Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Opel: "Der Elektro-Corsa wird ein…

Lieber einen eAdam

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lieber einen eAdam

    Autor: schoeleu 06.12.18 - 18:27

    Die sollten lieber den Opel Adam auf eine elektrische Plattform setzten. der ist klein, modern und schaut deutlich stylischer aus als ein Corsa. Der Corsa hat einfach ein lahmes Image.

  2. Re: Lieber einen eAdam

    Autor: Metalyzed 06.12.18 - 18:46

    schoeleu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die sollten lieber den Opel Adam auf eine elektrische Plattform setzten.
    > der ist klein, modern und schaut deutlich stylischer aus als ein Corsa. Der
    > Corsa hat einfach ein lahmes Image.

    Meine Freundin fährt immer noch ihren Corsa C, bis er auseinanderfällt oder es (endlich) ein Mittelklasse eAuto im bezahlbaren Bereich für den Normalbürger gibt. Es ist natürlich nicht hübsch, aber praktisch und solide. Mehr muss es manchmal nicht sein.

  3. Re: Lieber einen eAdam

    Autor: amagol 06.12.18 - 18:59

    Metalyzed schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meine Freundin fährt immer noch ihren Corsa C, bis er auseinanderfällt oder
    > es (endlich) ein Mittelklasse eAuto im bezahlbaren Bereich für den
    > Normalbürger gibt. Es ist natürlich nicht hübsch, aber praktisch und
    > solide. Mehr muss es manchmal nicht sein.

    Warum braucht man eine Mittelklasse um einen Corsa zu ersetzen? Selbst der Leaf ist als Kompaktklasse schon oberhalb des Corsa angesiedelt und den bekommt man gebraucht fuer weit unter 10k.

  4. Re: Lieber einen eAdam

    Autor: windbeutel 06.12.18 - 18:59

    Jupp, der "Volks-e-Wagen" wurde ja schon des öfteren angekündigt.

    Wenn Opel tatsächlich liefert, steig ich auch wieder um.

    Mein erstes eigenes Auto war ein B-Corsa - und in der Erinnerung fuhr der auch nicht schlechter als meine derzeitige A-Klasse.

  5. Re: Lieber einen eAdam

    Autor: 55metmann 06.12.18 - 19:08

    Adam wird eingestampft wie alles wo GM noch 2cent an Lizenzzahlungen verdienen könnte. Opel hat nicht ein einziges eigenes auto mehr ab nächstem Jahr. Nur noch PSA Plattform, das ist vom Aufbau ein Rückschritt von 15 Jahren. PSAs Anspruch was Fahrwerk und co angeht liegt nur auf dem nötigsten. Die würden wenn es noch irgendwie geht auch noch am liebsten mit Blattfedern herum fahren.

  6. Re: Lieber einen eAdam

    Autor: Metalyzed 06.12.18 - 19:14

    amagol schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Metalyzed schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Meine Freundin fährt immer noch ihren Corsa C, bis er auseinanderfällt
    > oder
    > > es (endlich) ein Mittelklasse eAuto im bezahlbaren Bereich für den
    > > Normalbürger gibt. Es ist natürlich nicht hübsch, aber praktisch und
    > > solide. Mehr muss es manchmal nicht sein.
    >
    > Warum braucht man eine Mittelklasse um einen Corsa zu ersetzen? Selbst der
    > Leaf ist als Kompaktklasse schon oberhalb des Corsa angesiedelt und den
    > bekommt man gebraucht fuer weit unter 10k.

    Ach ja, heutzutage ist ein 5er BMW schon am unteren Rand der sogenannten "Mittelklasse". Sorry, ganz vergessen. Da habe ich irgendwie ganz andere Maßstäbe.

    5-Türer, Jahreswagen-Preise von ca. 18k bis 20k, 300 Km reale Reichweite im Winter, dann bin ich dabei. Den Leaf sind wir schon gefahren, aber noch hat der Corsa 2 Jahre TÜV bekommen, daher wird der Markt noch beobachtet und sondiert.

  7. Re: Lieber einen eAdam

    Autor: osolemio84 06.12.18 - 19:17

    Der Corsa war schon immer schwer und gleichzeitig vergleichsweise schwach motorisiert, das "lahme" Image kommt nicht von ungefähr. Jeder Daihatsu Cuore rennt dem davon - und hat gleichzeitig bei geringeren Aussenabmessungen auch noch deutlich mehr Innenraum!

  8. Re: Lieber einen eAdam

    Autor: Rolf Schreiter 07.12.18 - 04:01

    Aber mal ganz ehrlich, meinen Corsa B mit 90 PS und ordentlicher Ausstattung hätte ich nie gegen nen Daihatsu Cuore eingetauscht!
    Ideen haben manche...
    Daihatsu Cuore..

  9. Re: Lieber einen eAdam

    Autor: Bouncy 07.12.18 - 09:07

    osolemio84 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Corsa war schon immer schwer und gleichzeitig vergleichsweise schwach
    > motorisiert, das "lahme" Image kommt nicht von ungefähr. Jeder Daihatsu
    > Cuore rennt dem davon - und hat gleichzeitig bei geringeren
    > Aussenabmessungen auch noch deutlich mehr Innenraum!
    Natürlich hat er das, bei all der eingesparten Verkleidung im Innenraum. Außerdem eines dieser geht-mal-gar-nicht-Autos, die auf der Autobahn in den 3. Gang runtergeschaltet werden müssen, um Steigungen zu bewältigen, sonst rollt es schlicht rückwärts wieder runter. Schauderhaftes Teil...

  10. Re: Lieber einen eAdam

    Autor: osolemio84 07.12.18 - 15:22

    Rolf Schreiter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber mal ganz ehrlich, meinen Corsa B mit 90 PS und ordentlicher
    > Ausstattung hätte ich nie gegen nen Daihatsu Cuore eingetauscht!
    > Ideen haben manche...
    > Daihatsu Cuore..

    "Ordentlicher Ausstattung" :D :D :D dumm nur, dass der Cuore mit 70 PS besser zieht, mehr Innenraum bietet, 4 Sterne im Crashtest hat und m.E. auch besser aussieht ;)

  11. Re: Lieber einen eAdam

    Autor: osolemio84 07.12.18 - 15:26

    Bouncy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > osolemio84 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Der Corsa war schon immer schwer und gleichzeitig vergleichsweise
    > schwach
    > > motorisiert, das "lahme" Image kommt nicht von ungefähr. Jeder Daihatsu
    > > Cuore rennt dem davon - und hat gleichzeitig bei geringeren
    > > Aussenabmessungen auch noch deutlich mehr Innenraum!
    > Natürlich hat er das, bei all der eingesparten Verkleidung im Innenraum.
    > Außerdem eines dieser geht-mal-gar-nicht-Autos, die auf der Autobahn in den
    > 3. Gang runtergeschaltet werden müssen, um Steigungen zu bewältigen, sonst
    > rollt es schlicht rückwärts wieder runter. Schauderhaftes Teil...

    Jaja, so sind sie die Leute ohne Ahnung... ;)

    Der Cuore geht zwar im vierten zur Not auch 180, aber ausgelegt ist er für 160, im langen fünften Gang. Selbst größte Steigungen schafft er zur Not noch mit 120 (Kasernenberg Landshut) und von 0-100 ist er in 11,1 Sekunden. Da hat der Popel Corsa auch mit 90 PS schlichtweg keine Chance!

    Klar ist der Cuore klein und schmächtig gebaut, aber m.E. dennoch mindestens so sicher wie der Corsa. Im Crashtest hatte er bereits 2007 4 Sterne. Dabei wurde nur mit den 2 Airbags der Basisausstattung getestet, während der etwas teurere "Cuore Top" bereits 7 Airbags hatte.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.12.18 15:29 durch osolemio84.

  12. Re: Lieber einen eAdam

    Autor: JackIsBlack 07.12.18 - 18:16

    Also ein Opel Corsa 90PS ist mit 11,9 Sekunden angegeben bei 0-100, der Cuore 14,1s.

    Crashtest ist gehüpft wie gesprungen. Jedes heute produzierte Auto, von etablierten Herstellern, ist ziemlich sicher.

  13. Re: Lieber einen eAdam

    Autor: osolemio84 07.12.18 - 18:21

    JackIsBlack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ein Opel Corsa 90PS ist mit 11,9 Sekunden angegeben bei 0-100, der
    > Cuore 14,1s.
    >
    > Crashtest ist gehüpft wie gesprungen. Jedes heute produzierte Auto, von
    > etablierten Herstellern, ist ziemlich sicher.

    Nope - der Cuore mit 70 PS braucht 11,1 Sekunden. Keine Ahnung wo du die 14,1s her hast :-D

    Der Cuore wiegt eben auch bedeutend weniger ;-)

  14. Re: Lieber einen eAdam

    Autor: JackIsBlack 07.12.18 - 18:26

    https://www.autoplenum.de/auto/daihatsu/cuore/kleinwagen-2007/1-0-70-ps#104383

  15. Re: Lieber einen eAdam

    Autor: FlashBFE 07.12.18 - 23:43

    55metmann schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Adam wird eingestampft wie alles wo GM noch 2cent an Lizenzzahlungen
    > verdienen könnte. Opel hat nicht ein einziges eigenes auto mehr ab nächstem
    > Jahr. Nur noch PSA Plattform, das ist vom Aufbau ein Rückschritt von 15
    > Jahren. PSAs Anspruch was Fahrwerk und co angeht liegt nur auf dem
    > nötigsten. Die würden wenn es noch irgendwie geht auch noch am liebsten mit
    > Blattfedern herum fahren.

    Blödsinn. Wir haben erst vor relativ kurzem einen Corsa direkt gegen einen Cactus getestet. Die Fahrwerke waren schon merkbar unterschiedlich, der Corsa deutsch "straff", der Cactus komfortabler. Dafür gewann letzterer eindeutig auf Kopfsteinpflaster und schlechten Landstraßen. Meine Frau hat dann den Cactus gekauft, wobei gerade auch der viel bessere Motor den Ausschlag gegeben hat. Was die Plattformen angeht, kann Opel froh sein, nicht mehr auf GM-Allerweltsplattformen aufbauen zu müssen mit miserablem Platzverhältnis (im Vergleich zur Länge) und den schlechteren Motoren und Abgasen.

  16. Re: Lieber einen eAdam

    Autor: osolemio84 08.12.18 - 07:09

    JackIsBlack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > www.autoplenum.de#104383

    Du Held hast die Automatikversion verlinkt :D ;)
    Der Cuore L276 ist überall mit 11,1 Sekunden angegeben und schafft diese auch in der Realität!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.12.18 07:09 durch osolemio84.

  17. Re: Lieber einen eAdam

    Autor: JackIsBlack 08.12.18 - 07:21

    Hab ich gar nicht drauf geachtet. Hätte auch nicht gedacht, dass es so eine Karre überhaupt mit Automatik gibt.
    Da muss man aber bestimmt das Bodenblech gut durchtreten um die Zeit zu schaffen.

  18. Re: Lieber einen eAdam

    Autor: osolemio84 08.12.18 - 08:22

    JackIsBlack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hab ich gar nicht drauf geachtet. Hätte auch nicht gedacht, dass es so eine
    > Karre überhaupt mit Automatik gibt.
    > Da muss man aber bestimmt das Bodenblech gut durchtreten um die Zeit zu
    > schaffen.

    Klar muss man das, wie bei jedem Auto ist hier der Bestwert (richtig schalten ist fast wichtiger, als durchtreten ;) angegeben. Du darfst aber nicht vergessen, dass der Cuore je nach Ausstattung ab 765 kg wiegt - und der aktuelle Corsa (Benziner) ab 1120 kg, als Dreitürer noch dazu. Den Cuore L276 gibt es nur als Fünftürer. Beim Beschleunigen ist das Leistungsgewicht wichtig ;)

  19. Re: Lieber einen eAdam

    Autor: PiranhA 10.12.18 - 10:33

    FlashBFE schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was die Plattformen angeht, kann Opel froh sein,
    > nicht mehr auf GM-Allerweltsplattformen aufbauen zu müssen mit miserablem
    > Platzverhältnis (im Vergleich zur Länge) und den schlechteren Motoren und
    > Abgasen.

    Gerade die Plattformen stammen größtenteils aus Rüsselsheim. Das gilt sowohl für die Delta, als auch die Epsilon Plattformen. Die Gamma Plattform wurde ursprünglich ebenfalls von Opel entwickelt. Der Nachfolger kommt jetzt aber aus Korea.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Abstatt
  2. CURRENTA GmbH & Co. OHG, Leverkusen
  3. Schwarz Zentrale Dienste KG, Flein
  4. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
Mars Insight
Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
  3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

  1. Smartphones und Streaming: Xiaomi-Geräte bei Media Markt und Saturn verfügbar
    Smartphones und Streaming
    Xiaomi-Geräte bei Media Markt und Saturn verfügbar

    Die beiden großen Elektronikmarktketten Media Markt und Saturn nehmen Xiaomi-Geräte ins Sortiment. Neben Smartphones wird auch die aktuelle Streamingbox des Herstellers dort verkauft. Offiziell ist Xiaomi weiterhin nicht in Deutschland vertreten.

  2. Omega: Lotus plant Elektro-Supersportwagen für 2,2 Millionen Euro
    Omega
    Lotus plant Elektro-Supersportwagen für 2,2 Millionen Euro

    Der Autohersteller Lotus Cars plant einem Magazinbericht zufolge einen 1.000 PS starken E-Supersportwagen für einen Kaufpreis von umgerechnet 2,2 Millionen Euro. Auf dem Markt wird der Omega mit einem alten Weggefährten konkurrieren.

  3. Zölle: Gopro verlagert Produktion für US-Markt
    Zölle
    Gopro verlagert Produktion für US-Markt

    Der Actionkamerahersteller Gopro reagiert auf die von den USA gegenüber China angedrohten Importzölle: Die Produktion der Waren für den US-Markt wird von China in andere Länder verlagert.


  1. 08:23

  2. 08:01

  3. 07:49

  4. 07:29

  5. 21:00

  6. 18:28

  7. 18:01

  8. 17:41