1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Manipulation beim Abgastest: Warum…

Es geht ja doch!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Es geht ja doch!

    Autor: SMiGr 24.09.15 - 11:02

    Bis dato dachte ich, dass die Automobilhersteller zwar Technik perfekt umsetzen können, aber programmiertechnische Idioten sind - zu viele Fälle von gehackter Boardsoftware wurden in der Vergangenheit bekannt.

    Allerdings lässt mich die geniale Umsetzung der Abgassteuerung bei den Dieselmodellen von VW meine Meinung revidieren. Technisch (für mich) beeindruckend - es geht ja doch!

  2. Re: Es geht ja doch!

    Autor: keldana 25.09.15 - 07:59

    SMiGr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bis dato dachte ich, dass die Automobilhersteller zwar Technik perfekt
    > umsetzen können, aber programmiertechnische Idioten sind - zu viele Fälle
    > von gehackter Boardsoftware wurden in der Vergangenheit bekannt.
    >
    > Allerdings lässt mich die geniale Umsetzung der Abgassteuerung bei den
    > Dieselmodellen von VW meine Meinung revidieren. Technisch (für mich)
    > beeindruckend - es geht ja doch!

    Erm ... vielleicht mal den Artikel lesen ?

    Zitat: "Es ist auch nicht besonders schwer, einen solchen Trick zu programmieren. "Das ist kein Hexenwerk, das kann jeder Hersteller", sagt ein Experte für Motorsteuerungen, der lieber unerkannt bleiben will."

    Klingt jetzt eher nicht nach "technisch beeindruckend".

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Rottweil
  2. Hays AG, Erfurt
  3. AUTHADA GmbH, Darmstadt
  4. Allianz Deutschland AG, München-Unterföhring

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Xbox Wireless Controller Carbon Black/Robot White/Shock Blue für 58,19€)
  2. Sony DualSense Wireless-Controller für 67,89€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astronomie: Arecibo wird abgerissen
Astronomie
Arecibo wird abgerissen

Das weltberühmte Radioteleskop ist nicht mehr zu retten. Reparaturarbeiten wären lebensgefährlich.

  1. Astronomie Zweites Kabel von Arecibo-Radioteleskop kaputt
  2. Die Zukunft des Universums Wie alles endet
  3. Astronomie Gibt es Leben auf der Venus?

In eigener Sache: Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800
In eigener Sache
Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800

Mehr Leistung zum gleichen Preis: Der Golem Highend wurde mit dem Ryzen 5 5600X ausgestattet, die Geforce RTX 3070 kann optional durch eine günstigere und schnellere Radeon RX 6800 ersetzt werden.

  1. Video-Coaching für IT-Profis Shifoo geht in die offene Beta
  2. In eigener Sache Golem-PCs mit RTX 3070 günstiger und schneller
  3. In eigener Sache Die konfigurierbaren Golem-PCs sind da

iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  2. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe
  3. Displayprobleme Grünstich beim iPhone 12 aufgetaucht