1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mercedes-Benz: Kompakt-SUV EQA…

schon wieder so ein drecks SUV

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. schon wieder so ein drecks SUV

    Autor: flasherle 20.01.21 - 11:34

    wieso können die nicht einfach mal ein normales FZG raus bringen?
    alle interessanten kompakten sind suvs. egal ob al ev oder als phev immer diese scheiß höherlegung....

  2. Re: schon wieder so ein drecks SUV

    Autor: John2k 20.01.21 - 11:38

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wieso können die nicht einfach mal ein normales FZG raus bringen?
    > alle interessanten kompakten sind suvs. egal ob al ev oder als phev immer
    > diese scheiß höherlegung....

    Warum so wütend?

    Würde nie wieder eine flache Flunder kaufen. Für mich kommen nur noch Autos mit komfortablem Einstieg in Frage.
    Dabei ist mir die Fahrzeugklasse egal.

  3. Re: schon wieder so ein drecks SUV

    Autor: katze_sonne 20.01.21 - 11:40

    Du meinst den EQC, den niemand kauft?

  4. Re: schon wieder so ein drecks SUV

    Autor: flasherle 20.01.21 - 11:42

    weil ich bald ein neues brauche, und alle nur so bullshit karren bringen. und ich will nie ein höheres.
    ich merke es immer bei meiner frau ihrem suv.
    eintieg, ja mag komfortabler sein, auch wenn ich hochsteigen nicht unebdingt komfortabler finde, als reinfallen.
    aber vorallem das aussteigen ist wesentlich unangenehmer bei einem suv. weil man immer entweder einen zwischenschritt machen muss oder sich die hose am schweller versaut.
    außerdem merkt man beim fahren deutlich das die masse höher liegt, als bei einem schönen tiefen kompakten

  5. Re: schon wieder so ein drecks SUV

    Autor: MarcusK 20.01.21 - 11:55

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wieso können die nicht einfach mal ein normales FZG raus bringen?
    > alle interessanten kompakten sind suvs. egal ob al ev oder als phev immer
    > diese scheiß höherlegung....

    Zumindest der I4 sieht etwas niedriger aus
    https://www.heise.de/hintergrund/Erste-Ausfahrt-im-Elektroauto-BMW-i4-Ein-Kurven-Star-5025894.html

    ich finde den Trend der SUV auch schlecht.

  6. Re: schon wieder so ein drecks SUV

    Autor: John2k 20.01.21 - 11:59

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > weil ich bald ein neues brauche, und alle nur so bullshit karren bringen.
    > und ich will nie ein höheres.
    > ich merke es immer bei meiner frau ihrem suv.
    > eintieg, ja mag komfortabler sein, auch wenn ich hochsteigen nicht
    > unebdingt komfortabler finde, als reinfallen.
    > aber vorallem das aussteigen ist wesentlich unangenehmer bei einem suv.
    > weil man immer entweder einen zwischenschritt machen muss oder sich die
    > hose am schweller versaut.
    > außerdem merkt man beim fahren deutlich das die masse höher liegt, als bei
    > einem schönen tiefen kompakten

    Da ich mich für gewöhnlich an die StVO halte, kam ich bisher in keine Situation, in der mich der höhere Massepunkt gestört hätte.
    Die anderen Probleme kann ich nicht nachvollziehen. Liegt aber eventuell an eurem Auto.
    Es gibt ja bewährte Alternativen. Einfach da zugreifen.

  7. Re: schon wieder so ein drecks SUV

    Autor: coass 20.01.21 - 12:01

    Bin da absolut Deiner Meinung; finde es auch sehr schade, dass die anderen Fahrzeugklassen bei BEV kaum Beachtung bekommen, vor allem bei Mittelklassefahrzeugen.

    Die Studie des EQA sah noch nach nem erfrischend anderen BEV aus. Jetzt reiht er sich ein in die schnarchlangweilige Riege der SUV.

    Aber weißt Du.
    MAN hat heutzutage halt einfach nen SUV. Ist doch egal, ob der wirklich besser oder praktischer ist. N SUV gehört halt einfach zur aktuellen Grundaustattung. :P

    Wobei man ja gerade bei BEVs zugestehen muss, dass die Batterie halt im mittleren Fahrzeugboden am besten und sichersten aufgehoben ist, was wohl schon prinzipiell zu ner höheren Konstruktion führt (siehe auch ID 3 etc.).
    Wieso Mann dann aber zusätzlich auch noch mehr Bodenfreiheit bei hauptsächlich auf normalen Straßen genutzten Fahrzeugen braucht, weiß nur der liebe Gott.

    Ach ne, stimmt ja, ist halt grade en vogue. :P

  8. SUVs sind die neuen Kombis

    Autor: schipplock 20.01.21 - 12:09

    Hi flasherle,

    Ein EQA ist 1.5m hoch, ein VW Golf Variant ist 1.48m hoch.
    Ein EQA ist 4.45m lang, ein VW Golf Variant ist 4.56m lang.
    Ein EQA ist 1.81m breit, ein VW Golf Variant ist 1.79m breit.

    Der EQA ist definitiv Kompaktklasse.

    Die meisten Menschen in Deutschland kaufen Autos mit dem größten Mehrwert. Deswegen sind Kombis so beliebt gewesen. Damit konnte man fast alles abdecken.

    Als dann SUVs auf den Markt kamen, hatte man das Ladevolumen eines Kombis + den Komfort des besseren Einstiegs. Bei manchen SUVs ist das Ladevolumen sogar größer als bei dem größten verfügbaren Kombi (der gleichen Marke/des gleichen Herstellers).

    Ich bin deiner Meinung, dass SUVs schwachsinnig sind. Dieser EQA aber ist ja quasi genau so groß wie ein Golf Variant. Der EQA ist sogar 11 cm kürzer (was schon ne ganze Menge ist).

    Und vielleicht passen in diese Form von Autos Batterien/Akkus einfach besser rein.

    Gruß,
    Andreas

  9. Re: schon wieder so ein drecks SUV

    Autor: mxcd 20.01.21 - 12:16

    Gewöhnlich bin ich auch dieser Auffassung.
    Hier trifft sie jedoch aufgrund der tatsächlichen Abmessungen und des günstigen Verbrauchs eher nicht zu.
    Das Teil ist nur 2 cm höher als ein Golf.

    Das suv Gedöns ist nur Marketing.
    Der Schwerpunkt von der Kiste liegt 20cm über dem Boden.
    Das Handling dürfte angenehm sein.

  10. Re: schon wieder so ein drecks SUV

    Autor: elmcrest 20.01.21 - 12:50

    Model 3 :shrug:



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.01.21 12:50 durch elmcrest.

  11. Re: schon wieder so ein drecks SUV

    Autor: alpinlol 20.01.21 - 12:55

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > weil ich bald ein neues brauche, und alle nur so bullshit karren bringen.
    > und ich will nie ein höheres.
    > ich merke es immer bei meiner frau ihrem suv.
    > eintieg, ja mag komfortabler sein, auch wenn ich hochsteigen nicht
    > unebdingt komfortabler finde, als reinfallen.
    > aber vorallem das aussteigen ist wesentlich unangenehmer bei einem suv.
    > weil man immer entweder einen zwischenschritt machen muss oder sich die
    > hose am schweller versaut.
    > außerdem merkt man beim fahren deutlich das die masse höher liegt, als bei
    > einem schönen tiefen kompakten

    Ohne beleidigend wirken zu wollen, aber ist deine Körpergrößte vielleicht nur bei 1,50m?
    Ich fahre zwar selber eine C-Klasse mit nachträglich eingebautem Gewindefahrwerk, aber der gute Hyundai Tucson den meine Mutter sich letztes Jahr zugelegt hat ist deutlich angenehmer im Ein- und Ausstieg und hat dabei noch das N-Paket (Sportfahrwerk mit 15mm Tieferlegung) und fährt nicht wie eine Badewanne. Ist also ein ganz netter Kompromiss.

  12. Re: schon wieder so ein drecks SUV

    Autor: der_wahre_hannes 20.01.21 - 13:25

    John2k schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Würde nie wieder eine flache Flunder kaufen. Für mich kommen nur noch Autos
    > mit komfortablem Einstieg in Frage.

    Viel Spaß dabei, mit solch obszön großen Monstern einen Parkplatz zu finden.

    PS: Ein Radfahrstreifen ist übrigens KEIN Parkplatz, auch wenn viele Motoristen das nicht wahrhaben wollen.

  13. Re: SUVs sind die neuen Kombis

    Autor: der_wahre_hannes 20.01.21 - 13:27

    schipplock schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hi flasherle,
    >
    > Ein EQA ist 1.5m hoch, ein VW Golf Variant ist 1.48m hoch.
    > Ein EQA ist 4.45m lang, ein VW Golf Variant ist 4.56m lang.
    > Ein EQA ist 1.81m breit, ein VW Golf Variant ist 1.79m breit.
    >
    > Der EQA ist definitiv Kompaktklasse.
    >
    > Die meisten Menschen in Deutschland kaufen Autos mit dem größten Mehrwert.
    > Deswegen sind Kombis so beliebt gewesen. Damit konnte man fast alles
    > abdecken.

    Ja, vor allem kann man damit 22 Stunden am Tag jede Menge Lebensraum abdecken. In der Zeit steht der tolle "Kombi" nämlich nur sinnlos in der Gegend rum und nimmt Platz weg.

  14. Re: schon wieder so ein drecks SUV

    Autor: schueppi 20.01.21 - 13:37

    Noch nie eine Bergstrasse mit erlaubter Geschwindigkeit gefahren? Hast was verpasst... ^^

  15. Re: schon wieder so ein drecks SUV

    Autor: kellemann 20.01.21 - 13:55

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > John2k schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Würde nie wieder eine flache Flunder kaufen. Für mich kommen nur noch
    > Autos
    > > mit komfortablem Einstieg in Frage.
    >
    > Viel Spaß dabei, mit solch obszön großen Monstern einen Parkplatz zu
    > finden.
    >
    > PS: Ein Radfahrstreifen ist übrigens KEIN Parkplatz, auch wenn viele
    > Motoristen das nicht wahrhaben wollen.

    Groß sind vielleicht Autos wie der X5, Q7, GLE und CO.

    Aber so ein Auto hier? Finde ich persönlich relativ kompakt.

  16. Re: schon wieder so ein drecks SUV

    Autor: Dwalinn 20.01.21 - 13:59

    Das typische Merkmal eines SUVs ist mehr Bodenfreiheit, ansonsten sind die nicht wirklich größer als andere Autos. Ein vergleichbarer Kombi nimmt eher mehr Platz weg

  17. Re: schon wieder so ein drecks SUV

    Autor: der_wahre_hannes 20.01.21 - 14:03

    kellemann schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > der_wahre_hannes schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > John2k schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Würde nie wieder eine flache Flunder kaufen. Für mich kommen nur noch
    > > Autos
    > > > mit komfortablem Einstieg in Frage.
    > >
    > > Viel Spaß dabei, mit solch obszön großen Monstern einen Parkplatz zu
    > > finden.
    > >
    > > PS: Ein Radfahrstreifen ist übrigens KEIN Parkplatz, auch wenn viele
    > > Motoristen das nicht wahrhaben wollen.
    >
    > Groß sind vielleicht Autos wie der X5, Q7, GLE und CO.
    >
    > Aber so ein Auto hier? Finde ich persönlich relativ kompakt.

    Gut, dann werde ich mir mal ein relativ kompaktes Fahrrad in genau den gleichen Abmessungen kaufen. Und wenn ich zu Fuß unterwegs bin, verlange ich natürlich auch, dass jeder die "relativ kompakten Maße" an Abstand einhält. Gerade jetzt in Zeiten von Corona, aber natürlich auch danach.

  18. Re: schon wieder so ein drecks SUV

    Autor: der_wahre_hannes 20.01.21 - 14:04

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das typische Merkmal eines SUVs ist mehr Bodenfreiheit, ansonsten sind die
    > nicht wirklich größer als andere Autos.

    Und da sind wir eben beim Problem. Die Autos sind immer größer geworden. So groß, dass der Platz, den die Straße mal geboten hat, schon jetzt nicht mehr reicht...

  19. Re: schon wieder so ein drecks SUV

    Autor: RacingPhil 20.01.21 - 14:06

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wieso können die nicht einfach mal ein normales FZG raus bringen?
    > alle interessanten kompakten sind suvs. egal ob al ev oder als phev immer
    > diese scheiß höherlegung....

    du sprichst mir aus der Seele...
    Leute die sich für Autos interessieren, Enthusiasten, Petrolheads, Automobilisten, nenn sie wie du willst, kaufen solche Autos auch nicht weil sie genau so denken wie du (und ich). Diese Autos werden nicht über ihre Vorteile, Qualität, Können oder Emotion, sondern aggressives Marketing verkauft. Deswegen sind die Verkaufszahlen grade hoch und dann macht es natürlich für die OEMs Sinn solche Autos auch als erstes elektrisch anzubieten.
    Du siehst ja an den Kommentaren hier wie:
    > Da ich mich für gewöhnlich an die StVO halte, kam ich bisher in keine Situation, in der mich der > höhere Massepunkt gestört hätte.
    Dass die Leute kein Interesse am Auto haben und es vielen egal ist in was für einem Becher sie rumfahren solange er mit coolem Marketing verbunden wird.
    Wer will billiges unlackiertes Plastik außen am Auto haben? Das war bei meinem Golf 4 damals schon lackiert :D

  20. Re: schon wieder so ein drecks SUV

    Autor: MarcusK 20.01.21 - 14:09

    RacingPhil schrieb:
    > Wer will billiges unlackiertes Plastik außen am Auto haben? Das war bei
    > meinem Golf 4 damals schon lackiert :D
    also Unlackierte Stoßleisten hätte ich schon gerne wieder. Ist zwar nicht immer das schönste aber Kratzer sind aber auch nicht schöner.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior IT Architect Storage (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Zuffenhausen
  2. 2 Hauptsachbearbeiter / innen (w/m/d)
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. Mediengestalter / Webdesigner / Frontend Entwickler (m/w/d)
    Stadtwerke Emmendingen GmbH, Emmendingen
  4. Projektmanager für Prozessoptimierung/ERP-Exper- te MS Dynamics NAV (m/w/d)
    Epple Druckfarben AG, Neusäß

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,49€
  2. (u. a. The Walking Dead: The Telltale Definitive Series für 23,99€, Project Wingman für 18...
  3. 39,49€
  4. 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gaming und Inklusion: Schnelles Tastendrücken heißt Game Over
Gaming und Inklusion
Schnelles Tastendrücken heißt Game Over

Körperlich beeinträchtigte Menschen haben es nicht leicht in Games. Dabei wäre es möglich, Videospiele inklusiver zu machen. Das erkennt langsam auch die Industrie.
Ein Bericht von Denis Gießler

  1. Patente EA gibt Ping-System von Apex Legends frei
  2. Apple Geräte bekommen mehr Funktionen für Barrierefreiheit
  3. Microsoft Mindestens vier Schwierigkeitsgrade für Barrierefreiheit

Von Cubesats zu Disksats: Satelliten als fliegende Scheiben
Von Cubesats zu Disksats
Satelliten als fliegende Scheiben

Leichte und billige Satelliten, die auch zu Mond und Mars fliegen können: Aerospace Corp hat den neuen Standardformfaktor Disksats entwickelt.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Strahlungsresistente Speicher für die Raumfahrt von Infineon
  2. Raumfahrt Esa und finnisches Projekt bauen einen Satelliten aus Holz
  3. Raumfahrt MEV-2 bringt Satellit neue Energie

Y - The Last Man: Eine Welt der Frauen
Y - The Last Man
Eine Welt der Frauen

Vor knapp 20 Jahren wurde das erste Comic-Heft veröffentlicht, einige Jahre war die Fernsehserie Y - The Last Man in Entwicklung. Jetzt ist sie endlich bei Disney+.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Shang-Chi and the Legend of the 10 Rings Marvel-Film kommt später als erwartet zu Disney+
  2. Disney+ TV-Sender fordern Filme für 1 Monat ohne Streamingkonkurrenz
  3. Disney+ Disney plant 60 europäische Serien bis 2024