1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Light Rider: Airbus-Tochter baut E…

6 Kg für den Rahmen finde ich ganz normal.

Wochenende!!! Zeit für Quatsch!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 6 Kg für den Rahmen finde ich ganz normal.

    Autor: Alexspeed 21.05.16 - 15:28

    Also dafür einen 3D Drucker anwerfen und nochmal 100 Schweißnähte setzen. Schön für die Technologie, aber da fehlt der praktische Nutzen.

  2. Re: 6 Kg für den Rahmen finde ich ganz normal.

    Autor: körner 21.05.16 - 15:40

    Na ja für viele andere gibt es bestimmt den praktischen Nutzen. Du bist ja nicht der Nabel der Welt. :-)

  3. Re: 6 Kg für den Rahmen finde ich ganz normal.

    Autor: Alexspeed 21.05.16 - 17:19

    Außer um die Technologie zu zeigen oder für Kunst, kannst du mir gerne Beispiele bringen.
    Ein ganz normaler Rahmen mit Hydrogeformten Aluprofilen kommt auch maximal auf 6 Kg, aber allerhöchstens. Normalerweise liegen die unter 5Kg.
    Das nächste Problem an den vielen Schweißnähten ist, dass man ständig am ausrichten des Rahmens ist.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Duisburg, Düsseldorf, Dortmund
  2. [bu:st] GmbH, München
  3. MLF Mercator-Leasing GmbH & Co. Finanz-KG, Schweinfurt
  4. Versorgungseinrichtung der Bezirksärztekammer Koblenz, Koblenz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X für 359€, Ryzen 7 5800X für 489€)
  2. (u. a. XFX Radeon RX 6800 QICK319 BLACK Gaming 16GB für 949€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


The Legend of Zelda: Das Vorbild für alle Action-Adventures
The Legend of Zelda
Das Vorbild für alle Action-Adventures

The Legend of Zelda von 1986 hat das Genre geprägt. Wir haben den 8-Bit-Klassiker erneut gespielt - und waren hin- und hergerissen.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    MCST Elbrus: Die Zukunft von Russlands eigenen Prozessoren
    MCST Elbrus
    Die Zukunft von Russlands eigenen Prozessoren

    32 Kerne für Server-CPUs, eine Videobeschleunigung für Notebooks und sogar SSDs: In Moskau wird die Elbrus-Plattform vorangetrieben.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    1. Anzeige Verkauf von AMDs Ryzen-5000-Serie startet
    2. Alder Lake S Intel bestätigt x86-Hybrid-Kerne für Desktop-CPUs
    3. Core i5-L16G7 (Lakefield) im Test Intels x86-Hybrid-CPU analysiert

    Videokonferenzen: Bessere Webcams, bitte!
    Videokonferenzen
    Bessere Webcams, bitte!

    Warum sehen in Videokonferenzen immer alle schlecht aus? Die Webcam-Hersteller sind (oft) schuld.
    Ein IMHO von Martin Wolf

    1. Webcam im Eigenbau Mit wenigen Handgriffen wird die Pi HQ Cam zur USB-Kamera