1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › OPA, Mems und MMT: Wer baut…

Teslas Idee nicht verstanden

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Teslas Idee nicht verstanden

    Autor: DaEmpty 10.05.19 - 15:16

    Tesla braucht keine Objekterkennung, um Hindernisse zu erkennen. Sie führen eine 3D Rekonstruktion über die Daten mehrerer Kameras und anderer Sensor durch. Dadurch bekommen sie eine im Vergleich zu LIDAR Daten eine sehr hoch aufgelöste 3D Punktwolke.

    3D Rekonstruktion aus Videomaterial ist schon ein wissenschaftliches Thema seit 20 Jahren und hat durch Deep Learning nochmal ein Push in den letzten Jahren bekommen. Durch das mehr an Kontextinformationen können auch mehr Störungen rausgefiltert werden als beim LIDAR.

    Ein anderes Argument gegen LIDAR als zusätzlichen Sensor ist, dass er genau im sichtbaren Spektrum arbeitet wie die Kameras auch und daher in genau den gleichen Fällen Probleme bekommt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.05.19 15:16 durch DaEmpty.

  2. Re: Teslas Idee nicht verstanden

    Autor: norbertgriese 12.05.19 - 04:01

    Die Punkte bei Kameras enthalten keine Entfernungsinformation. Da müssen erst passende Punkte gefunden werden und verglichen werden.

    Warum fährt der Autopilot mit gut 100 auf Feuerwehrwagen, Polizeiwagen, Leitplanken, etc?

    Norbert

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Fachkraft (m/w/d)
    Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, Bad Kissingen
  2. Teamleiter (m/w/d) Hybrid Data Center
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  3. Data Analyst (m/w/d)
    STABILA Messgeräte Gustav Ullrich GmbH, Annweiler am Trifels
  4. Application Manager (m/w/d)
    akf bank GmbH & Co KG, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. 11,99€
  3. 49,99€
  4. 8,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Künstliche Intelligenz: Wie frühe Hirnforschung moderne KI beeinflusst hat
Künstliche Intelligenz
Wie frühe Hirnforschung moderne KI beeinflusst hat

Künstliche neuronale Netze sind hochaktuell - doch der entscheidende Funke für die KI sprang schon in den 1940er Jahren aus den Neurowissenschaften über.
Von Helmut Linde

  1. Daten zählen Wie Firmen mit künstlicher Intelligenz Wert schöpfen
  2. GauGAN 2 Nvidias KI-Software generiert Kunst aus Wörtern
  3. Ausstellung Deutsches Hygiene-Museum widmet sich künstlicher Intelligenz

Treibstoffe: E-Fuels-Produktion in der Praxis
Treibstoffe
E-Fuels-Produktion in der Praxis

Über E-Fuels, also aus Ökostrom hergestellte Kraftstoffe, wird viel diskutiert. Real produziert werden sie bislang kaum.
Von Hanno Böck

  1. Eisenoxid-Elektrolyse Stahlherstellung mit Strom statt Kohle

Kosmologie: Die Raumzeit ist kein Gummituch!
Kosmologie
Die Raumzeit ist kein Gummituch!

Warum das beliebte Modell von den Kugeln im Gummituch in die Irre führt - und wie man es retten kann.
Von Helmut Linde

  1. Indische Regierung Wir haben noch "kein 5G-Netz, was Corona verursachen könnte"