1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Klimaschutz: Verbrennerkauf…

BMW, 5 Jahre alt, 40.000km, normale Ausstattung, 200 PS, 19.000 Euro

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. BMW, 5 Jahre alt, 40.000km, normale Ausstattung, 200 PS, 19.000 Euro

    Autor: AllDayPiano 15.01.22 - 20:14

    Zeigt mir das o.g. als Kombi, und nicht diesen SUV bullshit, und ich kaufe sofort ein E-Auto.

    Ich wette, wenn das neue E-Auto von denen 5 Jahre alt ist, wird es sicher nicht 101.000 Euro billiger sein. Das müsste es aber, um 19k zu kosten.

    Also: hört mit dem Gelaber auf. Abgesehen von den Fuel Heads würden viele sofort umsteigen, könnten sie es nur zahlen. Und mit dem 19.000 Euro liege ich nochmal 15.000 Euro über dem, was sich eine Familie leisten kann.

    Alles, was oben steht, ist eine Meinung. Meine Meinung. Wenn ich eine absolute Aussage treffe, dann ist das ebenfalls eine Meinung. Meine Meinung. Wenn ich etwas mit Quellen belege, ist es entsprechend gekennzeichnet und damit keine Meinung, sondern eine Schlussfolgerung oder Tatsachendarstellung. Gut, dass wir das jetzt abschließend geklärt haben. Springen wird Golem.de trotzdem weiterhin.

  2. Re: BMW, 5 Jahre alt, 40.000km, normale Ausstattung, 200 PS, 19.000 Euro

    Autor: EndzeitUwe 15.01.22 - 20:33

    AllDayPiano schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zeigt mir das o.g. als Kombi, und nicht diesen SUV bullshit, und ich kaufe
    > sofort ein E-Auto.
    >
    > Ich wette, wenn das neue E-Auto von denen 5 Jahre alt ist, wird es sicher
    > nicht 101.000 Euro billiger sein. Das müsste es aber, um 19k zu kosten.
    >
    > Also: hört mit dem Gelaber auf. Abgesehen von den Fuel Heads würden viele
    > sofort umsteigen, könnten sie es nur zahlen. Und mit dem 19.000 Euro liege
    > ich nochmal 15.000 Euro über dem, was sich eine Familie leisten kann.

    1+

  3. Re: BMW, 5 Jahre alt, 40.000km, normale Ausstattung, 200 PS, 19.000 Euro

    Autor: root666 15.01.22 - 21:12

    AllDayPiano schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zeigt mir das o.g. als Kombi, und nicht diesen SUV bullshit, und ich kaufe
    > sofort ein E-Auto.
    >
    > Ich wette, wenn das neue E-Auto von denen 5 Jahre alt ist, wird es sicher
    > nicht 101.000 Euro billiger sein. Das müsste es aber, um 19k zu kosten.
    >
    > Also: hört mit dem Gelaber auf. Abgesehen von den Fuel Heads würden viele
    > sofort umsteigen, könnten sie es nur zahlen. Und mit dem 19.000 Euro liege
    > ich nochmal 15.000 Euro über dem, was sich eine Familie leisten kann.

    Naja 5 Jahre alt. Da zahlst du dann schon mehr um den Akku zu tauschen. Das ist das Auto noch nicht mal dabei. xD

  4. Re: BMW, 5 Jahre alt, 40.000km, normale Ausstattung, 200 PS, 19.000 Euro

    Autor: gadthrawn 15.01.22 - 21:33

    AllDayPiano schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zeigt mir das o.g. als Kombi, und nicht diesen SUV bullshit, und ich kaufe
    > sofort ein E-Auto.
    >
    > Ich wette, wenn das neue E-Auto von denen 5 Jahre alt ist, wird es sicher
    > nicht 101.000 Euro billiger sein. Das müsste es aber, um 19k zu kosten.
    >
    > Also: hört mit dem Gelaber auf. Abgesehen von den Fuel Heads würden viele
    > sofort umsteigen, könnten sie es nur zahlen. Und mit dem 19.000 Euro liege
    > ich nochmal 15.000 Euro über dem, was sich eine Familie leisten kann.

    Nimm doch einfach mal an, das sich viele Mobilität wie jetzt gerade nicht mehr leisten können.

  5. Re: BMW, 5 Jahre alt, 40.000km, normale Ausstattung, 200 PS, 19.000 Euro

    Autor: Tekkie112 15.01.22 - 21:51

    Also ich spare 2k¤ im Jahr im Gegensatz zu einem Skoda Fabia mit dem Model 3. Rechnet sich

  6. Re: BMW, 5 Jahre alt, 40.000km, normale Ausstattung, 200 PS, 19.000 Euro

    Autor: theFiend 15.01.22 - 22:13

    AllDayPiano schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Re: BMW, 5 Jahre alt, 40.000km, normale Ausstattung, 200 PS, 19.000 Euro

    machst ne 1 vor die Km dann wird das beim Verbrenner vielleicht realistisch.

  7. Re: BMW, 5 Jahre alt, 40.000km, normale Ausstattung, 200 PS, 19.000 Euro

    Autor: smonkey 15.01.22 - 22:22

    Was genau verstehst Du an dem Wort "neu" nicht oder am Klimawandel im Allgemeinen?

  8. Re: BMW, 5 Jahre alt, 40.000km, normale Ausstattung, 200 PS, 19.000 Euro

    Autor: notuf 15.01.22 - 22:34

    Das wird echt noch spannend mit dem E Autos. Teuer in der Anschaffung und dann ist die Frage ob die Karre tatsächlich so lange hält wie ein Verbrenner. Ich könnte heute einen 15 Jahre alten Golf kaufen und würde damit garantiert locker 700-800km weit kommen. Ob ein 15 Jahre alter Tesla dann noch aus der sprichwörtlichen Garage kommt?

    Und dafür sind die Teile einfach viel zu teuer.

  9. Re: BMW, 5 Jahre alt, 40.000km, normale Ausstattung, 200 PS, 19.000 Euro

    Autor: smonkey 15.01.22 - 22:39

    notuf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich könnte heute einen 15 Jahre alten Golf kaufen und würde
    > damit garantiert locker 700-800km weit kommen. Ob ein 15 Jahre alter Tesla
    > dann noch aus der sprichwörtlichen Garage kommt?

    Es kommt nicht oft vor, dass ich Tesla verteidige, aber in dem Fall:

    https://efahrer.chip.de/news/tesla-nach-700000-kilometern-besser-als-neu-der-fahrer-zieht-ein-klares-fazit_10818

  10. Re: BMW, 5 Jahre alt, 40.000km, normale Ausstattung, 200 PS, 19.000 Euro

    Autor: Keep The Focus 16.01.22 - 00:38

    Schrott, den keiner mehr haben will

  11. Re: BMW, 5 Jahre alt, 40.000km, normale Ausstattung, 200 PS, 19.000 Euro

    Autor: ConstantinPrime 17.01.22 - 12:23

    +1

  12. Re: BMW, 5 Jahre alt, 40.000km, normale Ausstattung, 200 PS, 19.000 Euro

    Autor: Dwalinn 17.01.22 - 12:36

    Also auf die schnelle habe ich das noch nicht mal als Benziner gefunden und du willst das als eAuto?
    Mal davon abgesehen das das Auto ja erst in 8 Jahren gebaut wird um 2035 als 5 Jahre alter Gebrauchtwagen gekauft zu werden.... auch was rede ich da Gebrauchtwagen werden ja nicht verboten also geht es ja darum das sich 2040 eine Familie einen Gebrauchtwagen kauft der 5 Jahre alt ist.

    BTW woher kommt das mit den 4.000¤ die sich eine Familie max. leisten kann?

  13. Re: BMW, 5 Jahre alt, 40.000km, normale Ausstattung, 200 PS, 19.000 Euro

    Autor: tschick 18.01.22 - 08:50

    theFiend schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > AllDayPiano schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Re: BMW, 5 Jahre alt, 40.000km, normale Ausstattung, 200 PS, 19.000
    > Euro
    >
    > machst ne 1 vor die Km dann wird das beim Verbrenner vielleicht
    > realistisch.

    Mir würde als Besitzer mit den Werten auch bange, ob der nicht mal irgendwo geklaut wurde.
    Der Gebrauchtwagenmarkt ist für Käufer aktuell so richtig im Eimer. Der runtergerockte E46 meines Schwagers mit über 200tkm hat von der gegnerischen Versicherung gerade eine Reparatur über 11.000¤ genehmigt bekommen. Schwacke ca 2300¤.

  14. Re: BMW, 5 Jahre alt, 40.000km, normale Ausstattung, 200 PS, 19.000 Euro

    Autor: Thorgil 18.01.22 - 12:46

    Tekkie112 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ich spare 2k¤ im Jahr im Gegensatz zu einem Skoda Fabia mit dem Model
    > 3. Rechnet sich


    Und die mindestens 20.000¤, die so ein Tesla mehr kostet, hast du einfach außen vor gelassen?

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwicklerin (w/m/d) Querschnitt und Umgebungsmanagement
    Landesamt für Steuern Niedersachsen, Hannover
  2. Sachbearbeitung (m/w/d) Informations- und Kommunikationstechnik
    Landesbetrieb für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft Sachsen-Anhalt (LHW), Halle
  3. IT-Service-Management - interne Prozesse & IT-Ausstattung (w/m/d)
    Dataport, verschiedene Standorte
  4. Fachassistent/in (m/w/d)
    KDN.sozial, Paderborn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 189,99€ statt 219,99€
  2. 143,99€
  3. (u. a. Pro 8 mit 13 Zoll für 849€, Go 3 mit 10 Zoll für 429€)
  4. 1.044€ mit Gutscheincode NBB25HARDWARE


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Unbemannter Flugdienst: EU-Staaten können neue Drohne zur Seenotrettung buchen
Unbemannter Flugdienst
EU-Staaten können neue Drohne zur Seenotrettung buchen

Die EMSA hat bereits 200 Millionen Euro für Drohnenflüge ausgegeben. Weil Fluggenehmigungen und Zulassungen Probleme bereiten, sind neue Einsatzorte noch unklar.
Ein Bericht von Matthias Monroy

  1. Schiffsabgase Umweltschutzdrohne stürzt vor Fehmarn in die Ostsee
  2. Drohne Snapchat stellt fliegende Kamera für die Hosentasche vor
  3. Parlamentarische Anfrage Geheime Drohnenabwehr

Sid Meier's Pirates angespielt: Kaperfahrt in der Karibik
Sid Meier's Pirates angespielt
Kaperfahrt in der Karibik

Mit Pirates schuf Sid Meier vor 35 Jahren einen Klassiker. Wie spielt sich das frühe Open-World-Abenteuer heute?
Von Andreas Altenheimer


    Bundes-Klimaschutzgesetz: Die Bundeswehr wird grüner
    Bundes-Klimaschutzgesetz
    Die Bundeswehr wird grüner

    Die Bundesverwaltung soll bis 2030 klimaneutral sein. Dazu gehört auch die Bundeswehr, die auf erneuerbare Energien und Elektrofahrzeuge umsteigen soll.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. 600 Millionen Euro Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen