1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ludicrous Mode: Tesla bietet…

Reichweite bei 180km/h

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Reichweite bei 180km/h

    Autor: nmSteven 20.07.15 - 16:14

    Wie weit ist denn die effektive Reichweite bei 180km/h ? Damit es für Berufsfahrer und damit als Firmenwagen interessant ist sollte er 180km/h durchaus 300-350km durchhalten. Leider findet man nirgendwo Angaben dazu.

    Als Außendienstmitarbeiter sehe ich die meisten Teslas immer auf der rechten Spur mit 90-100km/h an den LKWs vorbei schleichen.

  2. Re: Reichweite bei 180km/h

    Autor: specialsymbol 20.07.15 - 16:25

    Haha! Als Außendienstmitabeiter frage ich mich, wo man in Deutschland wohnen muß um mal 180km/h auf der Autobahn tagsüber fahren zu können.

    Frankfurt - Freiburg ist es schon großartig wenn man zwischendurch mal für ein paar hundert Meter auf 140 beschleunigen kann. Manchmal geht das sogar fast für einen Kilometer.

    Die Strecke nach Köln sieht nicht besser aus - nur dass manchmal tatsächlich 160 drinwären, wenn da, wo der Verkehr weniger wird, nicht alle drei Kilometer für einige weitere Kilometer Tempo 120 ist.

    Und von der Strecke nach Würzburg braucht man gar nicht erst zu reden. Da wäre ich schon über Tempo 120 froh. Da werden Tunnel gebaut zum Lärmschutz und dann zur Sicherheit das Tempo auf 100 begrenzt... da hätte man den Tunnel auch weglassen können.

  3. Re: Reichweite bei 180km/h

    Autor: marzelworld 20.07.15 - 16:58

    specialsymbol schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Haha! Als Außendienstmitabeiter frage ich mich, wo man in Deutschland
    > wohnen muß um mal 180km/h auf der Autobahn tagsüber fahren zu können.
    >

    A71: Schweinfurt bis Tunnelkette bei Suhl/Thüringer Wald - da kann man sogar tagsüber längere Zeit >200 fahren, vom Sinn mal abgesehen.

    A81 Würzburg - Heilbronn - 160-170 über längere Zeit völlig unkritisch (solange keine Bloc-Up-Gefahr besteht)

    A4 - Hermsdorfer Kreuz - Chemnitz - ist häufig auch gefühlt relativ leer..

    Sind mit Sicherheit nicht die einzigen Beispiele, mal ganz abgesehen davon, dass der Zeitgewinn meistens in keiner Relation zum Verbrauch/Verschleiß/Verschmutzung steht.

  4. Re: Reichweite bei 180km/h

    Autor: catdeelay 20.07.15 - 17:38

    es gibt hier eigentlich ettliche beispiele bei denen man in deutschland durchaus schnell fahren kann.

    Ich muss beruflich häufig Berlin - Wolfsburg fahren 80% freigegeben und da bin ich auch mit 220 unterwegs

    dann noch Berlin - Ingolstadt die A9 entlang. sehr viel freigegeben und wenn ich da lang fahre am Tag ist da selten was los ...

    Das kann ich bis jetzt mit nem Elektroauto knicken. Nach Ingolstadt müsste ich wohl 3 mal den Wagen wechseln :D

  5. Re: Reichweite bei 180km/h

    Autor: nmSteven 20.07.15 - 18:30

    Ich bin für das Nördliche Verkaufsgebiet einer Supermarktkette tätig. Mein Arbeitsbereich erstreckt sich über das nördliche NRW (ab so ca. Bielefeld) bis zur Dänischen Grenze, nur die alten Bundesländer. Da kann man sehr gut und sehr schnell fahren.

  6. Re: Reichweite bei 180km/h

    Autor: Sharky444 20.07.15 - 18:33

    "A81 Würzburg - Heilbronn - 160-170 über längere Zeit völlig unkritisch (solange keine Bloc-Up-Gefahr besteht) "

    Auf diesen DDR-Betonplatten macht es auch einen Heidenspass.

  7. Re: Reichweite bei 180km/h

    Autor: ldlx 20.07.15 - 19:06

    Sharky444 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "A81 Würzburg - Heilbronn - 160-170 über längere Zeit völlig unkritisch
    > (solange keine Bloc-Up-Gefahr besteht) "
    >
    > Auf diesen DDR-Betonplatten macht es auch einen Heidenspass.

    Ich stamme ja aus den "neuen" Bundesländern, aber auch als ich das letzte Mal im Atlas nachgesehen habe, hat die DDR nicht bis Würzburg oder gar Heilbronn gereicht. Ich hab auch noch nicht davon gehört, dass die DDR ihre Betonplatten ins kapitalistische Ausland exportiert hat, im Gegensatz zu den ersten FCKW-freien Kühlschränken.
    Das sind dann bestimmt die minderwertigen Betonplatten aus den "alten" Bundesländern...

  8. Re: Reichweite bei 180km/h

    Autor: marzelworld 20.07.15 - 19:59

    Sharky444 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "A81 Würzburg - Heilbronn - 160-170 über längere Zeit völlig unkritisch
    > (solange keine Bloc-Up-Gefahr besteht) "
    >
    > Auf diesen DDR-Betonplatten macht es auch einen Heidenspass.

    Frei nach Ulbricht: "Niemand hat die Absicht, Betonplatten zu exportieren."
    Junge, Junge in Geschichte und/oder Geografie nicht aufgepasst?

  9. Re: Reichweite bei 180km/h

    Autor: nmSteven 20.07.15 - 21:31

    Ich glaube wir weichen etwas vom Thema ab.

    Was ist denn nun die realistische Reichweite bei 180km/h ? Kein Tesla Fahrer hier ?

  10. Re: Reichweite bei 180km/h

    Autor: lephisto 20.07.15 - 21:42

    Wenn du keine Vollgas->250->abbremsen- orgien machst und wirklich konstant auf der Geschwindigkeit bleiben kannst: 200-230km..

    //edit: also getestet mit 85kwh akku. mittelerweile gibts ja den 90kwh pack im angebot.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.07.15 21:55 durch lephisto.

  11. Re: Reichweite bei 180km/h

    Autor: SelfEsteem 20.07.15 - 23:13

    Hmm .. auf der Strecke Nuernberg - Muenchen bin ich oefters auf ca. 50% der Strecke 260 gefahren. Man muss aber zeitig los. Um 11 Vormittags wird das natuerlich schwer moeglich sein, aber wenn man um 8 beim Kunden antanzen will und um 6 in Nuernberg losfaehrt, ist das locker machbar.

  12. Re: Reichweite bei 180km/h

    Autor: Dwalinn 21.07.15 - 14:44

    Und bei 150km/h mit meinem Honda Jazz kann ich mein Navi nicht mehr hören und bekomme dank leichter Vibrationen ne Massage... an meinen verbrauch bei der Geschwindigkeit will ich auch gar nicht denken.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Berlin
  2. SURFBOXX IT-SOLUTIONS GmbH, Rostock
  3. SSP Safety System Products GmbH & Co. KG, Spaichingen
  4. S-Kreditpartner GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hildmann, Naidoo, Identitäre: Warum Telegram bei Rechten so beliebt ist
Hildmann, Naidoo, Identitäre
Warum Telegram bei Rechten so beliebt ist

Wer auf Telegram hetzt, den Holocaust leugnet oder Verschwörungsideologien verbreitet, muss nicht befürchten, dass seine Beiträge gelöscht werden. Auch große Gruppen fallen dort nicht unters NetzDG, die Strafverfolgung ist schwierig.
Ein Bericht von Stefan Krempl


    Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
    Programmiersprache Go
    Schlanke Syntax, schneller Compiler

    Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
    Von Tim Schürmann


      Coronavirus und Karaoke: Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang
      Coronavirus und Karaoke
      Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang

      Karaokebars sind gefährliche Coronavirus-Infektionsherde. Damit den Menschen in Japan nicht ihr Hobby genommen wird, gibt es nun ein System, das auch mit Mundschutz gute Sounds produzieren soll.
      Ein Bericht von Felix Lill

      1. Corona Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet
      2. Corona Telekom und SAP sollen europaweite Warn-Plattform bauen
      3. Universal Kinofilme kommen früher ins Netz