Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mietautos: Hertz meldet mehrere…

Kunden für zwei Wochen in den Knast stecken ist ein einzigartiger und mildernder Umstand

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kunden für zwei Wochen in den Knast stecken ist ein einzigartiger und mildernder Umstand

    Autor: mimimi123 17.05.19 - 14:33

    Bitte waaaas? Was ist den mild an dieser Sache?

    PS: Schönes Wochenende!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.05.19 14:34 durch mimimi123.

  2. Re: Kunden für zwei Wochen in den Knast stecken ist ein einzigartiger und mildernder Umstand

    Autor: HeroFeat 17.05.19 - 14:38

    Da es die USA sind waren das ja vielleicht die bestbezahltesten 2 Wochen im Leben dieser Menschen.

    Also ich finde 30 Fälle schon ganz schön viel, auch bei Millionen Vermietungen. Es geht hier ja um einen wirklich miserabelen Service.

  3. Re: Kunden für zwei Wochen in den Knast stecken ist ein einzigartiger und mildernder Umstand

    Autor: TrueSight1 17.05.19 - 14:49

    Nunja, meine Hertz Mietanfrage in den USA habe ich erstmal storniert. Habe keine Lust meinen Urlaub dort unnötig zu verlängern.

  4. Re: Kunden für zwei Wochen in den Knast stecken ist ein einzigartiger und mildernder Umstand

    Autor: emdotjay 17.05.19 - 14:57

    HeroFeat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da es die USA sind waren das ja vielleicht die bestbezahltesten 2 Wochen im
    > Leben dieser Menschen.
    >
    > Also ich finde 30 Fälle schon ganz schön viel, auch bei Millionen
    > Vermietungen. Es geht hier ja um einen wirklich miserabelen Service.

    kann man dann Hertz Kunde das Unternehmen auf Schadenersatz verklagen....
    eine Viertel Million wäre sicher zu holen...

  5. Re: Kunden für zwei Wochen in den Knast stecken ist ein einzigartiger und mildernder Umstand

    Autor: bex_HB 17.05.19 - 15:41

    HeroFeat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...die bestbezahltesten 2 Wochen im


    Hypermegaidiotenlativ ftw :D

  6. Re: Kunden für zwei Wochen in den Knast stecken ist ein einzigartiger und mildernder Umstand

    Autor: Dwalinn 17.05.19 - 15:52

    Man sollte die 30 Fälle auch eher mit den Fällen Vergleich wo das Auto zurecht als gestohlen gemeldet wurde.

    Jedes zweite Auto zu Unrecht als gestohlen gemeldet klingt schon deutlich schlimmer (nur ein Beispiel, keine Ahnung wie viele Autos dort gestohlen werden)

    Edit: zumal bei den 30 Personen handelt es sich ja nur um Leute die das Pech hatten von der Polizei kontrolliert zu werden



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.05.19 15:54 durch Dwalinn.

  7. Re: Kunden für zwei Wochen in den Knast stecken ist ein einzigartiger und mildernder Umstand

    Autor: quasides 17.05.19 - 17:24

    emdotjay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > HeroFeat schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Da es die USA sind waren das ja vielleicht die bestbezahltesten 2 Wochen
    > im
    > > Leben dieser Menschen.
    > >
    > > Also ich finde 30 Fälle schon ganz schön viel, auch bei Millionen
    > > Vermietungen. Es geht hier ja um einen wirklich miserabelen Service.
    >
    > kann man dann Hertz Kunde das Unternehmen auf Schadenersatz verklagen....
    > eine Viertel Million wäre sicher zu holen...


    das wird eher sehr schwer.
    umgekehrt ist selbst das "jail" dort kein spaziergang. würde mich nicht wundern wenn der eine oder andere mieter das ganze nicht überlebt.

  8. Re: Kunden für zwei Wochen in den Knast stecken ist ein einzigartiger und mildernder Umstand

    Autor: crazypsycho 17.05.19 - 18:28

    HeroFeat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da es die USA sind waren das ja vielleicht die bestbezahltesten 2 Wochen im
    > Leben dieser Menschen.

    Wer sich einen Mietwagen leisten kann, noch dazu um weite Strecken inklusive Grenze zu fahren, der wird nicht gerade an der Armutsgrenze leben.

  9. Re: Kunden für zwei Wochen in den Knast stecken ist ein einzigartiger und mildernder Umstand

    Autor: Anonymer Nutzer 17.05.19 - 21:02

    wer sich einen mietwagen "leisten" muss, ist arm dran bei solch einem angebot ... oder?

  10. Re: Kunden für zwei Wochen in den Knast stecken ist ein einzigartiger und mildernder Umstand

    Autor: amagol 17.05.19 - 22:55

    crazypsycho schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer sich einen Mietwagen leisten kann, noch dazu um weite Strecken
    > inklusive Grenze zu fahren, der wird nicht gerade an der Armutsgrenze
    > leben.

    Wenn ich einen Mietwagen hatte, dann meist auf Firmenkosten. Und privat nehme ich meist billigere Anbieter.

  11. Re: Kunden für zwei Wochen in den Knast stecken ist ein einzigartiger und mildernder Umstand

    Autor: crazypsycho 18.05.19 - 00:42

    amagol schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > crazypsycho schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wer sich einen Mietwagen leisten kann, noch dazu um weite Strecken
    > > inklusive Grenze zu fahren, der wird nicht gerade an der Armutsgrenze
    > > leben.
    >
    > Wenn ich einen Mietwagen hatte, dann meist auf Firmenkosten. Und privat
    > nehme ich meist billigere Anbieter.

    Auf Firmenkosten heißt du hast einen Job und lebst daher wohl kaum an der Armutsgrenze.
    Und selbst billigere Anbieter kosten 20¤/Tag aufwärts. Wird in den USA nicht viel günstiger sein.

  12. Re: Kunden für zwei Wochen in den Knast stecken ist ein einzigartiger und mildernder Umstand

    Autor: quasides 18.05.19 - 15:49

    Lol das hat nichts mit Armutsgrenze zu tun.

    Wenn du von einem brauchbaren ANwalt vertreten werden willst brauchst du entweder eine Versichung oder wirklich wirklich wirklich gute Barmittel.
    Ohne Retainer wird der für dich nicht arbeiten.

    20-50k sind ein guter anfang für einen solchen bei minderschweren Fällen.
    Ansonsten bekommenst einen public defender, das dauert bis der kommt, und der kennt nur ein Wort "Plea Deal", viel Glück mit dem.

  13. Re: Kunden für zwei Wochen in den Knast stecken ist ein einzigartiger und mildernder Umstand

    Autor: quasides 18.05.19 - 15:52

    hier ein auszug aus ami medien

    ...
    And a month later, Grady was pulled over in New Jersey and was arrested for grand theft auto, WPVI reported.

    "I was in jail for 12 days. It was humiliating. It was scary. It was horrible. It was degrading,” Grady told WPVI. “I was sexually assaulted and gang beaten.”
    ...
    Und das war im Frauenknast. Die Männerversion ist in jedem Fall um einiges Härter

  14. Re: Kunden für zwei Wochen in den Knast stecken ist ein einzigartiger und mildernder Umstand

    Autor: quineloe 18.05.19 - 16:00

    Haha, ich finde hier sogar, dass Hertz Strafanzeige gegen Kelly Grady gestellt hat, obwohl das Auto nicht gestohlen war.

    Ehrlich gesagt wäre hier ein Strafverfahren wegen Falschbeschuldigung gegen Kathryn Marinello angemessen. Dann hört der Spuk ganz schnell auf.

    Verifizierter Top 500 Poster!

  15. Re: Kunden für zwei Wochen in den Knast stecken ist ein einzigartiger und mildernder Umstand

    Autor: Faksimile 18.05.19 - 22:35

    Und eine ordentliche Schadenersatzforderung gegen die Veratwortlichen des Vermieters ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dr. Fritz Faulhaber GmbH & Co. KG, Schönaich
  2. Torqeedo GmbH, Gilching
  3. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  4. Dentsply Sirona, The Dental Solutions Company(TM), Bensheim bei Darmstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 31,99€
  2. 139,00€ (Bestpreis!)
  3. (aktuell u. a. Speedlink Velator Gaming-Tastatur für 9,99€, Deepcool New Ark Gehäuse für 249...
  4. 104,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


TVs, Konsolen und HDMI 2.1: Wann wir mit 8K rechnen können
TVs, Konsolen und HDMI 2.1
Wann wir mit 8K rechnen können

Ifa 2019 Die Ifa 2019 ist bezüglich 8K nüchtern. Wird die hohe Auflösung wie 4K fast eine Dekade lang eine Nische bleiben? Oder bringen kommende Spielekonsolen und Anschlussstandards die Auflösung schneller als gedacht?
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Kameras und Fernseher Ein 120-Zoll-TV mit 8K reicht Sharp nicht
  2. Sony ZG9 Erste 8K-Fernseher werden bald verkauft
  3. 8K Sharp schließt sich dem Micro-Four-Thirds-System an

E-Auto: Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte
E-Auto
Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

IAA 2019 Die Premiere von Byton in Frankfurt ist überraschend. Da der M-Byte im kommenden Jahr in China startet, ist die Vorstellung des produktionsreifen Elektroautos in Deutschland etwas Besonderes.
Ein Bericht von Dirk Kunde


    Recruiting: Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
    Recruiting
    Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

    Gerade im IT-Bereich können Unternehmen sehr schnell wachsen. Dabei können der Fachkräftemangel und das schnelle Onboarding von neuen Mitarbeitern zum Problem werden. Wir haben uns bei kleinen Startups und Großkonzernen umgehört, wie sie in so einer Situation mit den Herausforderungen umgehen.
    Von Robert Meyer

    1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
    2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
    3. IT-Arbeit Was fürs Auge

    1. ARM Flexible Access: Wissenschaftler können ARMs IP kostenlos nutzen
      ARM Flexible Access
      Wissenschaftler können ARMs IP kostenlos nutzen

      Die Konkurrenz durch RISC-V zeigt Wirkung: ARM öffnet seinen ARM Flexible Access für Universitäten, was bedeutet, dass Forscher kostenlos Zugriff auf unter anderem CPU- und Grafikkerne der Briten haben.

    2. Programmiersprache: Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken
      Programmiersprache
      Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken

      Die Sprache Java steht im Ruf, eher umständlich zu sein. Die Entwickler versuchen aber, viel daran zu ändern. Mit der nun verfügbaren Version Java 13 gibt es etwa Textblöcke, mit denen sich endlich angenehm und ohne unnötige Umstände mehrzeilige Strings definieren lassen.

    3. MSVC: Microsoft legt Standardbibliothek für C++ offen
      MSVC
      Microsoft legt Standardbibliothek für C++ offen

      Die Implementierung der C++-Standardbibliothek von Microsoft ist nun als Open Source verfügbar. Dank der Lizenz ist eine Kooperation mit dem LLVM-Projekt möglich.


    1. 14:13

    2. 14:00

    3. 13:54

    4. 13:39

    5. 13:15

    6. 13:03

    7. 12:42

    8. 12:28