1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mini Recharged: BMW bietet den…

Nett!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Nett!

    Autor: demon driver 25.01.22 - 15:33

    Aber 160 km Reichweite machen aus dem Auto dann halt leider doch nur ein bloßes Spielzeug.

  2. Re: Nett!

    Autor: tschick 25.01.22 - 15:57

    Ein OG Mini ist auch mit Verbrenner kein Daily Driver, auch wenn's bestimmt einige gibt, die das deutlich anders sehen.

  3. Re: Nett!

    Autor: 43rtgfj5 25.01.22 - 16:01

    Kommt drauf an wo man wohnt. In einer Großstadt könnte ich mir das Auto durchaus vorstellen, dafür ist das Auto ja auch gebaut. Dass du damit deinen Einkauf im Baumarkt nicht nach Hause bekommet, oder damit quer durch Europa fährst sollte man vor dem Kauf merken :D

  4. Re: Nett!

    Autor: bigmac 25.01.22 - 16:01

    ich hab so einen alten mini, das ding ist definitiv kein auto mit dem man mehr als 100km am tag abspulen möchte...

    finde die möglichkeit auf eine elektro umrüstung eigentlich super, kostet aber dann halt warscheinlich einfach viel zuviel ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.01.22 16:02 durch bigmac.

  5. Re: Nett!

    Autor: Pizzabrot 25.01.22 - 17:56

    oh gewisse britische herren machem das gerne. schau ich mir immer wieder gerne an



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.01.22 17:57 durch Pizzabrot.

  6. Re: Nett!

    Autor: M.P. 25.01.22 - 18:13

    Habe mal vor vielen Jahren hinter so einem aufgebrezelten Mini hinterhergeschaut, als der die enge Tangente in einem Autobahnkreuz genommen hat. Wo ich mit 60 ... 70 mit meiner Käfer-Rostlaube auf der letzten Rille hochfuhr, kurvte der mit 120 km/h da hoch, und klebte am Boden ...

    Ein Mini bleibt auch im Gedächtnis haften ..

  7. Re: Nett!

    Autor: M.P. 25.01.22 - 18:14

    Rowan Atkinson fährt privat wohl anderes ;-)

    https://www.hotcars.com/how-mr-bean-crashed-his-mclaren-f1-twice-and-still-sold-it-for-profit/

  8. Re: Nett!

    Autor: dummzeuch 26.01.22 - 14:03

    43rtgfj5 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kommt drauf an wo man wohnt. In einer Großstadt könnte ich mir das Auto
    > durchaus vorstellen, dafür ist das Auto ja auch gebaut. Dass du damit
    > deinen Einkauf im Baumarkt nicht nach Hause bekommet, oder damit quer durch
    > Europa fährst sollte man vor dem Kauf merken :D

    Eben, es kommt auf die Anforderungen an.

    500 km fahren, um Oma zu besuchen und ihr die neue Freundin vorstellen, klappt auch mit einem Mini Benziner problemlos. 2 km zum Baumarkt oder andere Großeinkäufe eher nicht. Oder 4 Wochen mit >=2 Personen und Gepäck in den Urlaub wohl auch eher nicht (wobei: Hatte der nicht sogar eine Anhängerkupplung? Dann könnte man das Gepäck ja in einen Anhänger packen....)

    Ich bin nie einen gefahren, aber laut Aussage von Bekannten bietet er deutlich mehr Sitz-Komfort als man ihm von außen zutrauen würde. Dafür bin ich schon Smart gefahren, auch mit 2 Personen >500 km in den Urlaub. Kein Problem, wenn man das Gepäck unterbekommt. Zwei Trolleys passen locker.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Referent (m/w/d) IT-Strategie und Portfoliomanagement
    RWE AG, Essen
  2. Referentin (m/w/d) strategisches Business Development
    Pfalzwerke Aktiengesellschaft, Ludwigshafen am Rhein
  3. Systemadministrator Netzwerk (w/m/d)
    UNIORG Gruppe, Dortmund
  4. Softwareentwickler (m/w/d) mit Schwerpunkt DSL
    Elektronische Fahrwerksysteme GmbH, Gaimersheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de