1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Next EV NIO EP9: Chinesen bauen…

Was ist mit Rimac Concept_One?

Wochenende!!! Zeit für Quatsch!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was ist mit Rimac Concept_One?

    Autor: vbot 22.11.16 - 08:46

    http://www.rimac-automobili.com/en/supercars/concept_one/

    Weder dieser noch der Audi R8 e-tron werden im Artikel erwähnt, obwohl beide im "original"-Beitrag von engadget unübersehbar sind. Aber ich schätze Euch ging es eher darum irgendwie den Begriff "Tesla" zu platzieren.

    Außerdem ist der Begriff "the fastest electric car in the world." nicht fest definiert, im Falle von NIO EP9 wurde dieser vom Hersteller sich selbst vergeben aufgrund der Tatsache, dass damit der "EV lap record" auf dem Nürburgring eingestellt wurde.

    https://www.engadget.com/2016/11/21/nio-ep9-worlds-fastest-electric-supercar/

  2. Re: Was ist mit Rimac Concept_One?

    Autor: wasabi 22.11.16 - 09:01

    An den Rimac hab ich auch gedacht, wär für mich das naheligenste "Vergleichsmodell".

  3. Re: Was ist mit Rimac Concept_One?

    Autor: SchmuseTigger 22.11.16 - 09:27

    So lange die nicht mal verkauft werden.. Ich meine Prototypen sind irgendwie außen vor..

  4. Re: Was ist mit Rimac Concept_One?

    Autor: Anonymer Nutzer 22.11.16 - 09:49

    Was den Sprint angeht sind sowohl Rimac Concept One, als auch der darauf basierende APPLUS VOLAR-E schneller, doch mit einer Spitze von 300 Km/h, sind Sie 13 Km/h langsamer als der NextEV NIO EP9, welcher Spitze 313 Km/h schafft.

  5. Re: Was ist mit Rimac Concept_One?

    Autor: wasabi 22.11.16 - 10:13

    SchmuseTigger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So lange die nicht mal verkauft werden.. Ich meine Prototypen sind
    > irgendwie außen vor..

    Der Concept One ist kein Prototyp. Laut Wikipedia wurden bis Ende Oktober 2014 acht Stück verkauft. Das mögen nur Bestellungen gewesen sein, aber die sollten mittlerweile auch ausgeliefert sein. Und der hier genannte Next EV EP9 wurde bisher auch nur sechs mal gebaut.

  6. Re: Was ist mit Rimac Concept_One?

    Autor: Robo 22.11.16 - 10:15

    Carlo, das stimmt nicht ganz

    Der Rimac Concept One ist bei 355 abgeriegelt ;)

    Der Rimac Conecpet S bei 365.

    Hier ein Artikel dazu:
    https://de.yoocorp.com/driven/supercars-supersportwagen-boliden/rimac-concept-s-boese-zwilling-megawatt-hoelle/

  7. Re: Was ist mit Rimac Concept_One?

    Autor: bofhl 22.11.16 - 10:25

    SchmuseTigger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So lange die nicht mal verkauft werden.. Ich meine Prototypen sind
    > irgendwie außen vor..

    Laut "Werk" wurden 8 Stück des One verkauft. Es soll auch ein Nachfolgemodell geben.
    Aber irgendwie scheint es bis auf ein einzelnes Modell (Formel e, aktuell ist es ein BMW i8) kaum auf zu scheinen - ein reines Bastelobjekt also. Es gab und gibt immer wieder mal vom Hersteller so Meldungen wie "jetzt wird groß verkauft" o.ä., aber ohne jemals tatsächlich was in größeren Stückzahlen zu liefern. Am Genfer Autosalon heuer wurde ja wiedermal herumgetönt, dass es jetzt aber wirklich so weit sei (wie schon die Jahre vorher 2011 auf der IAA, 2012 auf der Mondial in Paris, 2013 soll eine Version in Dubai oder Abu Dabi?? vom Zoll zurück gehalten und beschädigt worden sein, usw...)

  8. Re: Was ist mit Rimac Concept_One?

    Autor: bofhl 22.11.16 - 10:36

    wasabi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > SchmuseTigger schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > So lange die nicht mal verkauft werden.. Ich meine Prototypen sind
    > > irgendwie außen vor..
    >
    > Der Concept One ist kein Prototyp. Laut Wikipedia wurden bis Ende Oktober
    > 2014 acht Stück verkauft. Das mögen nur Bestellungen gewesen sein, aber die
    > sollten mittlerweile auch ausgeliefert sein. Und der hier genannte Next EV
    > EP9 wurde bisher auch nur sechs mal gebaut.

    Der Unterschied ist aber der, das der Rimac Concept One bereits sein 2011 immer wieder als verkaufsfertig angepriesen wurde!
    Die Firma Next EV ist aber kein eigentlicher Fahrzeughersteller, sondern hat diese Autos neben seinen eigentlichen "Job" -der Formel e als Rennfirma - gebaut.
    Kurzer Vergleich: Rimac baut seit 2009 hauptsächlich am Concept One, Next EV baut nebenbei innerhalb von 2,5 Jahren einen e-Sportwagen.

  9. Re: Was ist mit Rimac Concept_One?

    Autor: Anonymer Nutzer 22.11.16 - 10:37

    Der Toroidion 1MW schafft den Sprint auf 400 Km/h in nur 11 Sekunden, das ist ein E-Hypercar aus Finnland, welches 1000 KG wie und über 1360 PS verfügt.

    Jetzt frage Ich mich auch, wieso der Chinese der schnellste sein soll?
    Hat Golem sich vor der Erstellung des Themas nicht informiert?

  10. Re: Was ist mit Rimac Concept_One?

    Autor: chefin 22.11.16 - 11:43

    Ab zum Nürburgring damit und zeigen was sie können. Rekord am Nürburgring ist bei 6:47 beim Pagani Zonda. Ein Bugatti schafft das nicht unter 7:30, weil ihm die Bremsen abrauchen.

    Was ist also schnell?

    Schnell ist der der als erstes von A nach B gekommen ist, egal wie. Und 7:05 ist eine Sagenhafte Hausnummer. Tesla schafft nicht unter 9 Minuten, weil er wärmebedingt runterschaltet und schon nach 10km nur noch 160 fährt.

    Schnell ist nicht immer Endgeschwindigkeit sondern das gesamtpaket. Ein Formel1 Wagen ist nicht schnell, er schafft kaum 300 (je nach Streckenkonfiguration), aber er lässt jedes andere Fahrzeug stehen. Weil er in der Kurve eben mehr Druck hat. Schnell ist also eher der, welcher am wenigsten bremsen muss.

    Dragster würden auf 400m schneller sein, aber spätestens bei 1km hab ich jeden Dragster überholt. Selbst mit einem 50PS Golf Diesel

  11. Re: Was ist mit Rimac Concept_One?

    Autor: Killerkeks 22.11.16 - 14:58

    Hast du ne Quelle für 6:47 des Pagani Zonda?
    Hab bisher gedacht den Rekord für Serienfahrzeuge hält der Porsche 918.

  12. Re: Was ist mit Rimac Concept_One?

    Autor: chewbacca0815 22.11.16 - 15:13

    Killerkeks schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hast du ne Quelle für 6:47 des Pagani Zonda?
    > Hab bisher gedacht den Rekord für Serienfahrzeuge hält der Porsche 918.

    https://nurburgringlaptimes.com/lap-times-top-100/

    Der Pagani Zonda liegt bei 7:24 und auf Platz 20.

  13. Re: Was ist mit Rimac Concept_One?

    Autor: bofhl 22.11.16 - 17:07

    Carlo Escobar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Toroidion 1MW schafft den Sprint auf 400 Km/h in nur 11 Sekunden, das
    > ist ein E-Hypercar aus Finnland, welches 1000 KG wie und über 1360 PS
    > verfügt.

    Dieses Auto ist eine reine Studie, also eigentlich nichts anderes als ein Versuch einen möglichst schnellen elektrisch betriebenen Wagen zu bauen.

    >
    > Jetzt frage Ich mich auch, wieso der Chinese der schnellste sein soll?
    > Hat Golem sich vor der Erstellung des Themas nicht informiert?

    Der schnellste für Massenproduktion vorgesehene Wagen, der eben kein Prototyp mehr ist. Beim Rimac ist eigentlich jedes verkaufte Auto anders, da je nach Zeitpunkt des Verkaufes ein anderer Entwicklungsstand verbaut wurde.

  14. Re: Was ist mit Rimac Concept_One?

    Autor: GReddy295 22.11.16 - 17:18

    > nurburgringlaptimes.com
    >
    > Der Pagani Zonda liegt bei 7:24 und auf Platz 20.


    Es geht um den Zonda R.
    https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_N%C3%BCrburgring_Nordschleife_lap_times

    Video:
    http://www.autojunk.nl/2010/07/pagani-zonda-r-recordronje-op-de-nurburgring



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.11.16 17:19 durch GReddy295.

  15. Re: Was ist mit Rimac Concept_One?

    Autor: Anonymer Nutzer 22.11.16 - 17:26

    Das klingt alles nach einem Auto für die Rennstrecke, und diese Annahme ist nicht falsch. Im Gegensatz zum Zonda F bekommt der R keine Straßenzulassung und ist für ambitionierte Amateur-Rennfahrer mit dickem Geldbeutel gedacht. Nicht nur die auf 15 Exemplare limitierte Produktion hält den Kundenkreis in engen Grenzen, das hätte der Preis allein auch schon geschafft.

  16. Re: Was ist mit Rimac Concept_One?

    Autor: Eheran 22.11.16 - 19:34

    Mal ne Frage zu eintrag 46 in der Liste...
    >46. Porsche Panamera Turbo 7:38.00 Watch Onboard '17
    Wir haben erst 2016...?!

  17. Re: Was ist mit Rimac Concept_One?

    Autor: Anonymer Nutzer 22.11.16 - 19:53

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mal ne Frage zu eintrag 46 in der Liste...
    > >46. Porsche Panamera Turbo 7:38.00 Watch Onboard '17
    > Wir haben erst 2016...?!

    Der Vorführwagen entspricht komplett dem Serienfahrzeug, welches aber erst 2017 auf den Markt kommt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.11.16 19:55 durch Carlo Escobar.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. RENK AG, Augsburg
  2. über duerenhoff GmbH, Freiburg im Breisgau
  3. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main Innenstadt
  4. Leibniz Universität Hannover, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,29€
  2. (u. a. Code Vein - Deluxe Edition für 23,99€, Railway Empire - Complete Collection für 23...
  3. 16,49€
  4. 28,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de