie.
Eine Anleitung von Mario Keller


    Hauptverdächtiger sagt aus: Vom Computermillionär zum Cyberbunker-Angeklagten
    Hauptverdächtiger sagt aus
    Vom Computermillionär zum Cyberbunker-Angeklagten

    Im Prozess um den Cyberbunker an der Mittelmosel hat der Hauptverdächtige sein Schweigen gebrochen. Ein Geständnis hat er jedoch nicht abgelegt.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Teilgeständnis im Cyberbunker-Prozess Haftbefehl gegen Bunkermanager aufgehoben
    2. Teilgeständnis angekündigt Showdown im Cyberbunker-Verfahren
    3. Cyberbunker-Verfahren Angeklagter Hardware-Techniker könnte freikommen