1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nach Dieselgate: VW baut…

Baut jetzt jeder sein eigenes Netz?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Baut jetzt jeder sein eigenes Netz?

    Autor: Dragon Of Blood 17.04.17 - 08:58

    Am besten noch mit unterschiedlichen Strom und Spannungsstärken, sowie inkompatibler Adapter?

    Wundern täte es mich nicht aber...

  2. Re: Baut jetzt jeder sein eigenes Netz?

    Autor: bplhkp 17.04.17 - 09:18

    VW wird den CCS-Standard nutzen, hinter dem für Europa und Nordeuropa praktisch alle Automobilhersteller und viele wichtige Zulieferer stehen:
    http://www.charinev.org/members/our-members/



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.04.17 09:19 durch bplhkp.

  3. Re: Baut jetzt jeder sein eigenes Netz?

    Autor: Dragon Of Blood 17.04.17 - 12:55

    Gut :) hatte schon so ne Katastrophe wie bei Smartphones erwartet.

  4. Re: Baut jetzt jeder sein eigenes Netz?

    Autor: TW1920 18.04.17 - 11:11

    Dragon Of Blood schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gut :) hatte schon so ne Katastrophe wie bei Smartphones erwartet.

    Wieso? Eigenbrödler is da ja nur Apple - Die anderen nutzen den USB-Standard. Also fast alle nutzen Micro-USB, ein paar Hersteller nutzen schon den neueren USB-C Standard.

    Auf Druck der EU und Angst vor einer strengen Richtlinie haben die Hersteller das ja selbst gelöst. :)

    TW1920
    --------------------------------


    TWCportal -- WPvision

  5. Re: Baut jetzt jeder sein eigenes Netz?

    Autor: Yeeeeeeeeha 18.04.17 - 13:25

    TW1920 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso? Eigenbrödler is da ja nur Apple - Die anderen nutzen den
    > USB-Standard. Also fast alle nutzen Micro-USB, ein paar Hersteller nutzen
    > schon den neueren USB-C Standard.

    Wo ist eigentlich bezogen auf die Micro-USB der Unterschied zwischen Lightning und USB-C? Also außer, dass Apple der einzige Hersteller ist, der nicht schon wieder den Anschluss ändert und damit jegliches altes Zubehör entwertet?

    Yeeeeeeeeha - Nur echt mit 2^3 e
    Perl-Monk, Java-Trinker, Objective-C Wizard, PHP-Kiddie, unfreiwilliger FreeBSD-/Linux-Teilzeitadmin

  6. Re: Baut jetzt jeder sein eigenes Netz?

    Autor: TW1920 20.04.17 - 08:43

    Yeeeeeeeeha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > TW1920 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wieso? Eigenbrödler is da ja nur Apple - Die anderen nutzen den
    > > USB-Standard. Also fast alle nutzen Micro-USB, ein paar Hersteller
    > nutzen
    > > schon den neueren USB-C Standard.
    >
    > Wo ist eigentlich bezogen auf die Micro-USB der Unterschied zwischen
    > Lightning und USB-C? Also außer, dass Apple der einzige Hersteller ist, der
    > nicht schon wieder den Anschluss ändert und damit jegliches altes Zubehör
    > entwertet?

    Zu USB-C gibt's da mehrere Unterschiede:
    1. Wie bei USB-C kann man den Stecker mit zwei ausrichtungen einstecken
    2. Lightning nutzt eine chipbasierte Authentifizierung um nichtlizensiertes Zubehör anderer Firmen zu verhindern.
    3. Der Controllerchip ist anders aufgebaut (Apple-Entwicklung)
    4. Micro-USB hat 5, USB-C 12 und Lightning 8 Adern/aktive Pin-Kontakte

    Zudem kann Lightning ein paar Funktionen mehr als Micro-USB, vergleichbar mit USB-C

    Es gibt ja Gerüchte, dass Apple irgendwann auf Lightning zugunsten USB-C verzichten würde...

    TW1920
    --------------------------------


    TWCportal -- WPvision

  7. Re: Baut jetzt jeder sein eigenes Netz?

    Autor: Yeeeeeeeeha 20.04.17 - 09:50

    TW1920 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zu USB-C gibt's da mehrere Unterschiede:
    > 1. Wie bei USB-C kann man den Stecker mit zwei ausrichtungen einstecken
    > 2. Lightning nutzt eine chipbasierte Authentifizierung um
    > nichtlizensiertes Zubehör anderer Firmen zu verhindern.
    > 3. Der Controllerchip ist anders aufgebaut (Apple-Entwicklung)
    > 4. Micro-USB hat 5, USB-C 12 und Lightning 8 Adern/aktive Pin-Kontakte
    >
    > Zudem kann Lightning ein paar Funktionen mehr als Micro-USB, vergleichbar
    > mit USB-C

    Kurz: USB-C ähnelt eigentlich mehr Lightning als Micro-USB. ;)

    Yeeeeeeeeha - Nur echt mit 2^3 e
    Perl-Monk, Java-Trinker, Objective-C Wizard, PHP-Kiddie, unfreiwilliger FreeBSD-/Linux-Teilzeitadmin

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. (Senior) Expert Development (m/w/d) Backend SAP-Commerce / Hybris
    Fressnapf Holding SE, Düsseldorf
  2. IT Integration Analyst Digital Services (m/w/d)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Düsseldorf, Dortmund, Duisburg, Mülheim an der Ruhr
  3. Akademische Mitarbeiterin / Akademischer Mitarbeiter (w/m/d) der Fachrichtung Elektrotechnik, ... (m/w/d)
    Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Campus Nord, Eggenstein-Leopoldshafen
  4. Webentwickler (m/w/d) eGovernment
    Landratsamt Dachau, Dachau

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 149€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Bravia KE-65XH9077 65 Zoll für 827,38€ inkl. Versand)
  3. 15,99€
  4. (u. a. iPhone 13 256GB Blau für 1.019 Euro, iPhone 13 mini 128GB Mitternacht für 799€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Leserumfrage: Wie wünschst du dir Golem.de?
Leserumfrage
Wie wünschst du dir Golem.de?

Ob du täglich mehrmals Golem.de liest oder ab und zu: Wir sind an deiner Meinung interessiert! Hilf uns, Golem.de noch besser zu machen - die Umfrage dauert weniger als 10 Minuten.

  1. TECH TALKS Kann Europa Chips?
  2. TECH TALKS Drohnen, Daten und Deep Learning in der Landwirtschaft
  3. In eigener Sache Englisch lernen mit Golem.de und Gymglish

Allianz-CTO: Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert
Allianz-CTO
"Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert"

CTOs im Interview Profi-Trompeter war sein Traum - stattdessen wurde Markus Löffler Sysadmin, Physiker, Direktor von McKinsey und der erste CTO der Allianz Versicherung. Wie schafft man als Quereinsteiger so eine Karriere in der IT?
Ein Interview von Maja Hoock

  1. Jaroslaw Kroczek von Boldare "Gute Bezahlung reicht heute nicht mehr aus"

Vernetzung im Smart Home: Alles eins mit Thread und Matter
Vernetzung im Smart Home
Alles eins mit Thread und Matter

Mit Thread und Matter soll endlich etwas gelingen, woran bislang alle gescheitert sind: verschiedenste Smart-Home-Produkte zu einem Ökosystem zu verbinden.
Von Jan Rähm

  1. Wiz Signify bringt neue WLAN-Lampen
  2. Smarte Beleuchtung Wiz im Test Es muss nicht immer Philips Hue sein
  3. Smart Home Matter verzögert sich bis 2022