Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Luxusmarke: Bentley lehnt autonomes…

Wer einen Bentley hat....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer einen Bentley hat....

    Autor: ulink 13.01.17 - 10:30

    ... hat auch einen Chauffeur, daher muss das Auto nicht autonom fahren koennen ;-)

  2. Re: Wer einen Bentley hat....

    Autor: Dwalinn 13.01.17 - 10:43

    Mein erster Gedanke war "Bentley unterstützt die lokale Chauffeurs Gewerkschaft"^^

  3. Re: Wer einen Bentley hat....

    Autor: David64Bit 13.01.17 - 12:07

    Bentleys gab's noch nie mit Chauffeur. Bentleys waren schon immer "Driver Cars". Dafür steht der Rolls in der Garage daneben.

  4. Re: Wer einen Bentley hat....

    Autor: chewbacca0815 13.01.17 - 12:21

    David64Bit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bentleys gab's noch nie mit Chauffeur. Bentleys waren schon immer "Driver
    > Cars". Dafür steht der Rolls in der Garage daneben.

    Den Spruch kenne ich andersherum: wenn's für einen chauffierten Polls nicht reicht, nimm einen Bentley :o)

  5. Re: Wer einen Bentley hat....

    Autor: donadi 13.01.17 - 12:35

    Wer den Continental GT nicht selbst fährt, dem ist nicht mehr zu helfen.
    Ein Wunderschöner Langstreckengleiter. Mit dem Ding kommt man entspannter an als man gestartet ist.

  6. Re: Wer einen Bentley hat....

    Autor: David64Bit 13.01.17 - 12:56

    donadi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer den Continental GT nicht selbst fährt, dem ist nicht mehr zu helfen.
    > Ein Wunderschöner Langstreckengleiter. Mit dem Ding kommt man entspannter
    > an als man gestartet ist.

    Aber nur, wenn man Autofahren generell nicht "hasst" und Autos mag. Was inzwischen leider selten geworden ist...(Anspielung auf die aktuelle TGT Folge :D )

  7. Re: Wer einen Bentley hat....

    Autor: Dwalinn 13.01.17 - 16:33

    Uhhh stimmt ist ja Freitag

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DREWAG - Stadtwerke Dresden GmbH, Dresden
  2. Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin
  3. Spark Radiance GmbH, Inning am Ammersee
  4. Allianz Lebensversicherungs - AG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 279,90€
  2. 61,90€
  3. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...
  4. 529€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Inside Bill's Brain rezensiert: Nicht nur in Bill Gates' Kopf herrscht Chaos
Inside Bill's Brain rezensiert
Nicht nur in Bill Gates' Kopf herrscht Chaos

Einer der erfolgreichsten Menschen der Welt ist eben auch nur ein Mensch: Die Netflix-Doku Inside Bill's Brain - Decoding Bill Gates zeichnet das teils emotionale Porträt eines introvertierten und schlauen Nerds, schweift aber leider zu oft in die gemeinnützige Arbeit des Microsoft-Gründers ab.
Eine Rezension von Oliver Nickel

  1. Microsoft Netflix bringt dreiteilige Dokumentation über Bill Gates

Banken: Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT
Banken
Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT

Ob Deutsche Bank, Commerzbank oder DKB: Immer wieder wackeln Server und Anwendungen bei großen Finanzinstituten. Viele Kernbanksysteme sind zu alt für aktuelle Anforderungen. Die Branche sucht nach Auswegen.
Eine Analyse von Manuel Heckel

  1. Bafin Kunden beklagen mehr Störungen beim Online-Banking
  2. PSD2 Giropay soll bald nahezu allen Kunden zur Verfügung stehen
  3. Klarna Der Schrecken der traditionellen Banken

  1. Funkstandards: Womit funkt das smarte Heim?
    Funkstandards
    Womit funkt das smarte Heim?

    Ob Wohnung oder Haus: Smart soll es bitte sein. Und wenn das nicht von Anfang an klappt, soll die Nachrüstung zum Smart Home so wenig aufwendig wie möglich sein. Dafür kommen vor allem Funklösungen infrage, wir stellen die gebräuchlichsten vor.

  2. Hongkong: Blizzard-Chef findet Meinungsäußerung nur halb so schlimm
    Hongkong
    Blizzard-Chef findet Meinungsäußerung nur halb so schlimm

    Ein halbes Jahr statt ein ganzes Jahr wird ein E-Sport-Profi gesperrt, der auf einem Turnier von Blizzard mit einem Ausruf für die Protestbewegung in Hongkong gekämpft hatte. Zwei dauerhaft entlassene Kommentatoren dürfen nach ebenfalls einem halben Jahr wieder arbeiten.

  3. China: Internetanschluss oder Telefonnummer nur gegen Gesichtsscan
    China
    Internetanschluss oder Telefonnummer nur gegen Gesichtsscan

    In China soll es ab Dezember Telefonnummern oder Internet-Anschlüsse nur noch mit Identitätsfeststellung per Gesichtserkennung geben. Eine entsprechende Regelung wurde kürzlich erlassen und soll auch für bereits registrierte Anschlüsse gelten.


  1. 09:00

  2. 08:21

  3. 15:37

  4. 15:15

  5. 12:56

  6. 15:15

  7. 13:51

  8. 12:41