1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Klimaschutz: Verbrennerkauf…

Wie wird diese Entscheidung begündet?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Wie wird diese Entscheidung begündet?

    Autor: DangerD 17.01.22 - 12:03

    E-Fuels haben ein par große Vorteile.
    Die Erzeugeranlagen stehen schon. Könnten evtl. umgerüstet werden.

    Wenn ich mir vorstelle das Saudi Arabien auf E-Fuels setzt, könnte das doch klappen.
    Sehr viel Sonne, Platz, Wind. Mit dieser Energie E-Fuels erzeugen und ohne CO2 Zertifikate kaufen zu müssen, in die EU exportieren.
    Ansonsten müsste nichts neu gebaut oder erfunden werden.
    Die ganze Lieferkette bis ins Fahrzeug ist schon da. Tanker, Pipelines, Tankstellen.
    Für LKW, Dieseltrains, Flugzeuge, Schiffe, Erdgasheizungen. Für alles was nicht mit Akku geht.
    Nur auf PKW´s zu gucken ist kurzsichtig.
    Die Fahrzeuge die heute und bis 2030 als Verbrenner gebaut werden, können nur so klimaneutral oder zumindest unschädlicher gemacht werden.
    Die Verbrenner die wir billig ins Ausland verscherbeln weil hier politisch unerwünscht, fahren dort evtl. noch Jahrzehnte.
    Für Wasserstoff (für die Fahrzeuge / Flugzeuge) müsste alles neu gebaut werden.

    Die ganze Infrastruktur das ganze Erdgasnetz der Gasheizungen in EU über Bord werfen und alles neu bauen?
    Verstärktes Stromnetz bis aufgraben ins Haus hinein. Alle Häuser mit Wärmepumpen+Installation für den Anschluss ans alte Heizsystem ausrüsten?

    Langfristige Lieferverträge von E-Fuels in die EU international ausschreiben.
    Wenn es rentabel ist werden sich Anbieter finden die das machen. Technische möglich ist es allemal.
    Und neue Abhängigkeiten wie vom Öl oder Gas wird es nicht geben, weil quasi die meisten Länder in Äquatornähe dann E-Fuels erzeugen könnten.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.01.22 12:09 durch DangerD.

  2. Re: Wie wird diese Entscheidung begündet?

    Autor: Dwalinn 17.01.22 - 12:24

    Bei der ganzen Diskussion geht es aber um PKWs, das eFuels für Flugzeuge oder allgemein der Wasserstoff für die Industrie gebraucht wird ist klar.

    Und es ist nicht so das bereits reichlich eFuels vorhanden sind und das nur erweitert werden muss. Klar für den Transport ist gesorgt aber die paar Solaranlagen im mittleren Osten reichen nicht aus, die Anlagen für die Umwandlung sind auch alle nur im Testbetrieb müssen also auch erst gebaut werden was Jahrzehnte braucht.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Informatiker / Fachinformatiker / MTLA als Anwendungsbetreuer (m/w/d) für medizinische Applikationen ... (m/w/d)
    Limbach Gruppe SE, Heidelberg
  2. Softwareprüfer (m/w/d) Maschinensteuerung und -vernetzung
    RITTAL GmbH & Co. KG, Herborn
  3. Mitarbeiter SAP-IT-Support - SAP CO/SD/WM / Planung (m/w/d)
    Schoeller Technocell GmbH & Co. KG, Osnabrück
  4. Lead IT Expert Intranet & Web Applications (m/w/d)
    BWI GmbH, deutschlandweit

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,99€
  2. 1.771,60€ statt 4.699€ (mit 277,40€-Rabattgutschein)
  3. (u. a. Top Gun, Passengers, Spider-Man: Far From Home, Sonic the Hedgehog, Blader Runner 2049, Tanz...
  4. 84€ statt 99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de