1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Maschinensehen: US…
  6. Th…

Transrapid

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Transrapid

    Autor: ArcherV 08.08.17 - 18:37

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ah cool. "Endlich" mal etwas ohne einzelne Gänge die mit ganz viel Technik
    > drumrum möglichst Stufenlos erscheinen sollen.


    Sie ist stufenlos.
    Das PSD ist im Vergleich zum normalen Getriebe halt sehr viel simpler aufgebaut. Hat schon seinen Grund warum die ganzen Toyota Hybriden solche Kilometer-Fresser sind (ich verweise hier mal auf die Prius Taxen welche teilweise über 1mio Km auf den Tacho haben - ohne außerplanmäßigen Werkstattbesuchen).

  2. Re: Transrapid

    Autor: Norbert Lamberti 09.08.17 - 02:55

    non_sense schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > jayjay schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich denke das autonome Auto wird in Deutschland das gleiche Schicksal
    > > erleiden wie der Transrapid. Es wird viel geforscht, viel Geld
    > investiert,
    > > viel getestet und irgendwann kommt es mal zu einem tragischen Unfall mit
    > > vielen Toten, der zwar mit dem autonomen Fahrzeug nix zu tun hat sondern
    > > schlicht menschliches Versagen war. Dennoch hat dann jeder Angst davor
    > und
    > > keine will die Verantwortung übernehmen, die Folge, es wird fallen
    > > gelassen. Während im Ausland (China, ...) die Fahrzeuge zunehmend
    > autonom
    > > fahren.
    >
    > Am Transrapid wird in Deutschland nicht mehr geforscht, weil der marktreif
    > ist und nichts mehr zu forschen gibt. In China fährt er ja schon. Das
    > Problem hierzulande ist nur, dass keiner Strecken bauen möchte. Die Bahn
    > will ja weiterhin auf den ICE setzen und sieht keine Notwendigkeit für den
    > Transrapid.

    Was auch vernünftig ist. Magnetschwebetecnik ist ungeheuer materialintensiv im Streckenbau und es löst nicht mal das Hauptproblem der Fortbewegung: Luftwiderstand. Der TGV kann auch über 500km/h schnell fahren. Aufgrund des Energiebedarfs wäre das aber nicht wirtschaftlich.

  3. Re: Transrapid

    Autor: User_x 09.08.17 - 12:47

    also ein Zug mit luftleerer tube? hmmm

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Requirements Engineer Solvency II (m/w/d)
    ITERGO Informationstechnologie GmbH, Düsseldorf, Hamburg
  2. Development Engineer Embedded Software (m/w/d)
    Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH, Schwieberdingen bei Stuttgart
  3. Leitung IT-Stabsstelle (w/m/d)
    Bibliotheksservice-Zentrum Baden-Württemberg (BSZ), Konstanz
  4. Fachprojektleiter (w/m/d) IT & Netzwerktechnik
    SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 40,99€
  2. 34,49€
  3. 14,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de