Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Paravan: Cloui ist ein flexibles…

Paravan: Cloui ist ein flexibles, autonomes Elektroauto

Elektromobilität und autonomes Fahren sind wichtige Trends in der Automobilindustrie. Das schwäbische Unternehmen Paravan hat mit Cloui eine Fahrzeugplattform entwickelt, die beides kann. Cloui soll in Kürze in Kleinserie gebaut werden - unter aktiver Beteiligung des Käufers.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Nein, danke - ich steuere mein Schiff lieber selbst! 8

    OllerBollerkopp | 28.10.17 15:11 30.10.17 10:34

  2. 100% autonomes Fahren ist eine absurde Utopie 4

    3dgamer | 29.10.17 00:16 30.10.17 10:31

  3. Atonom fahrende Transportkapseln 7

    wurstfett | 27.10.17 12:26 30.10.17 10:30

  4. und trotzdem muss es einfach wieder anders aussehen (Seiten: 1 2 ) 27

    flasherle | 27.10.17 12:54 28.10.17 13:30

  5. Wie sieht es mit der Crashsicherheit des Aufbaus aus? 2

    ckerazor | 27.10.17 14:00 28.10.17 10:14

  6. endlich mal ... 1

    morob65 | 27.10.17 12:04 27.10.17 12:04

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. MKB Mittelrheinische Bank GmbH, Koblenz
  2. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München
  3. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Waldheim (bei Dresden)
  4. MAQUET Holding B.V. & Co. KG, Rastatt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 244,90€ + 5,99€ Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Updates: Wie man Spectre und Meltdown loswird
Updates
Wie man Spectre und Meltdown loswird
  1. Hacker One Nur 20 Prozent der Bounty-Jäger hacken in Vollzeit
  2. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  3. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii

Ein Jahr Trump: Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
Ein Jahr Trump
Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
  1. US-Wahl 2016 Twitter findet weitere russische Manipulationskonten
  2. F-52 Trump verkauft Kampfjets aus Call of Duty
  3. Raumfahrtpolitik Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

  1. Protektionismus: Trump-Regierung verhängt Einfuhrzölle auf Solarzellen
    Protektionismus
    Trump-Regierung verhängt Einfuhrzölle auf Solarzellen

    America first? Die US-Regierung will Einfuhrzölle auf Solarzellen und Waschmaschinen erheben. Der US-Solar-Brachenverband befürchtet, dass die mehr Schaden anrichten als Nutzen bringen.

  2. Stylistic Q738: Fujitsus 789-Gramm-Tablet strahlt mit 1.300 cd/m2
    Stylistic Q738
    Fujitsus 789-Gramm-Tablet strahlt mit 1.300 cd/m2

    Das Stylistic Q738 erinnert von der Mechanik her an das alte Android-Gerät Eee Pad Transformer TF101, ist aber ein vollwertiges Windows-10-Pro-Gerät. Es soll durch viele Anschlüsse, eine leichte Bauweise und das sehr helle Display überzeugen.

  3. Far Cry 5: Vier Hardwareanforderungen für Hope County
    Far Cry 5
    Vier Hardwareanforderungen für Hope County

    Von Minimum bis 4K-Auflösung mit 60 fps: Ubisoft hat die Systemanforderungen für die PC-Version von Far Cry 5 veröffentlicht. Beim Ermitteln der individuellen Einstellungen sollen ein Benchmark-Tool und ein Werkzeug zur Anzeige des verwendeten Videospeichers helfen.


  1. 10:39

  2. 10:21

  3. 10:06

  4. 09:51

  5. 09:36

  6. 08:51

  7. 07:41

  8. 07:28