1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Leaf: Nissan ist mit autonomem Auto…

Kleinfahrzeug

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kleinfahrzeug

    Autor: Auric 02.11.15 - 10:08

    Der Leaf ist 4.45m lang ein Golf 7 (nicht Kombi) ist 4.25m lang kwt

  2. Re: Kleinfahrzeug

    Autor: ad (Golem.de) 02.11.15 - 10:29

    Auric schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Leaf ist 4.45m lang ein Golf 7 (nicht Kombi) ist 4.25m lang kwt


    Dann ist es ein Kompaktauto. Guter Hinweis.

  3. Re: Kleinfahrzeug

    Autor: P4ge 02.11.15 - 10:33

    Was aber so oder so egal ist.
    Er ist gigantisch im vergleich zu den Microauto´s die sonst durch Tokyo´s Straßen flitzen.

    Wobei Japan ja mal das ideale Testgelände ist.

    Alle halten sich an die Ampelzeichen, 80km/h auf Autobahnen, Linksverkehr.

  4. Re: Kleinfahrzeug

    Autor: chefin 02.11.15 - 10:33

    95% der Autos sind zwischen 4 und 5m lang.

    Mein Doblo ist zb 4,25 und kann 3m² Ladung aufnehmen, 1,5m² wenn 5 Personen an Bord sind. Der Golf kann 1m² mit geklappter Rückbank. Der Leaf kann 3 Kisten Bier transportieren, wenn man gut verstaut.

    Groß oder klein ist keine Frage der Länge, sondern es Volumens. Das spielt sich alles zwischen 4 und 5m ab und 10cm mehr oder weniger sind dann Welten an Unterschied

  5. Re: Kleinfahrzeug

    Autor: Auric 02.11.15 - 11:17

    Die "Grösse" des Fahrzeugs ist tasächlich eine Variable, je nach Markt.

    Der Leaf ist in Japan ein Mittelklasse-Fahrzeug, weil er ist eine ganzes Stück grösser als die KEI Cars die in Japan "üblich" sind.

    In Europa zählt er zu den grösseren Kompakt Autos, also die Golf-Klasse die auch hier die höchsten Verkaufszahlen haben, nur

    in den USA ist er tatsächlich ein Kleinwagen, und glücklicherweise kein Full-Size Pickup Truck.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.11.15 11:18 durch Auric.

  6. Re: Kleinfahrzeug

    Autor: Auric 02.11.15 - 11:23

    chefin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    Der Golf kann 1m² mit geklappter Rückbank. Der Leaf kann 3
    > Kisten Bier transportieren, wenn man gut verstaut.

    Der Leaf hat auch umklappbare Rücksitzlehnen. laut ADAC hat er dann (bis Fensterunterkante) 645l Kofferraum, der Golf 7 hat laut ADAC 665l also gewaltige 3% mehr.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.11.15 11:23 durch Auric.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vorwerk & Co. KG, Wuppertal
  2. GoodMills Deutschland GmbH, Hamburg
  3. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München, Stuttgart
  4. Allianz Deutschland AG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Corsair Scimitar Pro RGB Maus 39,99€)
  2. 99,00€
  3. (u. a. Need for Speed Most Wanted, NfS: The Run, Mass Effect 3, Dragon Age 2, Kingdoms of Amalur...
  4. 649€ mit Gutscheincode PSUPERTECH10


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Videoüberwachung: Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt
Videoüberwachung
Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt

Dass Überwachungskameras nicht legal eingesetzt werden, ist keine Seltenheit. Ob aus Nichtwissen oder mit Absicht: Werden Privatsphäre oder Datenschutz verletzt, gehören die Kameras weg. Doch dazu müssen sie erst mal entdeckt, als legal oder illegal ausgemacht und gemeldet werden.
Von Harald Büring

  1. Nach Attentat Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern
  2. Australien IT-Sicherheitskonferenz Cybercon lädt Sprecher aus
  3. Spionagesoftware Staatsanwaltschaft ermittelt nach Anzeige gegen Finfisher

Quantencomputer: Intel entwickelt coolen Chip für heiße Quantenbits
Quantencomputer
Intel entwickelt coolen Chip für heiße Quantenbits

Gebaut für eine Kühlung mit flüssigem Helium ist Horse Ridge wohl der coolste Chip, den Intel zur Zeit in Entwicklung hat. Er soll einen Quantencomputer steuern, dessen Qubits mit ungewöhnlich hohen Temperaturen zurechtkommen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. AWS re:Invent Amazon Web Services bietet Quanten-Cloud-Dienst an
  2. Quantencomputer 10.000 Jahre bei Google sind 2,5 Tage bei IBM
  3. Google Ein Quantencomputer zeigt, was derzeit geht und was nicht

Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test: Amazon hängt Google ab
Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test
Amazon hängt Google ab

Amazon und Google haben ihre kompakten smarten Lautsprecher überarbeitet. Wir haben den Nest Mini mit dem neuen Echo Dot mit Uhr verglichen. Google hat es sichtlich schwer, konkurrenzfähig zu Amazon zu bleiben.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Digitale Assistenten Amazon verkauft dreimal mehr smarte Lautsprecher als Google
  2. Googles Hardware-Chef Osterloh weist Besuch auf smarte Lautsprecher hin
  3. Telekom Smart Speaker im Test Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

  1. Soziales Netzwerk: Medienanstalt geht wegen Pornografie gegen Twitter vor
    Soziales Netzwerk
    Medienanstalt geht wegen Pornografie gegen Twitter vor

    Laut der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein macht sich Twitter strafbar, indem es Profile nicht sperrt oder löscht, die pornografisches Material verbreiten. Ein entsprechendes Verfahren ist eingeleitet worden, es drohen ein Bußgeld und eine Untersagung.

  2. The Eliminator: Forza Horizon 4 bekommt Battle-Royale-Modus
    The Eliminator
    Forza Horizon 4 bekommt Battle-Royale-Modus

    Bis zu 72 Fahrer können an einem neuen Battle-Royale-Modus namens The Eliminator teilnehmen, den Microsoft kostenlos für das Rennspiel Forza Horizon 4 anbietet. Einzige Regel: möglichst lange überleben.

  3. Auto: Daimler startet Serienproduktion des Elektro-Sprinters
    Auto
    Daimler startet Serienproduktion des Elektro-Sprinters

    Im Daimler-Werk Düsseldorf ist die Serienproduktion des Elektro-Sprinters angelaufen, der Autobauer hat die ersten Modelle produziert. Ab 2020 kann der Elektrolieferwagen bestellt werden, ab dem Frühjahr soll die Auslieferung starten.


  1. 16:54

  2. 16:26

  3. 16:03

  4. 15:17

  5. 15:00

  6. 14:42

  7. 14:18

  8. 13:59