1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lade-Index: Tesla und Mercedes laden…

Mit dem IONIQ 5 wird es dann richtig spannend…

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mit dem IONIQ 5 wird es dann richtig spannend…

    Autor: The$kull 29.04.21 - 21:22

    Den ersten Informationen und Kurztests nach, werden der Hyundai IONIQ 5 oder KIA EV6 das ganze Gefüge noch einmal gehörig durcheinander wirbeln!

  2. Re: Mit dem IONIQ 5 wird es dann richtig spannend…

    Autor: Felixkruemel 29.04.21 - 21:24

    The$kull schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Den ersten Informationen und Kurztests nach, werden der Hyundai IONIQ 5
    > oder KIA EV6 das ganze Gefüge noch einmal gehörig durcheinander wirbeln!


    Der Ioniq 5 schafft im Peak weniger als ein Model 3 und brauch von 10-80% laut ersten Tests auch rund 20min. Echt guter Gegner, aber im Endeffekt wird das nur auf den Verbrauch hinauslaufen.

  3. Re: Mit dem IONIQ 5 wird es dann richtig spannend…

    Autor: The$kull 29.04.21 - 21:33

    Felixkruemel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > The$kull schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Den ersten Informationen und Kurztests nach, werden der Hyundai IONIQ 5
    > > oder KIA EV6 das ganze Gefüge noch einmal gehörig durcheinander wirbeln!
    >
    > Der Ioniq 5 schafft im Peak weniger als ein Model 3 und brauch von 10-80%
    > laut ersten Tests auch rund 20min. Echt guter Gegner, aber im Endeffekt
    > wird das nur auf den Verbrauch hinauslaufen.

    Die Vorserienmodelle hatten allerdings alle einen Knick in der Ladekurve, der nach unten ging und dann wieder hoch. Ich könnte mir vorstellen, dass dann final auch die angegebenen 18min erreicht werden.

    Sobald man mit Kindern reist, sind 18-20min sowieso zu kurz für eine Pause, dauert meistens auch ungewollt länger…

  4. Re: Mit dem IONIQ 5 wird es dann richtig spannend…

    Autor: Steffo 29.04.21 - 22:14

    Das habe ich auch zuerst gedacht, aber der Verbrauch ist - entgegen meinen Erwartungen - recht hoch.
    Zum Vergleich: Bei einem 77 kwh Akku kommt der VW ID.3 über 100 km weiter als der IONIQ 5 bei gleicher Akku-Kapazität. ¹ Damit habe ich wirklich nicht gerechnet!
    Und was zählt ist immer noch wie viele km du bei x Minuten Ladezeit du kommst und wenn du einen hohen Verbrauch hast, dann kommst du auch nicht so weit, auch wenn dein Auto eine hohe Ladeleistung hat.


    ¹ Um genau zu sein, hat der große Akku des IONIQ 5 "nur" 76 kwh.

  5. Re: Mit dem IONIQ 5 wird es dann richtig spannend…

    Autor: Hallonator 29.04.21 - 23:35

    The$kull schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sobald man mit Kindern reist, sind 18-20min sowieso zu kurz für eine Pause,
    > dauert meistens auch ungewollt länger…

    Dann bleibt nur noch das Problem, dass das Auto und die Kinder unterschiedliche Vorstellungen davon haben, wann man Pause machen sollte ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Absolvent (m/w/d) für die Softwareentwicklung
    Planets Software GmbH, Dortmund
  2. Digital Officer (m/w/d)
    Richter-Helm BioLogics GmbH & Co. KG, Hamburg
  3. SAP SCM Berater (m/w/d)
    Hays AG, Günzburg
  4. Entwickler Elektronik und Kommunikationstechnik (IoT) (m/w/d)
    Gratz Engineering GmbH, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 50,99€ (mit Rabattcode "STRIVE")
  2. 14,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Early Access: Spielerisch wertvolle Baustellen
    Early Access
    Spielerisch wertvolle Baustellen

    Vor allen anderen spielen, bei der Entwicklung mitmachen: Golem.de stellt besonders spannende Early-Access-Neuheiten vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Hype auf Steam Mehr als 500.000 Menschen spielen Valheim
    2. Hype auf Steam Warum ist Valheim eigentlich so beliebt?
    3. Nur für echte Gamer Die besten Spiele-Geheimtipps 2020

    Army of the Dead: Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies
    Army of the Dead
    Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies

    Army of the Dead bei Netflix zeigt Zombies und Gewalt. Viele Zuschauer erschrecken jedoch viel mehr wegen toter Pixel auf ihrem Fernseher.
    Ein Bericht von Daniel Pook

    1. Merchandise Netflix eröffnet Fanklamotten-Onlineshop
    2. eBPF Netflix verfolgt TCP-Fluss fast in Echtzeit
    3. Urteil rechtskräftig Netflix darf Preise nicht beliebig erhöhen