Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ladestationen: Regierung lehnt…

Tankstellen mit standardisierten Akkus

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Tankstellen mit standardisierten Akkus

    Autor: logged_in 21.08.17 - 15:18

    Bin der Meinung, dass die Akkus standarisiert werden sollen. Akkus werden in der Tankstelle per Roboter ausgetauscht, man kann billige Akkus nehmen (veraltete mit nur noch 60% Leistung), die für 100km reichen, oder Premium, die dann 300 hergeben oder so (geht um's Prinzip, nicht um die Zahlen). Shell Eco Akku, Shell Power Akku, Tesla Akku+.

    Tankstellen laden die Akkus und man darf die Akkus auch selber zuhause am Stromnetz oder bei Aldi laden. Dann kostet ein Akkutausch so viel wie das, was eine Ladung Diesel gekostet hätte, die Tankstellen machen weiterhin ihren Umsatz, das Problem mit den Stromnetzen ist dann weitestgehens geklärt, und man muss sich nicht immer einen Kopf machen, ob das jetzt bis zur nächsten Ladesäule reicht, wenn es überall eh Tankstellen, wie gewohnt, gibt, die den Akku in 1 Minute austauschen.

    Die Akkus sind kein Eigentum der Tankstellen, sondern der Akkuhersteller, die die Akkus selbst versichern, sollte mal ein Akku kaputtgehen.

    Tanken werden dann zur Lagerhalle der Akkuhersteller inkl Bistro und Shop, und laden die Akkus nicht wirklich für die Kunden, sondern für die Akkuhersteller auf.

  2. Re: Tankstellen mit standardisierten Akkus

    Autor: Tantalus 21.08.17 - 15:25

    logged_in schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bin der Meinung, dass die Akkus standarisiert werden sollen. Akkus werden
    > in der Tankstelle per Roboter ausgetauscht,

    Wurde schon versucht, ist gescheitert. Sowohl an technischen wie an logistischen Problemen.

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  3. Re: Tankstellen mit standardisierten Akkus

    Autor: logged_in 21.08.17 - 15:26

    Danke für die Info. Wo und wann?

  4. Re: Tankstellen mit standardisierten Akkus

    Autor: Tantalus 21.08.17 - 15:35

    logged_in schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Danke für die Info. Wo und wann?

    Ein paar allgemeine Infos gibts hier

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  5. Re: Tankstellen mit standardisierten Akkus

    Autor: logged_in 21.08.17 - 15:36

    Vielen Dank.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. über OPTARES GmbH & Co. KG, Großraum München
  3. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  4. Haufe Group, Freiburg im Breisgau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 53,99€
  2. 499,99€
  3. (-28%) 42,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. DFKI Forscher proben robotische Planetenerkundung auf der Erde
  2. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Indiegames-Rundschau: Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor
Indiegames-Rundschau
Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  3. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler

  1. Coinhive: Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt
    Coinhive
    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

    Unternehmen, die ein Chat-Widget zum Kundensupport nutzen, haben in den vergangenen Tagen heimlich bei den Kunden die Kryptowährung Monero geschürft. Betroffen waren auch der Speicherhersteller Crucial und der Sportanbieter Everlast.

  2. Monster Hunter World angespielt: Die Nahrungskettensimulation
    Monster Hunter World angespielt
    Die Nahrungskettensimulation

    Großes Monster frisst kleines Monster - meistens: In Monster Hunter World dürfen wir von der Spurensuche bis zum Endkampf die Jagd auf Fantasybestien nacherleben. Golem.de hat das teils faszinierend glaubwürdige Actionspektakel ausprobiert.

  3. Rechtsunsicherheit bei Cookies: EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
    Rechtsunsicherheit bei Cookies
    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

    Der ambitionierte Zeitplan für das Inkrafttreten der ePrivacy-Verordnung ist wohl nicht zu halten. Das könnte für die Wirtschaft, die die Pläne kritisiert, noch zu einem Problem werden, warnen Vertreter von EU-Kommission und Europaparlament.


  1. 15:50

  2. 15:32

  3. 14:52

  4. 14:43

  5. 12:50

  6. 12:35

  7. 12:00

  8. 11:47