Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lithium: Der Berg erwacht

Danke..

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Danke..

    Autor: _j_b_ 14.11.17 - 10:40

    .. für den schönen Artikel!

  2. Re: Danke..

    Autor: tobster 14.11.17 - 10:43

    Auch von mir. Wirklich gut geschrieben.

  3. Re: Danke..

    Autor: gs2 14.11.17 - 10:53

    Quelle: Zeit Online

  4. Re: Danke..

    Autor: Prinzeumel 14.11.17 - 11:58

    gs2 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Quelle: Zeit Online

    Das es immernoch Leute bei golem gibt die die Zusammenarbeit von golem und zeit online nicht raffen...Oo

  5. Re: Danke..

    Autor: Proctrap 14.11.17 - 12:04

    dann halt für zukauf & Auswahl

    Golem & die fehlende "by Thread" Ansicht auf Mobilgeräten.. | kein JS für golem = keine Seitenhüpfer

  6. Re: Danke..

    Autor: EinJournalist 14.11.17 - 14:55

    Der Name des Autors ist ja mal der Hammer: Zacharias Zacharakis
    Liest man auch nicht alle Tage :D

    Typos sind beabsichhtight und sollen den Leser anregen, meinen Beitrag genauer zu lesen. Wer welche findet, der darf sie gerne behalten.

  7. Re: Danke...

    Autor: Abdiel 14.11.17 - 17:14

    ...allerdings ist die Altenberger Pinge schon 1620 entstanden und nicht erst zu DDR-Zeiten. ;-)

  8. Re: Danke..

    Autor: FlashBFE 15.11.17 - 14:34

    +1

    Golem entwickelt sich thematisch anscheinend immer weiter. Von IT zu Elektromobilität, von Elektromobilität zu Bergbau. ;-)
    Aber es ist schon richtig, Lithiumakkus versorgen viele unserer mobilen Technikspielereien mit Strom, von daher ist es schon ein bedeutendes Thema.

    Die Themenreihe könnte man noch ausweiten auf alle in der Mikroelektronik bedeutenden Elemente: Wie viel Gold und Silber stecken in der Elektronik, wann wird das Tantal knapp und wären alleine wegen der Rohstoffpreise Germaniumtransistoren überhaupt eine Alternative zu Silizium?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Software AG, Darmstadt
  2. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  3. über Personalstrategie GmbH, München
  4. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 499,99€
  2. 15,99€
  3. (-10%) 53,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Smartphone-Kameras im Test: Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
Smartphone-Kameras im Test
Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  1. Honor 7X Smartphone im 2:1-Format mit verbesserter Dual-Kamera
  2. Mini-Smartphone Jelly im Test Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
  3. Leia RED verrät Details zum Holo-Display seines Smartphones

Xbox One X im Test: Schöner, schwerer Stromfresser
Xbox One X im Test
Schöner, schwerer Stromfresser
  1. Microsoft Xbox-Software und -Services wachsen um 21 Prozent
  2. Microsoft Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker
  3. Microsoft Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test: Action am Wohnzimmertisch
Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test
Action am Wohnzimmertisch
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Gamedesign Der letzte Lebenspunkt hält länger

  1. SuperSignal: Vodafone Deutschland schaltet Smart-Cells ab
    SuperSignal
    Vodafone Deutschland schaltet Smart-Cells ab

    Nutzer können die von Vodafone zugelassenen Smart-Cells Supersignal nicht mehr betreiben. Zum Jahresende werden die Femtozellen technisch abgeschaltet. Wi-Fi Calling soll hier der Ersatz sein.

  2. Top Gun 3D: Mit VR-Headset kostenlos ins Kino
    Top Gun 3D
    Mit VR-Headset kostenlos ins Kino

    Oculus Rift oder ein anderes VR-Headset aufgesetzt - und ab ins virtuelle Kino: Zusammen mit Paramount Pictures zeigt ein Startup im Dezember 2017 kostenlos den Actionfilm Top Gun 3D.

  3. Übernahme: Marvell kauft Cavium für 6 Milliarden US-Dollar
    Übernahme
    Marvell kauft Cavium für 6 Milliarden US-Dollar

    Konkurrenz für AMD und Intel: Der Chiphersteller Marvell übernimmt Cavium und hat künftig Zugiff auf die ThunderX2 genannten ARM-Server-CPUs. Zudem sollen Synergien unter anderem bei Netzwerk- und Storage-Lösungen entstehen.


  1. 17:26

  2. 17:02

  3. 16:21

  4. 15:59

  5. 15:28

  6. 15:00

  7. 13:46

  8. 12:50