1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Model 3: Tesla will mit wenigen…

Völlig richtige Entscheidung für Tesla

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Völlig richtige Entscheidung für Tesla

    Autor: Anonymer Nutzer 08.06.17 - 17:03

    Das Model 3 ist das erste Volumenmodell von Tesla. Sie müssen also noch richtig viel lernen was Massenproduktion angeht. Die Lernkurve ist also sowieso schon steil. Da macht es absolut Sinn, so wenig Komplexität in die Produktion zu bringen. So wird das Risiko wesentlich verringert und es hilft wahrscheinlich auch der Marge.

    Wenn sie mal die Fertigung mit wenig Komplexität im Griff haben, können sie sich nach und nach voran arbeiten. Das haben die etablierten Hersteller über Jahrzehnte gemacht. Bis Tesla soweit kommt, wird es also auch sicherlich eine ganze Weile dauern - zumal sie auch mit den Stückzahlen des Model 3 noch ein kleiner Hersteller sind.

  2. Re: Völlig richtige Entscheidung für Tesla

    Autor: stiGGG 08.06.17 - 18:12

    Sehe ich auch so, das Model3 hat auch so genug Kaufanreize, sie werden sowieso eine ganze Weile die Nachfrage nicht decken können.

  3. Re: Völlig richtige Entscheidung für Tesla

    Autor: Anonymer Nutzer 08.06.17 - 19:00

    Ja. Tesla wird selbst wenn sie ihren Plan einhalten weit über ein Jahr brauchen um die Vorbestellungen abzuarbeiten. Für einen großen Autohersteller wären die Stückzahlen überhaupt kein Problem, aber für Tesla als Neuling ist das sehr ambitioniert.

    Interessant wird auch die Marge sein. Bisher ist die Bruttomarge schlechter als z.B. bei BMW, obwohl Tesla bisher ja nur Oberklasse-Fahrzeuge baut, bei denen die Marge eigentlich besonders stark sein sollte. Wenn sie jetzt auch in der Mittelklasse mitspielen, könnte es eng werden. Deshalb ist jede Maßnahme, die die Bruttomarge verbessert, extrem wichtig für Tesla.

  4. Re: Völlig richtige Entscheidung für Tesla

    Autor: stiGGG 08.06.17 - 20:34

    Stefan99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Interessant wird auch die Marge sein. Bisher ist die Bruttomarge schlechter
    > als z.B. bei BMW

    Wäre ja auch absurd wenn es anders wäre, schließlich bekommt man bei Tesla HighTech Fahrzeuge und nicht Technik aus dem letzten Jahrhundert mit bösen Blick wie beispielsweise bei BMW.

  5. Re: Völlig richtige Entscheidung für Tesla

    Autor: SJ 09.06.17 - 08:41

    Stefan99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Interessant wird auch die Marge sein. Bisher ist die Bruttomarge schlechter
    > als z.B. bei BMW

    Nachweis? Ich habe das Gegenteil davon gehört.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  6. Re: Völlig richtige Entscheidung für Tesla

    Autor: Celay 09.06.17 - 09:46

    stiGGG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Stefan99 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Interessant wird auch die Marge sein. Bisher ist die Bruttomarge
    > schlechter
    > > als z.B. bei BMW
    >
    > Wäre ja auch absurd wenn es anders wäre, schließlich bekommt man bei Tesla
    > HighTech Fahrzeuge und nicht Technik aus dem letzten Jahrhundert mit bösen
    > Blick wie beispielsweise bei BMW.


    Bin zwar absoluter Tesla supporter, aber jeder der schonmal in einem Tesla und einem vergleichbaren BMW, Mercedes, Audi, o.Ä. saß der sollte wissen das interior ist wie bei den meisten Amerikanischen Autos auf Spielzeugauto niveau.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.06.17 09:47 durch Celay.

  7. Re: Völlig richtige Entscheidung für Tesla

    Autor: Dwalinn 09.06.17 - 13:17

    Naja es sind ja erstmal nur Reservierungen und wenn sich jetzt viele Denken "wenns meine Traumausstattung erst ab 2020 gibt bringt mir auch eine Reservierung für 2018 nichts" werden da noch der ein oder andere abspringen und dafür etwas länger warten.
    Wobei ich sagen muss wer so lange auf ein neues Auto warten kann braucht vll gar kein neues :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz, Koblenz, Mainz, Trier
  2. RAFI GmbH & Co. KG, Berg
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. Hays AG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Differential Privacy: Es bleibt undurchsichtig
Differential Privacy
Es bleibt undurchsichtig

Mit Differential Privacy soll die Privatsphäre von Menschen geschützt werden, obwohl jede Menge persönlicher Daten verarbeitet werden. Häufig sagen Unternehmen aber nicht, wie genau sie das machen.
Von Anna Biselli

  1. Strafverfolgung Google rückt IP-Adressen von Suchanfragen heraus
  2. Datenschutz Millionenbußgeld gegen H&M wegen Ausspähung in Callcenter
  3. Personenkennziffer Bundestagsgutachten zweifelt an Verfassungsmäßigkeit

Shifoo: Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
Shifoo
Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform

Beratung, die IT-Profis in Job & Karriere effizient und individuell unterstützt: Golem.de startet die Video-Coaching-Plattform Shifoo. Hilf uns in der Betaphase, sie für dich perfekt zu machen, und profitiere vom exklusiven Angebot!

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht CvD (m/w/d)
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

Mafia Definitive Edition im Test: Ein Remake, das wir nicht ablehnen können
Mafia Definitive Edition im Test
Ein Remake, das wir nicht ablehnen können

Familie ist für immer - nur welche soll es sein? In Mafia Definitive Edition finden wir die Antwort erneut heraus, anders und doch grandios.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mafia Definitive Edition angespielt Don Salieri wäre stolz
  2. Mafia Definitive Edition Ballerei beim Ausflug aufs Land
  3. Definitive Edition Das erste Mafia wird von Grund auf neu erstellt