Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Leserfragen beantwortet: Fährt der E…

Die Frage nach "Wie wird man den eGold wieder los"

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Frage nach "Wie wird man den eGold wieder los"

    Autor: VigarLunaris 20.11.17 - 14:32

    habe ich sogar verstanden.

    Im Prinzip die Frage nach dem Wiederverkaufs Wert - ein Thema was ich mir bei den e-Autos auch schon eine Zeitlang habe durch den Kopf gehen lassen.

    Ich bin echt mal gespannt wie sich da Technologienänderungen und Akkuabnutzung auf den Preis niederschlagen werden.

  2. Re: Die Frage nach "Wie wird man den eGold wieder los"

    Autor: stiGGG 20.11.17 - 15:04

    VigarLunaris schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > habe ich sogar verstanden.
    >
    > Im Prinzip die Frage nach dem Wiederverkaufs Wert - ein Thema was ich mir
    > bei den e-Autos auch schon eine Zeitlang habe durch den Kopf gehen lassen.
    >
    > Ich bin echt mal gespannt wie sich da Technologienänderungen und
    > Akkuabnutzung auf den Preis niederschlagen werden.

    Gehen wir mal von richtigen E-Autos aus (also dieser E-Golf da ausgeklammert), sollte der Wiederverkaufswert deutlich höher ausfallen als bei einem Verbrenner. Einziges großes Verschleißteil ist die Batterie und dessen Preise werden mit jedem Jahr sinken, sinken und sinken. Verbrenner werden hingegen mit jedem Jahr schwieriger an den Mann zu bringen sein.

  3. Re: Die Frage nach "Wie wird man den eGold wieder los"

    Autor: Dwalinn 20.11.17 - 15:06

    >Im Prinzip die Frage nach dem Wiederverkaufs Wert

    Keine Ahnung wie du das herausgelesen hast, ich sehe hier eher die Frage wie man den Verschrottet was insbesondere im Bezug auf den Akku interessant ist.

    Klar sofern er noch fährt kann man den immer wiederverkaufen, wenn er nicht mehr fährt sieht das anderes aus.

    Muss VW vll den Akku wieder zurücknehmen?

  4. Re: Die Frage nach "Wie wird man den eGold wieder los"

    Autor: johnDOE123 20.11.17 - 15:13

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Muss VW vll den Akku wieder zurücknehmen?

    also wir haben hier bei uns an den papiertonnen so kleine gelbe behälter für batterien.

  5. Re: Die Frage nach "Wie wird man den eGold wieder los"

    Autor: donossi 20.11.17 - 15:38

    Eigentlich sollte es kein Problem sein, die kaputten Akkus los zu werden.
    Genau wie normale Autobatterien haben die Akkus einen Schrottwert, womit VW noch einmal ein bisschen Geld machen kann, wenn es die Akkus austauscht und dann vom Verwerter abholen lässt.

  6. Re: Die Frage nach "Wie wird man den eGold wieder los"

    Autor: VigarLunaris 20.11.17 - 19:57

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >Im Prinzip die Frage nach dem Wiederverkaufs Wert
    >
    > Keine Ahnung wie du das herausgelesen hast, ich sehe hier eher die Frage
    > wie man den Verschrottet was insbesondere im Bezug auf den Akku interessant
    > ist.
    >
    > Klar sofern er noch fährt kann man den immer wiederverkaufen, wenn er nicht
    > mehr fährt sieht das anderes aus.
    >
    > Muss VW vll den Akku wieder zurücknehmen?

    Habe das gelesen :

    "Frage: Wie wird man den E-Golf wieder los?

    Golem.de: Indem man ihn verkauft???"

    Also wie wird man den E-Golf wieder los ... für mich eine Frage des "wieviel Geld kann man noch bekommen" :)

  7. Re: Die Frage nach "Wie wird man den eGold wieder los"

    Autor: Dwalinn 21.11.17 - 10:20

    Aber hätte man dann nicht einfach gefragt "Wie hoch ist der Restwert?"?

    Also Wertgegenstände will ich nicht loswerden, nur bei Abfällen oder schrott würde ich meine Frage so formulieren.

  8. Re: Die Frage nach "Wie wird man den eGold wieder los"

    Autor: Lemo 21.11.17 - 11:37

    Also für mich war das ne klare Scherzfrage

  9. Re: Die Frage nach "Wie wird man den eGold wieder los"

    Autor: blaub4r 21.11.17 - 13:50

    johnDOE123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dwalinn schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > >
    > > Muss VW vll den Akku wieder zurücknehmen?
    >
    > also wir haben hier bei uns an den papiertonnen so kleine gelbe behälter
    > für batterien.
    Haben wir hier auch teilweise sogar in den Supermärkten.

    Aber wie da 1-2 Auto Akkus reinlassen sollen würde ich gerne sehen ;)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. GK Software AG, Schöneck/Vogtland
  2. GK Software AG, Schöneck
  3. Bright Solutions GmbH, Darmstadt
  4. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-85%) 5,99€
  2. 13,99€
  3. (-10%) 53,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


360-Grad-Kameras im Vergleich: Alles so schön rund hier
360-Grad-Kameras im Vergleich
Alles so schön rund hier
  1. USB-C DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones
  2. G1 X Mark III Erste Kompaktkamera mit APS-C-Sensor von Canon
  3. Ozo Nokia hat keine Lust mehr auf VR-Hardware

E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

  1. GTA 5: Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt
    GTA 5
    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

    Es gibt die erste Extrawaffe für Red Dead Redemption 2: Nicht Vorbesteller, sondern findige Konsolenspieler können einen goldenen Revolver im Onlinemodus von GTA 5 freispielen und ihn dann später auch im Wild-West-Spektakel von Rockstar Games verwenden.

  2. Geldwäsche: EU will den Bitcoin weniger anonym machen
    Geldwäsche
    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

    Mit dem Kampf gegen Terrorismusfinanzierung begründet die EU neue Maßnahmen, durch die etwa Bitcoin-Verkaufsplattformen die Identität ihrer Kunden besser überprüfen müssen.

  3. Soziale Medien: Facebook-Forscher finden Facebook problematisch
    Soziale Medien
    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

    Schlechte Laune, aber auch ernsthafte Erkrankungen wie Depressionen: Forscher von Facebook haben sich zu den Risiken des Netzwerks für die geistige Gesundheit geäußert. Wer den Gefahren entgehen möchte, müsse ihrer Meinung nach nicht abschalten - sondern besonders aktiv sein.


  1. 14:17

  2. 13:34

  3. 12:33

  4. 11:38

  5. 10:34

  6. 08:00

  7. 12:47

  8. 11:39