1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Künstliche Fahrgeräusche: Teslas…

Dauergeräusch ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dauergeräusch ...

    Autor: Nullmodem 08.10.19 - 09:50

    Am Auto Vorschrift, am Fahrrad unter Bußgeldandrohung verboten. (STVZO §64a)
    Schland ...

  2. Re: Dauergeräusch ...

    Autor: chefin 08.10.19 - 10:16

    Nullmodem schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Am Auto Vorschrift, am Fahrrad unter Bußgeldandrohung verboten. (STVZO
    > §64a)
    > Schland ...

    Wieviel Radfahrer haben schon Fussgänger umgefahren und tödlich verletzt? Und du meinst du weist wie man Vergleiche anstellt?

  3. Re: Dauergeräusch ...

    Autor: Poison Nuke 08.10.19 - 10:21

    chefin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Wieviel Radfahrer haben schon Fussgänger umgefahren und tödlich verletzt?
    > Und du meinst du weist wie man Vergleiche anstellt?


    wenn man es genau nimmt liegst du auch falsch. Denn es gibt Verkehrstote durch Radfahrer, wenn ein Rennradfahrer mit 40kmh in einen Passanten reindonnert, dann kann das durchaus mit schweren bis tödlichen Verletzungen enden. Und die Zahl der _aktiven_ Radfahrer auf den Straßen ist deutlich geringer als die der Autofahrer.

  4. Re: Dauergeräusch ...

    Autor: /mecki78 08.10.19 - 11:17

    chefin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieviel Radfahrer haben schon Fussgänger umgefahren und tödlich verletzt?

    Falsche Frage. Es muss heißen: Wie viele Radfahrer haben schon Fußgänger umgefahren und sich dabei tödlich verletzt, denn bei einem Sturz vom Rad ohne Helm kann das ganz schnell gehen und auch mit Helm muss man nur dumm aufkommen und kann sich trotzdem das Genick brechen. Und bricht man sich die Wirbelsäule, dann stirbt man in der Regel zwar nicht, aber sitzt danach trotzdem im Rollstuhl. Und dann muss die Frage lauten: Wie viele von diesen Unfällen hat es nur deswegen gegeben, weil Fußgänger ohne zu schauen die Straße oder einen Radweg betreten haben?

    /Mecki

  5. Re: Dauergeräusch ...

    Autor: Nullmodem 08.10.19 - 13:42

    chefin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nullmodem schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Am Auto Vorschrift, am Fahrrad unter Bußgeldandrohung verboten. (STVZO
    > > §64a)
    > > Schland ...
    >
    > Wieviel Radfahrer haben schon Fussgänger umgefahren und tödlich verletzt?

    Die Zahl ist größer als Null.
    https://www.sol.de/news/update/News-Update,397616/Toedlicher-Unfall-in-Saarbruecken-Fussgaenger-wird-von-Fahrradfahrer-erfasst,397732


    > Und du meinst du weist wie man Vergleiche anstellt?
    Ich meine schon.

    nm

  6. Re: Dauergeräusch ...

    Autor: Niaxa 08.10.19 - 13:48

    Ihr mit euren dämlichen Vergleichen. Es fährt nur ein geringer Teil so schnell auf dem Rad und schon gar nicht in Fußgängerbereichen und wenn doch und es passiert so ein Ausnahmefall mit Todesfolge, wird sich der Radfahrer ggF. sogar wegen fahrlässiger Tötung verantworten müssen. Radfahrer sind eine zu vernachlässigende Gefahr im Verkehr. Ein Motorisierter 1,x Tonnen schwerer Metallblock ist da schon was anderes würde ich sagen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SIGMA-ELEKTRO GmbH, Neustadt
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  3. Bundesnachrichtendienst, Berlin
  4. Deutschland sicher im Netz e.V., Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-40%) 35,99€
  2. 24,00€
  3. 7,99
  4. (-20%) 47,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch
  3. Consumer Electronics Show Die Konzept-Messe

Elektroautos in Tiefgaragen: Was tun, wenn's brennt?
Elektroautos in Tiefgaragen
Was tun, wenn's brennt?

Was kann passieren, wenn Elektroautos in einer Tiefgarage brennen? Während Brandschutzexperten dringend mehr Forschung fordern und ein Parkverbot nicht ausschließen, wollen die Bundesländer die Garagenverordnung verschärfen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mercedes E-Econic Daimler elektrifiziert den Müllwagen
  2. Umweltprämie für Elektroautos Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission
  3. Intransparente Preise Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab

Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

  1. Computerlinguistik: "Bordstein Sie Ihre Erwartung!"
    Computerlinguistik
    "Bordstein Sie Ihre Erwartung!"

    Ob Google, Microsoft oder Amazon: Unternehmen befinden sich im internationalen Wettlauf um die treffendsten Übersetzungen. Kontext-Integration, Datenmangel in kleinen Sprachen sowie fehlende Experten für Maschine Learning und Sprachverarbeitung sind dabei immer noch die größten Hürden.

  2. Nach Online-Angriff: Keine E-Mails bei der Potsdamer Verwaltung
    Nach Online-Angriff
    Keine E-Mails bei der Potsdamer Verwaltung

    Nach einem Online-Angriff hat die Stadt Potsdam ihre Systeme vom Netz genommen. Derzeit sei ein Kontakt nur telefonisch möglich, erklärte die Stadt. Angreifer sollen versucht haben, auf die Daten der Stadt zuzugreifen oder Schadsoftware zu installieren.

  3. Suchmaschine: Microsoft zwingt Office-365-Nutzern Bing in Chrome auf
    Suchmaschine
    Microsoft zwingt Office-365-Nutzern Bing in Chrome auf

    Suchen in lokalen Dateien, Onedrive und Sharepoint: Microsoft wird ab Mitte Februar ein Plugin für Office 365 Pro Plus verteilen, das sich automatisch installiert und Bing zur Standardsuche in Google Chrome macht. Administratoren können dies recht schwierig verhindern.


  1. 12:04

  2. 11:52

  3. 11:47

  4. 11:34

  5. 11:11

  6. 10:52

  7. 10:37

  8. 10:32