1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ohne Kobalt und Nickel: Fast…

LFP ist genial

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


  1. LFP ist genial

    Autor: Felixkruemel 23.04.22 - 21:55

    Hab ja selber ein Model 3 mit LFP Akku. Die Ladekurve ist halt gegenüber dem NCA Akku im LR/P deutlich flacher und verschiebt sich auch wenn man mit höherem SoC ansteckt. Das macht gerade Langstreckenfahrten entspannter, da man nicht drauf achten muss möglichst leer am Schnelllader anzukommen um schnell zu laden. Auch das man öfters mal auf 100% laden kann ohne das man dem Akku schadet ist halt super.

    Einzige Nachteil ist die Kälteempfindlichkeit, im Winter braucht man rund 45min Anfahrt bis man mit voller Ladeleistung laden kann, sonst ist man halt durch den Akku begrenzt.

  2. Re: LFP ist genial

    Autor: HerrPetersen 23.04.22 - 22:00

    Hat man eigentlich die Möglichkeit sich die Batteriesorte auszusuchen? Im Text steht, dass gewisse Modelle LFP haben, aber hat man da dann auch Quasi eine Garantie drauf?

  3. Re: LFP ist genial

    Autor: nightmar17 23.04.22 - 22:12

    HerrPetersen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hat man eigentlich die Möglichkeit sich die Batteriesorte auszusuchen? Im
    > Text steht, dass gewisse Modelle LFP haben, aber hat man da dann auch Quasi
    > eine Garantie drauf?

    Nein.

  4. Re: LFP ist genial

    Autor: ernstl 23.04.22 - 22:40

    Felixkruemel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hab ja selber ein Model 3 mit LFP Akku. Die Ladekurve ist halt gegenüber
    > dem NCA Akku im LR/P deutlich flacher und verschiebt sich auch wenn man mit
    > höherem SoC ansteckt. Das macht gerade Langstreckenfahrten entspannter, da
    > man nicht drauf achten muss möglichst leer am Schnelllader anzukommen um
    > schnell zu laden. Auch das man öfters mal auf 100% laden kann ohne das man
    > dem Akku schadet ist halt super.
    >
    > Einzige Nachteil ist die Kälteempfindlichkeit, im Winter braucht man rund
    > 45min Anfahrt bis man mit voller Ladeleistung laden kann, sonst ist man
    > halt durch den Akku begrenzt.

    LiFePo haben auch den großen Vorteil, dass sie wirklich nicht gerne brennen. Überladen? Ventil geht auf, Akku traurig, aber kein Feuer. Tiefentladen? Genau das gleiche.
    Ich habe mir daraus einen Speicher für meine PV-Anlage gebaut und kann trotzdem relativ gut schlafen. :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.04.22 22:46 durch ernstl.

  5. Re: LFP ist genial

    Autor: ulink 24.04.22 - 00:12

    HerrPetersen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hat man eigentlich die Möglichkeit sich die Batteriesorte auszusuchen? Im
    > Text steht, dass gewisse Modelle LFP haben

    Alle Model 3 und Y mit kleinem Akku haben immer LFP und alle anderen immer NMC/NCA.

  6. Re: LFP ist genial

    Autor: crustenscharbap 24.04.22 - 07:14

    LFP Akkus sind auch wesentlich langlebiger. Also 5-10k Zyklen. Ich dachte immer die seien sehr teuer, aber dem ist anscheinend nicht so. Gut. Ich meine auch deren Kapazität ist etwas schlechter. Das das nehme ich für die Robustheit u d Langlebigkeit im Kauf.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.04.22 07:15 durch crustenscharbap.

  7. Re: LFP ist genial

    Autor: Firebolt1337 24.04.22 - 09:16

    Meine Airsoft zeiten 2006-2010 haben mich viele LiPo's gekostet, blähten sich ständig auf.
    dann habe ich LFP akkus geholt und die funktionieren noch heute

  8. Re: LFP ist genial

    Autor: Bonarewitz 24.04.22 - 11:31

    ulink schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > HerrPetersen schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Hat man eigentlich die Möglichkeit sich die Batteriesorte auszusuchen?
    > Im
    > > Text steht, dass gewisse Modelle LFP haben
    >
    > Alle Model 3 und Y mit kleinem Akku haben immer LFP und alle anderen immer
    > NMC/NCA.

    Noch...
    Allem Anschein nach baut Tesla zumindest aktuell in Texas (und vermutlich bald auch beim Hochlauf in Grünheide) die 4680er Zellen (kein LFP) in den Standard Range ein.
    Das wird sich langfristig vermutlich wieder ändern, aber es halt keinen Garant.

  9. Re: LFP ist genial

    Autor: brainDotExe 24.04.22 - 14:15

    Der Nachteil ist die geringere Leistungsdichte. Das Model 3 SR+ mit LFP wiegt ca. 150-200kg mehr als das mit NCA Akkus.
    Wenn man auf sportliches Fahren aus ist, ein NoGo.

    Als stationärer Speicher ist das natürlich vollkommen egal. Hier habe ich mir auch ein paar LFP Zellen zusammengeschaltet.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 24.04.22 14:19 durch brainDotExe.

  10. Re: LFP ist genial

    Autor: Dwalinn 24.04.22 - 16:29

    Sicher? Die neuen Akkus sind doch eher auf hohe Energiedichte ausgelegt und sollten daher eher bei den LR Versionen genutzt werden

  11. Re: LFP ist genial

    Autor: DocSeltsam 24.04.22 - 16:41

    Naja, bei 18650ern haben die üblichen Lithium-Ionen so maximal 3500-3600 mAh, die LiFePO4 (zumindest bei Akkuteile) "nur" 1500, bei 26650ern sind es 5500 gegen 3300 mAh.

    Die Leistungsdichte ist sogar besser die kann man viel mehr belasten, aber die Energiedichte ist dafür geringer, wobei sie wie gesagt eben auch deutlich unempfindlicher sind.

  12. Re: LFP ist genial

    Autor: hlbhld 24.04.22 - 18:50

    Ich habe auch ein Model 3 LFP und Tesla empfiehlt inzwischen prominent auf dem Ladebildschirm und in der Anleitung, das Auto "mindestens einmal pro Woche auf 100%" zu laden.

    Normalerweise lade ich das Auto bis 80%, um den Akku zu schonen.

    Ich könnte mir vorstellen, dass auf diese Weise alle Zellen mal gleichmäßig voll werden. Andererseits kann ich mir auch vorstellen, dass Tesla sich mit LFP sicher ist, dass diese Handhabung bis über die Garantiezeit hinaus geht, aber halt nicht die maximale Lebensdauer rausholt.

    Meinungen?

  13. Re: LFP ist genial

    Autor: Eheran 24.04.22 - 23:53

    LFP hat quasi immer die höhere Leistungsdichte. Da müsste der Akku extrem auf Energiedichte getrimmt werden, was wohl keiner macht... sicherlich genau weil die Leistungsdichte dann zu gering ist statt ein Vorteil zu sein.

    Vollständiges Entladen mit 10 C war da schon vor 10 Jahren völlig normal.

  14. Re: LFP ist genial

    Autor: r3bel 25.04.22 - 00:24

    Es macht bei LFP keinen Unterschied, einfach immer auf 100% laden und gut ist.

    https://i.imgur.com/jPNtFeq.png

    vgl. NCA / NMC

    https://i.imgur.com/Zz4nhyt.png



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.04.22 00:25 durch r3bel.

  15. Re: LFP ist genial

    Autor: Flasher 25.04.22 - 09:09

    ulink schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > HerrPetersen schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Hat man eigentlich die Möglichkeit sich die Batteriesorte auszusuchen?
    > Im
    > > Text steht, dass gewisse Modelle LFP haben
    >
    > Alle Model 3 und Y mit kleinem Akku haben immer LFP und alle anderen immer
    > NMC/NCA.

    Gibt aktuell kein MY mit kleinem Akku. Aus Texas soll wohl bald ein MY Standard Range vom Band rollen, das wird aber wohl die neuen 4680er Zellen haben und somit auch kein LFP.

  16. Re: LFP ist genial

    Autor: hlbhld 25.04.22 - 09:24

    Hast Du da eine Quelle zu? Sehr interessant!

  17. Re: LFP ist genial

    Autor: r3bel 25.04.22 - 09:36

    Sorry, ganz vergessen, hier:

    https://iopscience.iop.org/article/10.1149/1945-7111/abae37

  18. Re: LFP ist genial

    Autor: ulink 25.04.22 - 09:46

    hlbhld schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich könnte mir vorstellen, dass auf diese Weise alle Zellen mal gleichmäßig
    > voll werden.

    Ich denke es geht eher darum, dass die Spannungskurven beim LFP sehr flach sind und daher der Ladestand (StateOfCharge - SoC) fuer das BMS schwer abzuschaetzen ist. Wenn man oefter mal auf 100% laedt, tut sich das BMS leichter.

  19. Re: LFP ist genial

    Autor: ulink 25.04.22 - 09:52

    r3bel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es macht bei LFP keinen Unterschied, einfach immer auf 100% laden und gut
    > ist.

    Das ist so nicht ganz korrekt. Auch LFP Akkus degenerieren staerker, wenn sie oft und/oder lange auf 100% bleiben. Aber der Effekt ist wesentlich schwaecher als bei der NMC/NCA Akkuchemie.

    Ich schlage vor, den LFP standardmaessig auf 80-90% zu laden und falls noetig und zusaetzlich mindestens 1x pro Woche auf 100%. Wenns es auch nicht viel hilft, schadet es jedenfalls nicht.

    Aber generell ist es schon richtig, die LFP Chemie ist sehr deutlich robuster und auch billiger, aber auf Kosten der **Energie**dichte (weniger Kapazitaet pro Volumen/Gewicht und daher bei Tesla immer nur in den "Standardrange" Modellen eingebaut wegen es begrenzten Platzes).

  20. Re: LFP ist genial

    Autor: demokrit 25.04.22 - 10:28

    Man kann nicht nur auf 100% laden, man *soll* es laut Tesla sogar 1x die Woche tun. Das macht den Akku für mich als Laternenparker minimal unpassender, da ich nicht planen kann, ob ich 1x die Woche an einen Lader komme um das Teil vollzuladen.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Sachbearbeitung DV-Organisation, Digitalisierung
    Kreis Minden-Lübbecke, Minden
  2. Administratorin / Administrator Firewall und Netzwerke (w/m/d)
    LBS Westdeutsche Landesbausparkasse, Münster
  3. Facheinkäufer*in (IT/TK und Consulting)
    GASAG AG, Berlin
  4. Softwareentwickler Android TK App (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de