1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Luxusmarke: Bentley lehnt autonomes…

Wer einen Bentley hat....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer einen Bentley hat....

    Autor: ulink 13.01.17 - 10:30

    ... hat auch einen Chauffeur, daher muss das Auto nicht autonom fahren koennen ;-)

  2. Re: Wer einen Bentley hat....

    Autor: Dwalinn 13.01.17 - 10:43

    Mein erster Gedanke war "Bentley unterstützt die lokale Chauffeurs Gewerkschaft"^^

  3. Re: Wer einen Bentley hat....

    Autor: David64Bit 13.01.17 - 12:07

    Bentleys gab's noch nie mit Chauffeur. Bentleys waren schon immer "Driver Cars". Dafür steht der Rolls in der Garage daneben.

  4. Re: Wer einen Bentley hat....

    Autor: chewbacca0815 13.01.17 - 12:21

    David64Bit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bentleys gab's noch nie mit Chauffeur. Bentleys waren schon immer "Driver
    > Cars". Dafür steht der Rolls in der Garage daneben.

    Den Spruch kenne ich andersherum: wenn's für einen chauffierten Polls nicht reicht, nimm einen Bentley :o)

  5. Re: Wer einen Bentley hat....

    Autor: donadi 13.01.17 - 12:35

    Wer den Continental GT nicht selbst fährt, dem ist nicht mehr zu helfen.
    Ein Wunderschöner Langstreckengleiter. Mit dem Ding kommt man entspannter an als man gestartet ist.

  6. Re: Wer einen Bentley hat....

    Autor: David64Bit 13.01.17 - 12:56

    donadi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer den Continental GT nicht selbst fährt, dem ist nicht mehr zu helfen.
    > Ein Wunderschöner Langstreckengleiter. Mit dem Ding kommt man entspannter
    > an als man gestartet ist.

    Aber nur, wenn man Autofahren generell nicht "hasst" und Autos mag. Was inzwischen leider selten geworden ist...(Anspielung auf die aktuelle TGT Folge :D )

  7. Re: Wer einen Bentley hat....

    Autor: Dwalinn 13.01.17 - 16:33

    Uhhh stimmt ist ja Freitag

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AWEK GmbH, Region Südbayern
  2. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Potsdam
  3. Juice Technology AG, Winkel
  4. R+V Allgemeine Versicherung AG, Wiesbaden, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Akkutechnik: In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus
Akkutechnik
In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus

In unserer Artikelserie zu Akku-FAQs geht es diesmal um bessere Akkus, um mehr Akkus und um Akkus ohne seltene Rohstoffe. Den Wunderakku, der alles kann, den gibt es leider nicht. Mit Energiespeichern ohne Akku beschäftigen wir uns später in Teil 2 dieses Artikels.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos BASF baut Kathodenfabrik in Brandenburg
  2. Joint Venture Panasonic und Toyota bauen prismatische Zellen für E-Autos
  3. Elektromobilität EU-Kommission genehmigt europäisches Batterieprojekt

Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

Grünheide: Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich
Grünheide
Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich

Es gibt gute Gründe, die Elektromobilität nicht nur unkritisch zu bejubeln. Einige Umweltverbände und Klimaaktivisten machen im Fall der Tesla-Fabrik in Grünheide dabei aber keine besonders gute Figur.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Gigafactory Berlin Der "Tesla-Wald" ist fast gefällt
  2. Grünheide Tesla darf Wald weiter roden
  3. Gigafactory Grüne kritisieren Grüne Liga wegen Baumfällstopp für Tesla

  1. Wikileaks: Worum es im Fall Assange nun geht
    Wikileaks
    Worum es im Fall Assange nun geht

    Geheimnisverrat, Leben in der Isolation, Anklage in den USA, Foltervorwürfe: Die Auslieferungsanhörung von Wikileaks-Gründer Julian Assange beginnt. Im Artikel beantworten wir die wichtigsten Fragen.

  2. Zahlungsabwickler: Protest gegen Massenentlassungen bei Paypal Deutschland
    Zahlungsabwickler
    Protest gegen Massenentlassungen bei Paypal Deutschland

    Die Beschäftigten von Paypal Deutschland wollen den Abbau von über 300 Arbeitsplätzen nicht hinnehmen. Die Jobs sollen an andere Standorte oder an externe Partner gehen.

  3. DSGVO: Iren sollen Facebook an EU-Datenschützer abgeben
    DSGVO
    Iren sollen Facebook an EU-Datenschützer abgeben

    Bei der irischen Datenschutzbehörde laufen seit 2018 elf Untersuchungen gegen Facebook. Dass noch keine Entscheidungen gefallen sind, bemängeln Politiker und Datenschützer gleichermaßen.


  1. 18:08

  2. 18:01

  3. 17:07

  4. 16:18

  5. 15:59

  6. 14:36

  7. 14:14

  8. 13:47