1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Opel Mokka-e im Praxistest…
  6. Thema

Berlin Mainz geht elektrisch in 5h

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Berlin Mainz geht elektrisch in 5h

    Autor: mj 05.08.21 - 16:24

    und da kommen 100% keine probleme oder verzögerungen ?
    wenn´s aber hei´ßt in 3 jahren ist bei H2/whatever das und das zu erwarten heißt es gleich das ist niemals möglich.
    aber sich hier auf eine produkt einschießen was es nicht gibt


    >Du bildest dir ein, ein E-Auto sei für dich nix, ohne auch nur je damit Erfahrung gesammelt zu >haben.

    wer kennt denn meinen anwendungsfall besser als ich ?
    ich würde BEV oder PHEV fahren und dank 0,5/0,25% massiv geld sparen. mach ich aber nicht weil es mich massiv mehr zeit kosten würde

  2. Re: Berlin Mainz geht elektrisch in 5h

    Autor: xSureface 05.08.21 - 16:26

    Keiner sagt, bei Wasserstoff geht das und das nicht. Aber jeder sagt, dass der Preis der oftmals genannt ist, nicht Haltbar ist und die Technologie zu ineffizient.
    Und dein Zeitproblem kannst nur du lösen. Aber ich geb dir nen Tipp. Egal wie du deine Zeit verbringst, ob Entspannt beim laden oder Hektisch auf dem Weg nach Hause. Am Ende verlierst du trotzdem.

  3. Re: Berlin Mainz geht elektrisch in 5h

    Autor: Vollstrecker 05.08.21 - 16:28

    Sorry wenn ich frage. Habt ihr wenigsten fließendes Wasser auf eurem Dorf?
    Ich dachte die deutschen Haushalte hätten zu 100% einen Stromanschluß.

  4. Re: Berlin Mainz geht elektrisch in 5h

    Autor: mj 05.08.21 - 16:31

    xSureface schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer 12tkm im Jahr fährt. muss sein Auto nicht Wöchentlich irgendwo hin
    > fahren und Laden.

    ne ? das sind in der woche 230km.
    jetzt ist der mokka dafür das ideale auto, im artikel steht was von 250km.

    > Da brauchst grob über den Daumen gerechnet 40 Ladevorgänge im Jahr a
    > 20minuten.

    siehe artikel 250km reichweite und in 35 miinuten 37kWh geladen, damit komme ich dann aber nichtmehr die 250km, die ich bei vollen akku von 46 kWh habe.
    so und jetzt die rechnung bitte wie oft ich laden muss wenn ich nur 20min laden muss aber nach 35minuten immer noch keine 250km geladen habe.
    ich bin gespannt.
    wenn das problem gelöst hast dann kannst da noch mit einbeziehen wie sich das verhält wenn ich nur 2km umweg zur ladesäule fahren muss.
    wie oft muss ich dann 20 min laden um meine 230km in der woche zu fahren ?

  5. Re: Berlin Mainz geht elektrisch in 5h

    Autor: mj 05.08.21 - 16:33

    xSureface schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > wie du deine Zeit verbringst, ob Entspannt beim laden oder Hektisch auf dem
    > Weg nach Hause. Am Ende verlierst du trotzdem.

    echt ? wieviel mehr zeit zu hause habe ich denn wenn ich noch zeit beim laden verbringe und die fahrzeit deswegen immer noch nieht weniger wird ?

  6. Re: Berlin Mainz geht elektrisch in 5h

    Autor: mj 05.08.21 - 16:38

    keine angst ist ne stadt kurz vor 100k einwohner.
    im haus haben wir strom, sogar in den garagen.
    aber jetzt kommt ökologisch wie wir sind haben wir nicht neu gebaut, das haus stand schon, genau wie die garagen.

    und jetzt pass auf: die garagen sind alle über eine (!) zweidraht leitung (!) aus alu(!)verbunden, nichts PE oder so.
    jetzt kann ich natürlich die 5k¤ investieren und die elektrik mit tiefbau, kernbohrung, brandschutz, etc. ausgeben. oder das einfach mit machen wenn die garagen in den nächsten 5-15 jahren komplett neu gemacht werden.

    wie das, dass problem der vielen leute ohne stellplatz löst habe ich aber immer noch nicht verstanden.
    bzw mein zeitproblem wenn ich einen kundentermin habe und am tag 400km fahre

  7. Re: Berlin Mainz geht elektrisch in 5h

    Autor: mackes 05.08.21 - 16:38

    mj schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > ich fahr um die 30tkm/a, was aber nicht heißt das mein auto jeden tag
    > bewegt wird.
    > oder jede woche mehr als 50km macht.
    > und da sind wir bei nen problem:
    > ich fahr oft zum kunden entfernungen bis ~200km fahr ich morgens hin und
    > abends zurück und das dann mehrfach die woche.
    > hast keinen stellplatz ist schonmal doof.

    Korrekt. Aber wenn du keinen Stellplatz hast, wohnst du vermutlich in der Stadt. Da gibt's doch mittlerweile immer mehr Ladesäulen, alleine in meinem Viertel wurden im letzten Jahr 3 neue errichtet. Dafür müssen sich nur ein paar Anwohner zusammentun und beim Energieversorger einen Antrag stellen.
    Hätte ich nicht ein noch relativ neues Auto, würde ich mir ein elektrisches kaufen. Und das obwohl ich bis vor kurzem 25Tkm p.a. fahren musste.

  8. Re: Berlin Mainz geht elektrisch in 5h

    Autor: xSureface 05.08.21 - 16:40

    von Zuhause hat doch keiner Gesprochen. Du hast mein Satz null verstanden.
    Aber ist auch nicht Relevant. Du stellst eben deine Zeit über die deiner Familie.
    Alles in Ordnung. Deine Kinder dürfen dir dann später mal danken, dass du lieber mehr Zeit haben willst, als etwas für andere zu tun.

  9. Re: Berlin Mainz geht elektrisch in 5h

    Autor: mj 05.08.21 - 16:42

    ich hab sogar mehrer stellplätze, zu hause und auf arbeit.
    die auf arbeit werden nicht mit ladesäulen ausgestattet.
    zu hause wäre das unwirtschaftlich, da die garagen in den nächsten jahren eh erneuert werden(wobei da natürlich eine UV installiert wird, alleine den hobby willen)

    trotzdem fahr ich dehr oft weitere strecken zum kunden die nicht ohne ladepause zu machen sind.

    ladesäulen gibt es bei uns, die nächste ist 2km entfernt

  10. Re: Berlin Mainz geht elektrisch in 5h

    Autor: xSureface 05.08.21 - 16:43

    Keiner hat von dem Mokka gesprochen, sondern von Ordentlichen E-Autos. Der Mokka ist ein Stadtauto, der im Jahr selten mehr als 5tkm sieht.
    Und wo die Ladesäulen alle 2km Umweg brauchen erschließt sich mir nicht. Autobahn runter, Rasthof angefahren, der liegt im Regelfall keine 200m weiter, an gestöpselt, die 200m wieder Zurück, macht ca. 400m Umweg. Und dein Zeitproblem ist nur dein Problem. Alle anderen haben genügend Zeit.

  11. Re: Berlin Mainz geht elektrisch in 5h

    Autor: mj 05.08.21 - 16:44

    ach ja die moralapostelgeschichte, hat ungewöhnlich lange gedauert.

    nur leider war deine aussage

    >Egal wie du deine Zeit verbringst, ob Entspannt beim laden oder Hektisch auf dem Weg nach >Hause. Am Ende verlierst du trotzdem.

    ich hab durch das laden noch weniger zeit, weil fahren muss ich ja eh

  12. Re: Berlin Mainz geht elektrisch in 5h

    Autor: xSureface 05.08.21 - 16:45

    Wie gesagt, du hast den Satz nicht verstanden. Aber dazu müssten man weiter denken, als bis zur Windschutzscheibe.

  13. Re: Berlin Mainz geht elektrisch in 5h

    Autor: mj 05.08.21 - 16:47

    wir reden aber immer noch von 12tkm im jahr. war deine aussage 40x für 20 min laden.
    dafür ist der mokka ideal.
    oder welches auto siehst du das deine aussage schafft und keine 40k¤ kostet ?
    und die werden nunmal selten in 400km etappen runtergerissen.

    und ja hier ist die nächste säule 2km entfernt und leer hab ich die auch noch nicht gesehen.

  14. Re: Berlin Mainz geht elektrisch in 5h

    Autor: mj 05.08.21 - 16:49

    ok, du bist mir moralisch überlegen und ich bin dumm. haben wir geklärt, kann ich mit umgehen.

    dann erklär michr doch den satz:

    >Egal wie du deine Zeit verbringst, ob Entspannt beim laden oder Hektisch auf dem Weg nach >Hause. Am Ende verlierst du trotzdem.

  15. Re: Berlin Mainz geht elektrisch in 5h

    Autor: xSureface 05.08.21 - 16:56

    Am Ende verlierst du trotzdem. -> Tot.

  16. Re: Berlin Mainz geht elektrisch in 5h

    Autor: Vollstrecker 05.08.21 - 16:57

    Nach Überprüfung der vorliegenden Fakten stelle ich fest, dass ein BEV kein passendes Auto für dich ist. :D

  17. Re: Berlin Mainz geht elektrisch in 5h

    Autor: mj 05.08.21 - 16:58

    interessante logik.
    dann werd ich bestimmt glücklicher sterben weil ich die zeit an der ladesäule im winter gesessen habe

  18. Re: Berlin Mainz geht elektrisch in 5h

    Autor: xSureface 05.08.21 - 16:59

    Rechnen zu doof? 400km Etappen?
    ich rede von 300km Etappen bei 20Minuten laden. 12.000 / 400 wären nämlich 30 Ladevorgänge, nicht 40. Und die 300km am Stück mit einer Ladung schaffen inzwischen sehr viele E-Autos mit 70/80% Ladezustand.

  19. Re: Berlin Mainz geht elektrisch in 5h

    Autor: xSureface 05.08.21 - 17:01

    Wie du hast Zeit dich darum zu kümmern, wie du Stirbst. Du hast Zeit dafür im Golem Forum zu posten? Aber Zeit an der Ladesäule hast du nicht? Komische Welt.

  20. Re: Berlin Mainz geht elektrisch in 5h

    Autor: rawcode 05.08.21 - 17:22

    Also Bitte, Leute. Immer dieses "Ich hab keinen Stellplatz daheim"... ich hab auch keine Tanke daheim, und dennoch konnte ich seinerzeit Benziner fahren.
    Wenn ich ein E-Auto habe mit 300km+ Reichweite, und damit nur pendle und in der näheren Gegen rumfahre, dann reicht mir das, wenn ich 1x pro Woche bei Aldi auflade. Oder beim Schwimmbad. Oder beim Baumarkt. Oder beim Restaurant. Usw.
    Und wer sowas von in der Einöde lebt, dass da in 10km Umkreis keinerlei Ladepunkt ist, der hat aber einen Stellplatz und kann für <400 Tacken ein 5x6mm²-Kabel zu seiner Garage vergraben und für 800 Steine eine mobile Ladekiste kaufen.

    Man kann sich Sachen schönreden. Man kann sie aber auch mit Inbrunst schlechtmachen, weil man sie einfach nicht mag. Warum auch immer.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. E-Business Spezialist/E-Procurement (m/w/d)
    Hommel Hercules Werkzeughandel GmbH & Co. KG, Viernheim
  2. Azure Engineer (w/m/d)
    Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg
  3. Senior-Softwareentwickler (w/m/d)
    IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  4. Software Engineer - Expert Solution Management (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Berlin, Eschborn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Apacer AS340X 960GB SATA-SSD für 82,90€, Patriot Viper VPN100 2TB PCIe-SSD für 216...
  2. (u. a. Samsung U28R552UQU 28 Zoll für 249€)
  3. (u. a. mit Free M 20GB für 34,99€ monatlich (36 Monate Laufzeit) + 57,98€ Euro einmalig)
  4. (u. a. Expansion Desktop 14TB externe HDD für 290,99€, FireCuda 530 500GB PCIe 4.0 für 113...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de