1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ladesäulen: Ionity erhöht kWh-Preis…
  6. Thema

Nur ohne Vertrag

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Nur ohne Vertrag

    Autor: mke2fs 17.01.20 - 12:02

    Brauchst du (wie man hier sieht) bei Ladesäulen auch nicht.
    Du bezahlst dann halt das was der Anbieter verlangt, was eben bei Ionity 0,77 Cent/kWh sind.

    Bei Tankstellen bezahlst du auch nicht überall das gleiche.
    So ist es hier auch, du kannst bei Ionity laden oder eben dir ne günstigere suchen (die es gibt).

    Und du hast hier wie bei Tankstellen auch, die Möglichkeit dir ne Kundenkarte geben zu lassen und darüber zu sparen.

  2. Re: Nur ohne Vertrag

    Autor: ChrisE 17.01.20 - 14:27

    Dai schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ml (golem.de) schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Es steht doch drin, sogar mit einem Beispiel und einem Link!
    >
    > Das Beispiel ist aber extrem daneben, da man hier eine monatliche
    > Grundgebühr bezahlt, es wurde nirgends erwähnt das es auch Anbieter ohne
    > Grundgebühr gibt.
    >
    > Bei vielen Lesern ist das nicht angekommen und die dachten alle gleich das
    > alle jetzt 0,79¤ pro kwh bezahlen.

    Weils so in der Überschrift steht. Klicks erzeugen! Seitenaufrufe! Werbeanzeigen! Und dann lesen viele den Text nicht. So ist da leider heutzutage.

  3. Re: Nur ohne Vertrag

    Autor: BlindSeer 17.01.20 - 14:58

    Das man überall das gleiche zahlen soll habe ich ja auch nicht verlangt, nur dass es ohne Apps, Zusatzkarten, usw. usf nur mit Girkarte oder Kreditkarte klappen soll. ;)

    Wobei Wucherpreise halt auch den Umstieg hemmen.

  4. Re: Nur ohne Vertrag

    Autor: robinx999 17.01.20 - 17:37

    Dai schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Diese neuen Preise gelten nur für Kunden OHNE Vertrag. Normalerweise haben
    > Fahrer von Elektroautos mehrere Veträge und Ladekarten und zahlen einen
    > anderen Preis als Nichtvertragskunden.
    >
    > Der Preis von Vertragskunden bleibt also wie bisher bei ca 30-40 Cent pro
    > kwh.
    >
    > Sollte im Artikel klarer gekennzeichnet werden.

    Also wenn ich mehrere Verträge benötige die alle monatliche Grundgebühr kosten wie im Artikel erwähnt dann lohnt es sich nicht wirklich.
    Klar der E-Auto Besitzer der fast immer zu Hause lädt und 4-5 Langsstrecken Fahrten im Jahr macht kann auch relativ problemlos den höheren Preis zahlen

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP Consultant - SAP CRM/SAP SD, PP, PS (w/m/d)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. Applikations Techniker (w/m/d) HW & SW - 2nd & 3rd Level Support
    Novexx Solutions GmbH, Eching bei München
  3. Datenanalystin / Datenanalyst (w/m/d) im gehobenen informationstechnischen Dienst
    Polizeipräsidium Reutlingen, Esslingen
  4. Softwareentwickler Frontend (m/w/d)
    eLearning Manufaktur GmbH, Düsseldorf, Kleve

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Deutschland: Wieder Entlassungen bei IBM
    Deutschland
    Wieder Entlassungen bei IBM

    Von einem Abbauplan von 2.300 Stellen bei IBM sind nach 1.000 Aufhebungsverträgen doch noch Kündigungen übrig. Es trifft laut Verdi auch ältere und behinderte Menschen.

  2. Forscher: Legalisierung von Online-Casinos birgt Suchtgefahren
    Forscher
    Legalisierung von Online-Casinos birgt Suchtgefahren

    Am 1. Juli legalisiert der Glücksspiel-Staatsvertrag Online-Spielbanken in Deutschland. Forscher warnen vor den Suchtgefahren.

  3. E-Bike: Super73 bringt günstigeres Elektrofahrrad nach Deutschland
    E-Bike
    Super73 bringt günstigeres Elektrofahrrad nach Deutschland

    Das Super73 ZX ist ein E-Bike im Lowrider-Design für 2.500 Euro. Als versicherungsfreies Pedelec dürfte das Rad in Deutschland aber nicht gelten.


  1. 15:14

  2. 14:51

  3. 14:30

  4. 14:05

  5. 14:02

  6. 13:54

  7. 13:33

  8. 13:13