1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ladesäulen: Ionity erhöht kWh-Preis…

War ja klar

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. War ja klar

    Autor: bulli007 17.01.20 - 10:39

    "F*cking for Friday" dient den meisten Unternehmen zum abzocken.
    Ich bin sicher es geht den wenigsten Unternehmen um die grüne welle.
    Das ist so wie mit Bio, früher war das meiste Bio, dann hat ein Schlaukopf gemerkt das die Leute dafür mehr bezahlen und schwups gibt es jetzt zwei Produktarten, sogar bei solchen die eigentlich nur als Bio verfügbar sind.
    Aber ich bin sicher die Leute die bei Ionity laden bestimmt grüner!

  2. Re: War ja klar

    Autor: ChMu 19.01.20 - 02:00

    bulli007 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "F*cking for Friday" dient den meisten Unternehmen zum abzocken.
    > Ich bin sicher es geht den wenigsten Unternehmen um die grüne welle.
    > Das ist so wie mit Bio, früher war das meiste Bio, dann hat ein Schlaukopf
    > gemerkt das die Leute dafür mehr bezahlen und schwups gibt es jetzt zwei
    > Produktarten, sogar bei solchen die eigentlich nur als Bio verfügbar sind.
    > Aber ich bin sicher die Leute die bei Ionity laden bestimmt grüner!

    Nein, sie laden schneller. Sehr viel schneller. 2-7mal schneller. Dafuer bezahlst Du. Musst Du ja nicht. Dann lass es bleiben. Oder nimm die Karte die in Deinem Auto liegt und zahle die Haelfte.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Informatiker / Maschinenbauingenieur (m/w/d) Digital Manufacturing
    SKF GmbH, Schweinfurt
  2. SAP-Produktmanagerin/SAP-Pro- duktmanager (w/m/d)
    Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  3. Bioinformatiker (m/w/d) für die Projektleitung »Whole Genome Sequencing«
    MVZ Martinsried GmbH, Planegg-Martinsried
  4. UX/UI Designerin Frontend Entwicklung (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 569,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de