1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Logistik: Post will mit…

Es gibt nur ein effizientes Fahrzeug

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Es gibt nur ein effizientes Fahrzeug

    Autor: goggi 25.06.22 - 11:35

    Lastenrad mit Cargoraum und E Antrieb. Fahren hier extrem viel rum. Kommst Überall damit hin, stehst nicht viel im Weg und ist vom Energieaufwand tausendmal besser.

    Aber die F&E von DHL kann von mir aus auch das Schiffprinzip mal probieren.

  2. Re: Es gibt nur ein effizientes Fahrzeug

    Autor: EDL 25.06.22 - 12:18

    Mit Lastenfahrrädern ist die Post ja schon unterwegs bei der Briefzustellung.

    Und hinsichtlich Paketzustellung sind Lastenfahrräder wohl eher unterdimensioniert, oder sollen die immer mit 3, 4 Paketen losdüsen?

  3. Re: Es gibt nur ein effizientes Fahrzeug

    Autor: mibbio 25.06.22 - 17:19

    Paketzustellung scheint auch zu funktionieren. Zumindest ist Hermes in Rostock mit entsprechenden Lastenrädern unterwegs - selbst in Plattenbau-Wohngebieten, wo sicherlich mehr als ne handvoll Pakete anfallen.

    Deren Räder sehen dann so aus: https://www.handelsjournal.de/fileadmin/_processed_/1/8/csm__c_Hermes__Rostock__Zustellung_Lastenrad_10-1024x683_5715595337.jpg

  4. Re: Es gibt nur ein effizientes Fahrzeug

    Autor: Oktavian 25.06.22 - 18:04

    > Lastenrad mit Cargoraum und E Antrieb.

    Dir ist aber schon klar, dass solche "all"-Aussagen mit Absolutheitsanspruch immer falsch sind. Immer.

    > Aber die F&E von DHL kann von mir aus auch das Schiffprinzip mal probieren.

    Das ist aber nett, dass Du das erlaubst.

  5. Re: Es gibt nur ein effizientes Fahrzeug

    Autor: NaruHina 25.06.22 - 20:47

    dhl fährt hier bei mir im wohngebieten mit 3 mal am tag mit bis oben hin vollen mittleren transportern herum.

    lastenräder haben in der regel zu wenig platz in einer großstadt.

  6. Re: Es gibt nur ein effizientes Fahrzeug

    Autor: crustenscharbap 25.06.22 - 23:38

    Früher nannte man die Lastenräder mit Cargoraum auch Rikschas.

    Aber ja, die sind effektiv wenn es auch gut Infrastruktur dafür gibt.

  7. Re: Es gibt nur ein effizientes Fahrzeug

    Autor: M.P. 26.06.22 - 14:19

    Naja, der Mehr-Kalorien Verbrauch eines Lastenradlers wird nicht zu verachten sein. Wenn der statt 2500 5000 Kalorien zu sich nimmt, muss man natürlich die Lebensmittelproduktion in die Betrachtung einbeziehen...

  8. Re: Es gibt nur ein effizientes Fahrzeug

    Autor: klick mich 26.06.22 - 16:33

    goggi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lastenrad mit Cargoraum und E Antrieb. Fahren hier extrem viel rum. Kommst
    > Überall damit hin, stehst nicht viel im Weg und ist vom Energieaufwand
    > tausendmal besser.

    Ich drücke es anstandshalber mal freundlich aus: Solch eine absolute Aussage ist doch sehr gewagt!
    Ich versuche auch keine Rechnung, die nur ansatzweise deine Aussage "ist vom Energieaufwand tausendmal besser." untermauert oder eher widerlegt.
    Wenn ich mir den Big Player DHL in meiner Gegend so anschaue, dann bezweifele ich (genauso unbewiesen), dass ein Lastenradler das Pensum eines DHL-Fahrers mit seinem Sprinter etc. in der gleichen Zeit realisieren kann. Ich sehe regelmäßig, wie viele Pakete (nicht Päckchen) bei uns in den beiden Packstationen eingelegt (und auch abgeholt) werden. In meinem REWE mit DHL-Postfiliale werden ganze Rollcontainer abgegeben bzw. abgeholt. Und "stehst nicht viel im Weg": Auch die Lastenräder müssen irgendwo stehen. Wenn alles zugeparkt ist und der Gehweg nicht erreichbar/breit genug ist, dann bleibt noch die zweite Reihe oder was?

    Ich bezweifele nicht, dass die Allwetter-Lastenräder (Vorsicht, da steckt etwas Sarkasmus drin), richtig eingesetzt, hier und da eine effiziente Lösung (woran man auch immer die Effizienz misst) sein können. Mehr nicht.

    Klick mich

    "Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger." Kurt Tucholsky

  9. Re: Es gibt nur ein effizientes Fahrzeug

    Autor: NaruHina 27.06.22 - 05:17

    Ich finde ja dir pakststionen genial,
    Und für mich die effizenteste Methode.

    Der lieferfahrer muss I.d.r. nicht in 2. Reihe parken, ich als Kunde kann mir eine in unmittelbarer Nähe suchen bzw. Eine bei der ich sowieso vorbeikomme.

    Der lieferdienst kann viele Kunden ohne viel rum zu fahren bedienen.
    Ich muss das Paket nicht bei unliebsamen Nachbarn ofer sonstwo suchen.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. (Senior) Plattform Manager (m/w/d)
    Lidl Digital, Neckarsulm
  2. Senior Associate Project Manager m/w/d
    NTT Germany AG & Co. KG, Bad Homburg
  3. IT Security Architect (m/w/d)
    Knorr-Bremse Services GmbH, Berlin
  4. Agile Coach (all Genders)
    ALLPLAN GmbH, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 399,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de