1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mercedes-Benz: Kompakt-SUV EQA…
  6. Thema

schon wieder so ein drecks SUV

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: schon wieder so ein drecks SUV

    Autor: DrBernd 20.01.21 - 16:57

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Problem ist nicht, dass "manche Menschen ein Auto brauchen", das
    > Problem ist, dass "alle Menschen ein Auto haben wollen", weil die
    > Verkehrsplanung jahrzehntelang nur auf die Bedürfnisse der Autos Rücksicht
    > genommen hat.

    Ist dem so? Also in meiner Dunstblase (Großstadt, 30-40 Jährige) haben ja noch nichtmal alle einen Führerschein. In der Firma haben vielleicht 20% ein Auto. Ich hatte für ein Jahr ein Leasingfahrzeug und war heilfroh, als ich die Kiste los war. Ständiger Stau, fehlender Parkplätze und nur Nerven beim Fahren machen keinen Spaß. Ich miete mir was für den Urlaub, sonst will ich kein Auto haben. Das geht vielen anderen auch so.

  2. Re: schon wieder so ein drecks SUV

    Autor: der_wahre_hannes 20.01.21 - 17:22

    DrBernd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist dem so?

    Schau dich doch mal um, wieviel Platz wir dem Auto, auch in Großstädten, zugestehen. Sogar dann, wenn gar keine Autos fahren.

    > Das geht vielen anderen auch so.

    Die Zahlen der neu zugelassenen PKW spricht gegen diese Aussage:

    https://de.statista.com/statistik/daten/studie/76739/umfrage/neuzulassungen-von-pkw-in-deutschland/

    2020 scheint da eher ein Ausreißer zu sein, aber in diesem Jahr war ja noch irgendwas anderes los. Ich komm nur grad nicht drauf. ;)

  3. Re: SUVs sind die neuen Kombis

    Autor: tom.stein 20.01.21 - 19:51

    lestard schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > schipplock schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und vielleicht passen in diese Form von Autos Batterien/Akkus einfach
    > > besser rein.
    >
    > Vielleicht, aber auf der anderen Seite zeigt das Model 3 von Tesla, dass es
    > auch in flacherer Form geht

    Exakt, wie schon 2016 die Mercedes AA-Klasse zeigte:
    https://www.youtube.com/watch?v=0k1tbf8muMc

  4. Re: schon wieder so ein drecks SUV

    Autor: Benutztername12345 20.01.21 - 20:12

    Völlig richtig, darf nur zum "Halten" (bis 15 Minuten) verwendet werden.

  5. Re: schon wieder so ein drecks SUV

    Autor: ulink 20.01.21 - 21:14

    Bin ganz Deiner Meinung. Und hässlich ist die Karre auch. Irgendwie macht Daimler fast nur hässliche und/oder altbacken aussehende Autos. Der wird aber trotzdem seine Käufer finden "fürchte" ich.

  6. Re: schon wieder so ein drecks SUV

    Autor: erzgebirgszorro 20.01.21 - 21:14

    Wenn ich also einen Nicht-SUV auf den Radfahrerstreifen stelle ist das besser? So sehr ich die Argumentation gegen SUV manchmal durchaus nachvollziehen kann, aber das ist Humbug. Es hat doch nichts mit dem Typ des Autos zu tun, welche Art von Idiot das Gefährt lenkt und sich nicht an die Regeln hält.

  7. Re: schon wieder so ein drecks SUV

    Autor: gadthrawn 21.01.21 - 06:27

    DrBernd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > gadthrawn schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > DrBernd schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > >
    > > > SUVs (wirkliche SUVs á la Q8 etc) sind halt Egoistenfahrzeuge. Der
    > > > persönliche Komfort wird zu Lasten aller anderer Verkehrsteilnehmer
    > > > erkauft. Unfälle mit SUVs enden für Andere, die nicht im SUV sitzen
    > > häufig
    > > > schlechter als mit einem PKW. Erhöhter Ressourcenverbrauch beim Bau
    > und
    > > > erhöhter Spritverbrauch, lassen die Besitzer auch auf die Umwelt
    > > scheissen.
    > >
    > > Komisch.. so könnte man auch Autos allgemein beschreiben.
    >
    > Das ist leider zu kurz gedacht. Ich habe auch kein Auto, aber manche
    > Menschen brauchen ja wirklich eines.


    Tja, aber wenn du über den Ressourcenverbrauch beim Bau gehst-> kein Elektro.
    Über Platzbedarf-> nur Reinsitzer für Singles
    Über Fahrzeuge nur für den Arbeitsweg->kein Fahrzeug über die kommt die dorthin erlaubt sind

    Etc. Pp.

    Ich fahre mittlerweile hauptsächlich SUV oder ähnliches. Sind übrigens auch PKWs, auch wenn du das oben getrennt hast. Ist wann erinnern bestimmten Alter sehr viel rückenschonender. Über wegen nicht so niedrig flach gebaut, das man nicht Mal säuft sitzen kann.
    Viele sind nicht Mal v von den Außenmaßen großer, saust von der Höhe. Gerade in Kompaktsegment auch nicht Mal schwerer. Oder anders: ob du einen Skoda kamiq oder Golf 7 nimmst, hat bei dem Materialverbrauch und Gewicht ( okay den Golf gibt's in schwerer) keinen Unterschied, nur der eine ist 6 cm höher. Brauchen aber gleichen Parkraum.

    Wenn du jetzt aber oben schon wirkliche SUV ala Q8 schreibst... dann müsstest du auch sagen S8, Tesla S, S-Klasse etc. Pp. sind jeweils schwerer, haben mehr Ressourceneinsatz, Unfallgegner haben wenig Chancen und so weiter. Dann ist es die Fahrzeuggröße und nicht für Fahrzeugart. Rein Damast Fahrer hat sich gegen einen Kleinbus keine Chance.

  8. Re: schon wieder so ein drecks SUV

    Autor: der_wahre_hannes 21.01.21 - 11:41

    erzgebirgszorro schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn ich also einen Nicht-SUV auf den Radfahrerstreifen stelle ist das
    > besser?

    Habe ich das irgendwo behauptet?

  9. Re: schon wieder so ein drecks SUV

    Autor: der_wahre_hannes 21.01.21 - 11:43

    Benutztername12345 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Völlig richtig, darf nur zum "Halten" (bis 15 Minuten) verwendet werden.

    Nein. Auch das nicht.

  10. Re: SUVs sind die neuen Kombis

    Autor: der_wahre_hannes 21.01.21 - 11:44

    essig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > der_wahre_hannes schrieb:
    > > Ja, vor allem kann man damit 22 Stunden am Tag jede Menge Lebensraum
    > > abdecken. In der Zeit steht der tolle "Kombi" nämlich nur sinnlos in der
    > > Gegend rum und nimmt Platz weg.
    >
    > Verdammt - mein Kochfeld in der Küche steht auch 22-23 Stunden am Tag
    > sinnlos in der Gegend rum und nimmt Platz weg. Mein Backrohr sogar oft mal
    > länger als eine ganze Woche.
    >
    > Oh - moment ... mein Badezimmer ist auch so zwischen 22 und 23 Stunden pro
    > Tag ungenutzt...

    Das du ein Auto mit einer Wohnung oder einem Haus vergleichst, sagt mehr über dich aus, als du vielleicht wahrhaben willst.

  11. Re: schon wieder so ein drecks SUV

    Autor: Thorgil 21.01.21 - 14:02

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Benutztername12345 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Völlig richtig, darf nur zum "Halten" (bis 15 Minuten) verwendet werden.
    >
    > Nein. Auch das nicht.


    Zudem ist auch alles über 3 Minuten schon parken laut StVO.

  12. Re: SUVs sind die neuen Kombis

    Autor: Thorgil 21.01.21 - 14:48

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > essig schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > der_wahre_hannes schrieb:
    > > > Ja, vor allem kann man damit 22 Stunden am Tag jede Menge Lebensraum
    > > > abdecken. In der Zeit steht der tolle "Kombi" nämlich nur sinnlos in
    > der
    > > > Gegend rum und nimmt Platz weg.
    > >
    > > Verdammt - mein Kochfeld in der Küche steht auch 22-23 Stunden am Tag
    > > sinnlos in der Gegend rum und nimmt Platz weg. Mein Backrohr sogar oft
    > mal
    > > länger als eine ganze Woche.
    > >
    > > Oh - moment ... mein Badezimmer ist auch so zwischen 22 und 23 Stunden
    > pro
    > > Tag ungenutzt...
    >
    > Das du ein Auto mit einer Wohnung oder einem Haus vergleichst, sagt mehr
    > über dich aus, als du vielleicht wahrhaben willst.

    Ich würde essig in dem Punkt aber auch recht geben.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Informatiker / Software Engineer (m/w/d) Customer Service - IT-Systeme
    AIXTRON SE, Herzogenrath
  2. Support Mitarbeiter (m/w/d) für eigenentwickelte Agentursoftware
    Raven51 AG, Frankfurt am Main
  3. Koordinator IT Security (m/w/d)
    mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf
  4. Mitarbeiter*in (m/w/d) für den Bereich Digitalisierung
    Kulturwerk des bbk berlins GmbH, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 21,99€
  2. 7,77€
  3. 14,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Core i5-12400(F) im Test: Der Hexacore mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis
Core i5-12400(F) im Test
Der Hexacore mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis

Für unter 200 Euro schlägt der Core i5-12400F den viel teureren Ryzen 5600X, selbst samt Board und DDR4 bleibt das Intel-System günstiger.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Denuvo Intels Alder Lake macht keine DRM-Probleme mehr
  2. AVX-512 Intel macht Alder-Lake-CPUs künstlich langsamer
  3. Alder Lake S Intel bringt günstige Hybrid-Chips plus Boards

Canon: Der endgültige Beweis, dass DRM weg kann
Canon
Der endgültige Beweis, dass DRM weg kann

Endlich gibt auch mal ein Hersteller zu, dass DRM nur der Kundengängelei dient. Es wird Zeit, das endlich zu lassen.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Daan.Tech Bob Geschirrspüler nutzt DRM - und wurde geknackt

Digitale Souveränität: Die gefährliche Idee des Schlandnet neu aufgelegt
Digitale Souveränität
Die gefährliche Idee des Schlandnet neu aufgelegt

Mit dem Schlagwort Digitale Souveränität gehen Provider nun gegen Apples Private Relay vor. Das Internet Chinas sollte hierzulande aber kein Vorbild sein.
Ein IMHO von Sebastian Grüner und Moritz Tremmel

  1. Lieferengpässe Ist es moralisch okay, eine PS5 auf Ebay zu kaufen?
  2. Samsung Falt-Smartphones sind noch nichts für den Massenmarkt
  3. Corona Der digitale Impfpass ist Security-Theater mit Ansage