1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ladestationen: Wie kommt der Strom…

Das ist das was ich schon seid Jahren sage ......

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das ist das was ich schon seid Jahren sage ......

    Autor: ElMacho 18.04.17 - 12:39

    Elektroauto schön und gut, aber wie sollen die Teile geladen werden.

    Freue mich schon auf Strassen wo die Stromleitungen aus dem 8STock aus dem Fenster hängen um den Wagenzu "tanken"

  2. Re: Das ist das was ich schon seid Jahren sage ......

    Autor: x2k 18.04.17 - 13:00

    meinst du so ?
    http://www.jlaske.de/wp-blog/2012/09/19/strom-no-problem-boss/

    ;-)

  3. Re: Das ist das was ich schon seid Jahren sage ......

    Autor: solaris1974 18.04.17 - 13:26

    Richtig wäre: Das ist das was ich schon seit Jahren sage ......

    und ebenfalls richtig wäre:

    Freue mich schon auf die Strassen, in denen die Stromleitungen aus dem 8. Stock aus dem Fenster hängen, um den Wagen zu "tanken".

    vom Inhalt der Aussage mal komplett abgesehen.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 18.04.17 13:29 durch solaris1974.

  4. Re: Das ist das was ich schon seid Jahren sage ......

    Autor: WonderGoal 19.04.17 - 23:31

    ElMacho schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Elektroauto schön und gut, aber wie sollen die Teile geladen werden.
    >
    > Freue mich schon auf Strassen wo die Stromleitungen aus dem 8STock aus dem
    > Fenster hängen um den Wagenzu "tanken"

    Dafür muss man eben dem Gesetzgeber mal in den Hintern treten. Die Bürokratie für die Installation in Mehrparteinhäusern ist ja nur wieder eines unter vielen.

  5. Re: Das ist das was ich schon seid Jahren sage ......

    Autor: Berner Rösti 20.04.17 - 08:59

    WonderGoal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ElMacho schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Elektroauto schön und gut, aber wie sollen die Teile geladen werden.
    > >
    > > Freue mich schon auf Strassen wo die Stromleitungen aus dem 8STock aus
    > dem
    > > Fenster hängen um den Wagenzu "tanken"
    >
    > Dafür muss man eben dem Gesetzgeber mal in den Hintern treten. Die
    > Bürokratie für die Installation in Mehrparteinhäusern ist ja nur wieder
    > eines unter vielen.

    Warum nicht gleich die staatliche Enteignung fordern? Denn darauf läuft es hinaus.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. PENTASYS AG, Hamburg
  2. Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg KVBW, Stuttgart
  3. Hannover Rück SE, Hannover
  4. DAAD Deutscher Akademischer Austauschdienst e.V., Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Gigaset C570HX Universal-Mobilteil für 29€, Gigaset AS690 Duo für 48,99€, Gigaset...
  2. (u. a. Netatmo Wetterstationen und Kameras günstiger, Yarber Bluetooth In-Ear (2020) für 42,49€)
  3. 77,90€ (Vergleichspreis 85€)
  4. (u. a. Dell OptiPlex 3040 MP, i5, 256GB SSD, generalüberholt für 399€, Grand Canyon Rundzelte...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de