1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nobe 100: Dreirädriges Retro…

Senkrechtes Parken

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Senkrechtes Parken

    Autor: NeoTiger 19.07.19 - 14:41

    Eine wunderbare Idee an sich ... bis sie natürlich auf den Otto-normalen Autobesitzer stößt der schnell bemerken wird, dass er nichts mehr lose im Auto herumliegen lassen kann ... ganz zu schweigen von der schrecklichen Sauerei wenn er mal vergisst den Aschenbecher zu schließen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.07.19 14:41 durch NeoTiger.

  2. Re: Senkrechtes Parken

    Autor: lestard 19.07.19 - 15:33

    Aschenbecher? Das ist ja wirklich retro.

  3. Re: Senkrechtes Parken

    Autor: M.P. 19.07.19 - 15:45

    Und durch eine kardanische Aufhängung des Aschenbechers ließe sich selbst das lösen ;-)

  4. Re: Senkrechtes Parken

    Autor: Keridalspidialose 19.07.19 - 16:18

    Ist sicherlich auch schön für die Hausbewohner wenn da alle Nas' lang eine Winde mit Elektromotor anspringt und sich der ganze Schall schön über die Wand im ganzen Haus bemerkbar macht.

    ___________________________________________________________



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.07.19 16:19 durch Keridalspidialose.

  5. Re: Senkrechtes Parken

    Autor: SanderK 19.07.19 - 16:35

    Keridalspidialose schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist sicherlich auch schön für die Hausbewohner wenn da alle Nas' lang eine
    > Winde mit Elektromotor anspringt und sich der ganze Schall schön über die
    > Wand im ganzen Haus bemerkbar macht.

    Man muss doch nicht jede Schnapsidee gleich schlecht Reden ;-)
    Muss man halt Durch, für den Fortschritt ;-)

  6. Re: Senkrechtes Parken

    Autor: FreiGeistler 19.07.19 - 17:59

    SanderK schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man muss doch nicht jede Schnapsidee gleich schlecht Reden ;-)
    > Muss man halt Durch, für den Fortschritt ;-)

    Habe ich doch beim Fanartikel über DoH schon mal gehört...

  7. Re: Senkrechtes Parken

    Autor: Expat_aus_DE 19.07.19 - 23:45

    Das senkrechte Parken gibt dem " Ich hab das Auto an die Wand gesetzt" eine neue und etwas weniger katastrophale Bedeutung.

  8. Re: Senkrechtes Parken

    Autor: Subotai 20.07.19 - 01:06

    Viel schlimmer als hier das quietschende Tiefgaragentor und die hochbrausenden, gasgebenden Karren kann es eigentlich nicht sein.

  9. Re: Senkrechtes Parken

    Autor: Peter Brülls 20.07.19 - 06:51

    lestard schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aschenbecher? Das ist ja wirklich retro.


    Yep. Und wenn jemand heute noch im Auto raucht, wirft er doch eh alles aus dem Fenster.

  10. Re: Senkrechtes Parken

    Autor: quasides 21.07.19 - 05:13

    wirklich lustig wirds wenn er bemerkt das es gar keine parkplätze mehr gibt weil alles parktverbot geworden ist. ist ja nun alles eine zufahrt zum aufhänger geworden.
    je zufahrt brauchst du etwa eine wagenlänge einfahrt, das ist im baugesetz so drinnen
    (oder was meinst du warum es sich immer ausginge in einer einfahrt zu parken hehe)

  11. Re: Senkrechtes Parken

    Autor: McWiesel 21.07.19 - 10:08

    Vor allen Dingen wird es doch nichts bringen, weil die Zufahrt "zur Wand hoch" weiterhin frei bleiben muss. Ob da jetzt ein Auto steht oder ein Pfosten, der den Platz für die Schiene freihält, macht den Bock auch nicht fett.

  12. Re: Senkrechtes Parken

    Autor: SanderK 21.07.19 - 10:18

    McWiesel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vor allen Dingen wird es doch nichts bringen, weil die Zufahrt "zur Wand
    > hoch" weiterhin frei bleiben muss. Ob da jetzt ein Auto steht oder ein
    > Pfosten, der den Platz für die Schiene freihält, macht den Bock auch nicht
    > fett.
    Wenn man den Bereich unter der Aufhängung absenkbar macht. Stattdessen einen Parkplatz oder ein versenkbaren Fahrrad Unterstand macht? Wäre der Raum da zumindest genutzt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fachhochschule Aachen, Jülich
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  3. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  4. Landeshauptstadt München, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 21,00€
  2. (aktuell u. a. Toshiba-Festplatte mit 10 TB für 279,00€ (Bestpreis!), Be quiet Silent Base 801...
  3. ab 30,00€ bei ubi.com
  4. (alle Countdown-Angebote im Überblick - die besten Angebote starten aber am Freitag um...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


HR-Analytics: Weshalb Mitarbeiter kündigen
HR-Analytics
Weshalb Mitarbeiter kündigen

HR-Analytics soll vorhersagbare und damit wertvollere Informationen liefern als reine Zahlen aus dem Controlling. Diese junge Disziplin im Personalwesen hat großes Potenzial, weil sie Personaler in die Lage versetzt, zu agieren, statt zu reagieren.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Frauen in der IT Ist Logik von Natur aus Männersache?
  2. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  3. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen

Von De-Aging zu Un-Deading: Wie Hollywood die Totenruhe stört
Von De-Aging zu Un-Deading
Wie Hollywood die Totenruhe stört

De-Aging war gestern, jetzt werden die Toten zum Leben erweckt: James Dean übernimmt posthum eine Filmrolle. Damit überholt in Hollywood die Technik die Moral.
Eine Analyse von Peter Osteried


    Mi Note 10 im Kamera-Test: Der Herausforderer
    Mi Note 10 im Kamera-Test
    Der Herausforderer

    Im ersten Hands on hat Xiaomis Fünf-Kamera-Smartphone Mi Note 10 bereits einen guten ersten Eindruck gemacht, jetzt ist der Vergleich mit anderen Smartphones dran. Dabei zeigt sich, dass es einen neuen, ernstzunehmenden Konkurrenten unter den besten Smartphone-Kameras gibt.
    Von Tobias Költzsch

    1. Mi Note 10 im Hands on Fünf Kameras, die sich lohnen
    2. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
    3. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro

    1. 5G: Huawei verliert Ausschreibung für Kernnetz der Telekom
      5G
      Huawei verliert Ausschreibung für Kernnetz der Telekom

      Im nächsten Core ist Huawei bei der Deutschen Telekom nicht mehr dabei. Laut Telekom ist das ein Routineschritt - oder ist es doch mehr?

    2. Batterieforschungsfabrik: Rechnungshof überprüft umstrittenes Vergabeverfahren
      Batterieforschungsfabrik
      Rechnungshof überprüft umstrittenes Vergabeverfahren

      Der Bundesrechnungshof will sich Standortauswahl für eine Batterieforschungsfabrik in Münster genauer anschauen. Doch die Bewilligungsbescheide wurden schon längst ausgestellt.

    3. Deep Fake: Polizei soll kinderpornografische Fake-Inhalte nutzen dürfen
      Deep Fake
      Polizei soll kinderpornografische Fake-Inhalte nutzen dürfen

      Die Polizei soll zukünftig Deep Fakes in ihrer Ermittlungsarbeit nutzen dürfen. Mit dem Computer generierte kinderpornografische Darstellungen sollen die Eintrittskarte in Untergrundforen sein. Ein entsprechendes Gesetz soll noch vor Weihnachten verabschiedet werden.


    1. 17:07

    2. 16:47

    3. 16:28

    4. 16:02

    5. 15:04

    6. 13:53

    7. 13:05

    8. 12:18