1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ladestationen: Wie kommt der Strom…

Wasserkocher

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wasserkocher

    Autor: wanne 19.04.17 - 11:58

    Deutsche Miteigentümer wie es sie nur hier gibt…
    Ich habe mir im Dezember einen neuen Wasserkocher gekauft. Der braucht 2kW (statt 3,7kW). Selbstverständlich habe ich dann erstmal beim örtlichen Stromversorger angerufen, ob der die überhaupt so viel Strom liefern können.
    Selbstverständlich habe ich es nicht auf dieser Aussage beruhen lassen und wollte erstmal überprüfen lassen ob es nicht das europaweite Netz überlastet, wenn ich jetzt meinen Wasserkocher (2kW) und meine Mikrowelle (1kW) gleichzeitig betreibe.
    Da mir das keiner beantworten konnte lasse ich das vorsichtshalber sein und habe mit für 4000e vom Elektriker eine Schaltung einbauen lassen, die den gleichzeitigen Betrieb intelligent verhindert.
    Sorry, ja, die weiße Schuko ist teilweise nur auf 2,3kW Dauerbetrieb gedacht. (Allerdings sind alle samt auf 3,7kW geprüft und müssen das eigentlich abkönnen.) Aber schon mein Wohnzimmer (Altbau) hat 3,7kW. Da kann man problemlos ne blaue oder eine aktuelle Steckdose anschließen. In Neubauten ist das typischerweise schon mehr. Da dort sonst keine Verbraucher hängen wäre das für die Schnarchladung ausreichend. Die Küche wäre bei uns mit knapp 20kW angeschlossen.
    Wenn ich bei meinem Stromversorger mehr Strom als erwartet abnehme schickt der mit ne größere Rechnung und freut sich seines Lebens. Da kann ich btw. auch zig mal 3,7kW abnehmen und komme noch nicht an die Grenzen von meinem Vertrag. Sollte das dann doch wirklich absehbar sein, dass ich darüber raus laufe kann ich bei dem auch garantiert einen dickeren abschließen. Da zahl ich dann sogar weniger.
    Und eine Steckdose mit 16A Dauerbetrieb macht mir ein Elektriker auch ohne Probleme.

  2. Re: Wasserkocher

    Autor: Berner Rösti 19.04.17 - 12:01

    wanne schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Deutsche Miteigentümer wie es sie nur hier gibt…
    > Ich habe mir im Dezember einen neuen Wasserkocher gekauft. Der braucht 2kW
    > (statt 3,7kW). Selbstverständlich habe ich blafasel...

    Und dieser Wasserkocher ist 8h im Dauerbetrieb, zusätzlich zu allen anderen Verbrauchern?

  3. Re: Wasserkocher

    Autor: Anonymer Nutzer 19.04.17 - 12:23

    @wanne: Was soll denn eigetlich deine Kernaussage sein?

  4. Re: Wasserkocher

    Autor: KingTobi 19.04.17 - 15:14

    Berner Rösti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wanne schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Deutsche Miteigentümer wie es sie nur hier gibt…
    > > Ich habe mir im Dezember einen neuen Wasserkocher gekauft. Der braucht
    > 2kW
    > > (statt 3,7kW). Selbstverständlich habe ich blafasel...
    >
    > Und dieser Wasserkocher ist 8h im Dauerbetrieb, zusätzlich zu allen anderen
    > Verbrauchern?

    Nein der ist Nachts im Dauerbetrieb wenn ich schlafe.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg, Rostock
  2. Technische Hochschule Ingolstadt, Ingolstadt
  3. Elektrobit Automotive GmbH, Erlangen
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 129€ (Bestpreis mit Saturn. Vergleichspreis 159,99€ + Versand)
  2. (u. a. Total War: Warhammer II für 24,99€, Halo Wars 2 (Xbox One / Windows 10) für 10,49€ und...
  3. 1,99€
  4. (u. a. Ecovacs Robotics Deebot Ozmo 905 heute für 333€, Philips 58PUS6504/12 für 399€, JBL...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de