1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Konsumenten-Studie…
  6. Th…

"Unrealistische Reichweitenwünsche"

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


  1. Re: "Unrealistische Reichweitenwünsche"

    Autor: mj 26.01.22 - 16:37

    soll leute geben die abends wieder nach hause fahren und weder beim kunden noch am heimischen stellplatz (wenn vorhanden) laden können

  2. Re: "Unrealistische Reichweitenwünsche"

    Autor: xSureface 26.01.22 - 16:38

    Schuldige, bei den Neuzulassungen. Nicht Allgemein.

  3. Re: "Unrealistische Reichweitenwünsche"

    Autor: xSureface 26.01.22 - 16:39

    Die laden halt Unterwegs. Muss ich auch machen, wenn der Kunde keine Lademöglichkeit hat. Muss ich aber sowieso machen, da ich keine eigene Wallbox habe. Zumindest noch nicht.

  4. Re: "Unrealistische Reichweitenwünsche"

    Autor: Jossele 26.01.22 - 20:11

    Oktavian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Typisch, Mobilitätswende gerne aber bitte erst bei alle anderen zuerst.
    >
    > Mobilitätwende gerne, aber bitte realistisch und praktikabel.

    Verdammt! Seit 3 Jahren fahre ich in Summe 70.000km mit dieser E-Schrottmühle und keiner hat mir je gesagt, dass das nicht praktikabel ist!!
    War ja auch total unpraktikabel das ich in der Zeit ca. 60¤ für Wartung zahlte und wenn ich meinen Aufzeichnungen glauben darf 27% der Dieselrechnungen als Stromkosten verbuchte. Meine regelmäßigen 260km nach Wien und wieder retour waren unpraktikabel. Die Urlaubsfahrten nach Prag und Lissabon waren unpraktikabel. Schön langsam frag ich mich, wie ich das alles geschafft hab. Naja... mit einem deutschen Produkt wäre das wahrlich nicht praktikabel!

    Privatsphäre ist normal. Überwachung ist verdächtig.

  5. Re: "Unrealistische Reichweitenwünsche"

    Autor: mj 26.01.22 - 20:15

    https://www.auto-motor-und-sport.de/verkehr/elektroauto-neuzulassungen-deutschland-dezember-gesamtjahr-2021/

    Bei 13 Prozent würde ich ja eher auf 15 statt auf 20 Prozent aufrunden.
    Was trotz massiver Förderung immer noch recht wenig ist

  6. Re: "Unrealistische Reichweitenwünsche"

    Autor: mj 26.01.22 - 20:22

    Klingt ziemlich nervig wenn man nach Hause möchte.

  7. Re: "Unrealistische Reichweitenwünsche"

    Autor: BlindSeer 27.01.22 - 07:04

    Hier machst du aber den gleichen Fehler und extrapolierst "für mich praktikabel" auf "für jeden praktikabel" und das auch unabhängig von Budget und Auto. Ist wie schon festgestellt ein Mentalitätsunterschied zwischen "Ich will wo sein" und "der Weg ist das Ziel"

  8. Re: "Unrealistische Reichweitenwünsche"

    Autor: BlindSeer 27.01.22 - 07:06

    90% sind aber doch schon ein ordentlicher Verlust. 360 statt 400km kann halt schon den Unterschied ausmachen ob man eine Zwangspause hat oder nicht.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Projektmanager (m/w/d) ERP-Systeme
    SARPI Deutschland GmbH, Marl
  2. (Senior) IT-Anwendungsbetreuer / Applikationsmanager (m/w/d)
    PROSOZ Herten GmbH, Herten (Ruhrgebiet), Homeoffice
  3. Systemingenieur (m/w/d) Leistungselektronik / Simulation
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Bühl
  4. Solution Architect Video und Unified Communications (w/m/d)
    Dataport, verschiedene Einsatzorte (Home-Office möglich)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 21,37€ mit Gutscheincode TROOPERS
  2. (u. a. God of War für 34,99€, Horizon Zero Dawn - Complete Edition für 21,99€, Days Gone für...
  3. 41,99€
  4. (u. a. Switch Sports für 39,99€, Chocobo GP für 26,09€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Halbleiterfertigung bei TSMC: Wie Moore's Law künftig weiterleben soll
Halbleiterfertigung bei TSMC
Wie Moore's Law künftig weiterleben soll

Bei TSMCs 3-nm-Fertigungsprozess N3 gibt es neue Ideen. Für die Steigerung der Rechenleistung wird auch das Packaging immer bedeutender.
Ein Bericht von Johannes Hiltscher

  1. Halbleiterfertigung & TSMC Übertriebene Transistor-Skalierung
  2. Halbleiterfertigung TSMCs N2-Prozess nutzt Nanosheets
  3. Halbleiterfertigung TSMC plant 2-nm-Fertigung ab 2025

Huawei Watch GT 3 Pro im Test: Sportliche Smartwatch im Erholungsmodus
Huawei Watch GT 3 Pro im Test
Sportliche Smartwatch im Erholungsmodus

Die Hardware ist toll, aber in Sachen Software hat sich bei der Watch GT 3 Pro von Huawei zu wenig getan - trotz einer neuen Metrik.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. LTE, 5G Kanada verbietet Huawei und ZTE in Mobilfunknetzen
  2. Fehler in Huaweis App Gallery Bezahl-Apps für Android gibt es kostenlos
  3. Watch GT 3 Pro und mehr Huawei macht sein Wearable-Ökosystem gesünder

Technics EAH-A800 im Praxistest: Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer
Technics EAH-A800 im Praxistest
Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer

Technics' neuer ANC-Kopfhörer EAH-A800 ist eine der besten Alternativen zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer WH-1000XM5. Im Bereich Akkulaufzeit liefert er sogar Spitzenleistung.
Ein Test von Ingo Pakalski