Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ladestationen: Wie kommt der Strom…
  6. Thema

Tiefgaragenstellplatz zum Preis einer Einraumwohnung

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Tiefgaragenstellplatz zum Preis einer Einraumwohnung

    Autor: btrbtr 18.04.17 - 15:21

    Du hast ganz Recht. Ich bin nicht das Sozialamt, aber ich zahle auf die Erträge jede Menge Steuern und in einem funktionierenden Sozialstaat kommen diese Gelder auch den Ärmsten zu Gute.

    Nach gleicher absurder Logik gehe ich dann davon aus das du deinen gebrauchten PKW "aus Solidarität" auch unter Marktwert verkaufst?

  2. Re: Tiefgaragenstellplatz zum Preis einer Einraumwohnung

    Autor: norinofu 18.04.17 - 15:37

    Wer sagt denn, dass die Vermietung vor 11 Jahren auf marktüblichem Nieveau war und nicht unterhalb nur um Leerstand zu vermeiden? Denn der kostet auch Geld und bringt z.B. bei der Versicherung Probleme.

  3. Re: Tiefgaragenstellplatz zum Preis einer Einraumwohnung

    Autor: Paule 18.04.17 - 15:56

    nycalx schrieb:
    ------------------------------------------------
    > Psy2063 schrieb:
    > -------------------------------------------
    > > nycalx schrieb:
    > -----------------------------------
    > > > Bis dahin tuts auch ein Verlängerungskabel.
    > >
    > > und das legt man dann durchs Treppenhaus oder lässt es aus
    > > dem Fenster hängen?
    >
    > Bei uns geht das baulich ganz gut, vom Hauswirtschaftsraum
    > oder den Abstellräumen ist es jeweils nur eine Tür in die Garage.

    Aus dem Hauswirtschaftsraum wäre das Stromdiebstahl an der Gemeinschaft. Man bräuchte also schon eine Steckdose vom eigenen Stromkreis in seinem Abstellraum.

    >
    > Das Kabel wird ja auch nur zum Laden gebraucht und kann
    > danach ja wieder weggeräumt werden.

    Also während der Schnarchladung von ca. 8-10 h jede Nacht liegt da ein (oder mehrere)Kabel und hält alle Brandschutztüren bis hin zur Garage auf.

    Das freut zum einen den Brandschutzbeauftragten, dass da Brandschutztüren oft für lange Zeit unbeobachtet am Schließen gehindert werden und ggf. freuen sich auch Diebe, dass man aus der Garage ohne Schlüssel in die Keller kommt.

    > Wenn ich mein Auto in der Garage sauge mache ich ja
    > nichts anderes.

    Alle paar Wochen mal für ca. 10-20 Minuten, während Du dabei bist und ggf. einen Brand bemerken und melden kannst. Ähhh... nein ist nicht das gleiche.

    > Gegen eine Steckdose am Stellplatz hätte ich aber
    > nichts einzuwenden, sofern diese nicht auf Allgemeinstrom
    > läuft.

    Und genau das müsste ja die Eigentümergemeinschaft genehmigen und ggf. finanzieren. Jeder Stellplatz eine Dose und dazu ein Stromzähler, da die Stellplätze ja meist unabhängiges Eigentum von der Wohnung sind und einzeln verkauft bzw. vermietet werden können.

  4. Re: Tiefgaragenstellplatz zum Preis einer Einraumwohnung

    Autor: Psy2063 18.04.17 - 16:09

    Paule schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nycalx schrieb:
    > ------------------------------------------------
    > > Psy2063 schrieb:
    > > -------------------------------------------
    > > > nycalx schrieb:
    > > -----------------------------------
    > > > > Bis dahin tuts auch ein Verlängerungskabel.
    > > >
    > > > und das legt man dann durchs Treppenhaus oder lässt es aus
    > > > dem Fenster hängen?
    > >
    > > Bei uns geht das baulich ganz gut, vom Hauswirtschaftsraum
    > > oder den Abstellräumen ist es jeweils nur eine Tür in die Garage.
    >
    > Aus dem Hauswirtschaftsraum wäre das Stromdiebstahl an der Gemeinschaft.
    > Man bräuchte also schon eine Steckdose vom eigenen Stromkreis in seinem
    > Abstellraum.

    für gewöhnlich sind die Steckdosen dort entweder mit einem eigenen Zähler ausgestattet oder bereits in den entsprechenden Wohnungsstromkreis integriert. Von Stromdiebstahl kann also keine Rede sein, wenn man sich an die richtige Steckdose hängt.

  5. Re: Tiefgaragenstellplatz zum Preis einer Einraumwohnung

    Autor: Faksimile 18.04.17 - 18:27

    Wenn Du die entsprechenden Verträge und Einnahmen vorweisen kannst, bewegt sich auch das Personal des FA auf dünnem Eis. Es gibt nämlich imho keine gesetzliche Vorschrift zur Gewinnmaximierung.

  6. Re: Tiefgaragenstellplatz zum Preis einer Einraumwohnung

    Autor: Faksimile 18.04.17 - 18:39

    Stimmt. Der letze Gebrauchte wurde mit 502.375 Km mit 7 Monaten TÜV zu 1 Euro verkauft. (erster Motor, erste Kupplung, erstes Getriebe).

    Ein Fahrzeug rechnet sich nämlich wirklich erst dann, wenn der Wertverlust vollständig durch ist.

    Nebenbei bemerkt: das Fahrzeug war technisch absolut i.O.

  7. Re: Tiefgaragenstellplatz zum Preis einer Einraumwohnung

    Autor: nycalx 18.04.17 - 19:59

    Psy2063 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Paule schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > nycalx schrieb:
    > > ------------------------------------------------
    > > > Psy2063 schrieb:
    > > > -------------------------------------------
    > > > > nycalx schrieb:
    > > > -----------------------------------
    > > > > > Bis dahin tuts auch ein Verlängerungskabel.
    > > > >
    > > > > und das legt man dann durchs Treppenhaus oder lässt es aus
    > > > > dem Fenster hängen?
    > > >
    > > > Bei uns geht das baulich ganz gut, vom Hauswirtschaftsraum
    > > > oder den Abstellräumen ist es jeweils nur eine Tür in die Garage.
    > >
    > > Aus dem Hauswirtschaftsraum wäre das Stromdiebstahl an der Gemeinschaft.
    > > Man bräuchte also schon eine Steckdose vom eigenen Stromkreis in seinem
    > > Abstellraum.
    >
    > für gewöhnlich sind die Steckdosen dort entweder mit einem eigenen Zähler
    > ausgestattet oder bereits in den entsprechenden Wohnungsstromkreis
    > integriert. Von Stromdiebstahl kann also keine Rede sein, wenn man sich an
    > die richtige Steckdose hängt.

    Korrekt, im Hauswirtschaftsraum hat jeder seine eigenen abschließbaren Steckdosen für Trockner und Waschmaschine.

    Zum Saugen nehme ich trotzdem die im Gang, wäre ja doof wenn ich das mit meiner eigenen machen würde. Schließlich zahlt man den Allgemeinstrom ja auch.

    Zu der anderen Sache mit der Wohnungsvermietung:
    Hätte ich nicht anders gemacht. Vielleicht noch einen Eimer Farbe gekauft & die Miete eher etwas über dem Schnitt angesetzt. Die Preise werden gezahlt. Sehe da nichts verwerfliches bei. Bei zu günstigen Wohnungen hat man eher die Gefahr sich irgendwelche Assis zu holen, die alles runterwirtschaften.

  8. Re: Tiefgaragenstellplatz zum Preis einer Einraumwohnung

    Autor: narea 19.04.17 - 12:15

    Psy2063 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sollte ein Vermieter nicht ein gewisses Interesse daran haben, dass seine
    > Immobilie zukunftssicher genug ist um auch kommende Generationen noch
    > anzusprechen? Wenn ich eine Wohnung suchen würde, käme für mich alles ohne
    > Lademöglichkeit spätestens in 5-6 Jahren garnicht mehr in Frage.

    Ich weiß nicht in welchem Kaff du so wohnst, aber in so ziemlich allen relevanten Ballungsgebieten, kannst du froh sein, wenn du eine Audienz beim Vermieter bekommst um dich vorzustellen.

  9. Re: Tiefgaragenstellplatz zum Preis einer Einraumwohnung

    Autor: quineloe 19.04.17 - 12:17

    Psy2063 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > devman schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Es ist eben kein Eigentum, man mietet es eben nur.
    >
    > Sollte ein Vermieter nicht ein gewisses Interesse daran haben, dass seine
    > Immobilie zukunftssicher genug ist um auch kommende Generationen noch
    > anzusprechen? Wenn ich eine Wohnung suchen würde, käme für mich alles ohne
    > Lademöglichkeit spätestens in 5-6 Jahren garnicht mehr in Frage.

    Beim derzeitigen Wohnungsmarkt kann es den meisten Vermietern völlig egal sein, wie die Zukunft aussieht.

    Gute Lage, 3 Zimmer oder mehr, nicht dringend renovierungsbedürftig? Goldgrube.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. TÜV SÜD Gruppe, München
  2. Allianz Deutschland AG, München, Unterföhring
  3. BWI GmbH, München
  4. Mediadesign Hochschule für Design- und Informatik GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 339,00€
  2. 269,00€
  3. (u. a. Far Cry New Dawn für 19,99€, Ghost Recon Wildlands für 15,99€, Rayman Legends für 4...
  4. (u. a. PUBG für 13,99€, Final Fantasy XIV - Shadowbringers für 27,49€, Mordhau für 19,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


In eigener Sache: Zeig's uns!
In eigener Sache
Zeig's uns!

Golem kommt zu dir: Golem.de möchte noch mehr darüber wissen, was IT-Profis in ihrem Berufsalltag umtreibt. Dafür begleitet jeder unserer Redakteure eine Woche lang ein IT-Team eines Unternehmens. Welches? Dafür bitten wir um Vorschläge.

  1. In eigener Sache Golem.de bietet Seminar zu TLS an
  2. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  3. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht

In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung
  2. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  3. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?

Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Switch Wenn die Analogsticks wandern
  2. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  3. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch

  1. Digitale Souveränität: Bundesregierung treibt den Aufbau einer Europa-Cloud voran
    Digitale Souveränität
    Bundesregierung treibt den Aufbau einer Europa-Cloud voran

    Aus Angst vor Industriespionage will die Bundesregierung eine Europa-Cloud - in Abgrenzung zu Anbietern wie Amazon, Microsoft und Google, die nach dem CLOUD-Act, den US-Behörden weitreichende Zugriffe auf die Daten geben müssen, auch wenn sie nicht in den USA gespeichert sind.

  2. 3G: Huawei soll Mobilfunknetz in Nordkorea ausgerüstet haben
    3G
    Huawei soll Mobilfunknetz in Nordkorea ausgerüstet haben

    Die Washington Post will Dokumente erhalten haben, die belegen sollen, dass Huawei ein Mobilfunknetz in Nordkorea ausgerüstet habe. Huawei hat dies dementiert.

  3. 5G-Media Initiative: Fernsehen über 5G geht nicht einfach über das Mobilfunknetz
    5G-Media Initiative
    Fernsehen über 5G geht nicht einfach über das Mobilfunknetz

    In einem Streit unter den Öffentlich-Rechtlichen wird dem Intendanten des Deutschlandradios erklärt, dass Rundfunk über 5G nicht einfach über die Netze der kommerziellen Betreiber ginge. Der Intendant hatte die Technik nicht ganz verstanden.


  1. 21:15

  2. 20:44

  3. 18:30

  4. 18:00

  5. 16:19

  6. 15:42

  7. 15:31

  8. 15:22