1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Pickup: Tesla stellt kantigen…

Bitte Zulassung in DE verbieten

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bitte Zulassung in DE verbieten

    Autor: Geistesgegenwart 22.11.19 - 13:33

    Elektro oder nicht, und bei den SUV von Q7 und Co. kann man auch gerade noch so ein Auge zudrücken.

    Aber wenn wir jetzt soweit sind dass es als okay und legitim durchgeht mit einem halben Panzer mit Edelstahlkarroserie und (angeblich in Serie) schusssicheren Scheiben, der auch noch viel zu groß ist, in einer Stadt mit 1-2 Personen aus Lifestyle Gründen umherzufahren, ist uns nicht mehr zu helfen. Das Ding wird bei einem Unfall alle anderen Autos einfach nur plattmachen, von Fußgängern oder Radfahrern ganz zu schweigen.

    Irgendwo sollte man in Innenstädten alles über 2t Leermasse nur bei berechtigtem Interesse erlauben (z.B. Lieferwagen, Handwerker etc.).

  2. Re: Bitte Zulassung in DE verbieten

    Autor: ChMu 22.11.19 - 13:37

    Geistesgegenwart schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Elektro oder nicht, und bei den SUV von Q7 und Co. kann man auch gerade
    > noch so ein Auge zudrücken.

    Die sind doch noch groesser?
    >
    > Aber wenn wir jetzt soweit sind dass es als okay und legitim durchgeht mit
    > einem halben Panzer mit Edelstahlkarroserie und (angeblich in Serie)
    > schusssicheren Scheiben, der auch noch viel zu groß ist, in einer Stadt mit
    > 1-2 Personen aus Lifestyle Gründen umherzufahren, ist uns nicht mehr zu
    > helfen. Das Ding wird bei einem Unfall alle anderen Autos einfach nur
    > plattmachen, von Fußgängern oder Radfahrern ganz zu schweigen.

    Ist das so? Also G-Klasse and Friends verbieten?
    >
    > Irgendwo sollte man in Innenstädten alles über 2t Leermasse nur bei
    > berechtigtem Interesse erlauben (z.B. Lieferwagen, Handwerker etc.).

    Ehm, das IST ein Handwerker, Baustellen, Logger oder Foerster Gefaehrt? Oder wozu brauchst Du Tonnen an Zuladung und Anhaenger Last? Luft Kompressor und Starkstrom Anschluesse fuer Geraetschaften? Das ist kein SUV, sondern ein Pick up truck.

  3. Re: Bitte Zulassung in DE verbieten

    Autor: eleaiactaest 22.11.19 - 13:41

    ChMu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ehm, das IST ein Handwerker, Baustellen, Logger oder Foerster Gefaehrt?
    > Oder wozu brauchst Du Tonnen an Zuladung und Anhaenger Last? Luft
    > Kompressor und Starkstrom Anschluesse fuer Geraetschaften? Das ist kein
    > SUV, sondern ein Pick up truck.
    In letzter Zeit mal in den USA außerhalb der großen Metropolen unterwegs gewesen? Der Anteil er Handwerker muss da bei mindestens 50% liegen. Da ist gefühlt jedes zweite Auto ein Pickup

  4. Re: Bitte Zulassung in DE verbieten

    Autor: Geistesgegenwart 22.11.19 - 13:43

    ChMu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Geistesgegenwart schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Elektro oder nicht, und bei den SUV von Q7 und Co. kann man auch gerade
    > > noch so ein Auge zudrücken.
    >
    > Die sind doch noch groesser?
    > >
    > > Aber wenn wir jetzt soweit sind dass es als okay und legitim durchgeht
    > mit
    > > einem halben Panzer mit Edelstahlkarroserie und (angeblich in Serie)
    > > schusssicheren Scheiben, der auch noch viel zu groß ist, in einer Stadt
    > mit
    > > 1-2 Personen aus Lifestyle Gründen umherzufahren, ist uns nicht mehr zu
    > > helfen. Das Ding wird bei einem Unfall alle anderen Autos einfach nur
    > > plattmachen, von Fußgängern oder Radfahrern ganz zu schweigen.
    >
    > Ist das so? Also G-Klasse and Friends verbieten?

    Wenns nach mir ginge, ja. Zumindest im Innenstadtbereich, wo Parklplätze Mangelware sind (und SUVs quasi NIE in die Markierungen passen und Radwege/Straßen zuparken) und Staus und Feinstaub an der Tagesordnung sind (z.B. Stuttgart).

    > >
    > > Irgendwo sollte man in Innenstädten alles über 2t Leermasse nur bei
    > > berechtigtem Interesse erlauben (z.B. Lieferwagen, Handwerker etc.).
    >
    > Ehm, das IST ein Handwerker, Baustellen, Logger oder Foerster Gefaehrt?
    > Oder wozu brauchst Du Tonnen an Zuladung und Anhaenger Last? Luft
    > Kompressor und Starkstrom Anschluesse fuer Geraetschaften? Das ist kein
    > SUV, sondern ein Pick up truck.

    Braucht ja auch niemand. Ich wohne in der Innenstadt einer Stadt mit 300k Einwohnern, 5mins zur Fußgängerzone. Ich zeig dir gerne mal wieviele SUVs hier von den Nachbarn sind - dieser Schwachsinn wird gekauft und in der Innenstadt benutzt und geparkt.

    Zumal ein Porsche Cayenne oder ein Audi Q7 oder BMW X5 sicherlich keine Försterautos sind. Die werden als Statussymbol gefahren, nix anderes. Handwerker fahren auch was anderes...

    Wenn SUVs nur von Förstern gekauft und benutzt würden, gäbe es die Diskussion ja nicht. Aber in DE werden SUVs immer größer und schwerer, daher muss man mal darüber nachdenken.

  5. Re: Bitte Zulassung in DE verbieten

    Autor: DerKleine 22.11.19 - 13:45

    Och bitte... Nicht schon wieder...

    Ich würde dann gerne Rennräder in der Stadt verbieten.
    Gleiche Begründung. Die Menschen fahren nur aus "Lifestyle" Gründen mit ihnen herum und wenn sie mit hoher Geschwindigkeit einen Füßgänger erwischen tut das bestimmt ganz schön weh. Und zum von A nach B bringen reicht auch ein normales Fahrrad.

    Danke!

  6. Re: Bitte Zulassung in DE verbieten

    Autor: mj 22.11.19 - 13:54

    Erinnert mich an nen Bekannten in die Innenstadt ziehen und wenn Stadtgeschichte ist Punkt 23 Uhr die Polizei rufen.
    Wenn du in der Stadt leben willst musst auch du Kompromisse eingehen.
    Ansonsten zieh In eine Hütte auf den Berg aber bitte ohne Auto.

    Im Artikel steht doch nichts von Abmessungen oder Gewicht ?

    BTW. Ich parke mit meinen nicht suv auch nicht in den Markierungen und das liegt an den Mitbürgern die mir Dellen und Kratzer reinhauen wenn ich richtig stehe und sie nicht parken können und sich dann zwischen beiden Autos rausquetschen

  7. Re: Bitte Zulassung in DE verbieten

    Autor: Geistesgegenwart 22.11.19 - 13:59

    mj schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Erinnert mich an nen Bekannten in die Innenstadt ziehen und wenn
    > Stadtgeschichte ist Punkt 23 Uhr die Polizei rufen.
    > Wenn du in der Stadt leben willst musst auch du Kompromisse eingehen.
    > Ansonsten zieh In eine Hütte auf den Berg aber bitte ohne Auto.

    Stell dir vor, ich bin in der Stadt geboren worden und immer in einer Großstadt gelebt. Ich lebe ohne Auto, und habe auch noch nie eines besessen. Jetzt kommst du her und sagst ich soll wegziehen, wenn mir die SUVs nicht passen die die Radwege zuparken die ich benutze, und die bei Unfällen den Fußgängern überhaupt keine Chance mehr lassen. Und die die Innenstadtluft nur unnötig verpesten?

    Gerade in der Innenstadt hast du die Infrastruktur, alles ist zu Fuß oder mit dem Rad erreichbar, die Bahnhaltestelle ist keine 10 Minuten entfernt und falls es doch mal ein Auto braucht, bin ich im Carsharing.

    Mein Standpunkt: Wer in den Innenstadtbereich einfahren will, bitte nur mit Fahrzeugen unter 2t Leermasse. Wozu brauchst du denn bitte in der Stadt ein solches Fahrzeug?? Das lässt sich vernünftig halt nicht argumentieren, weil es nur Statussymbol und Schwanzverlängerung ist.

  8. Re: Bitte Zulassung in DE verbieten

    Autor: Geistesgegenwart 22.11.19 - 14:01

    DerKleine schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Och bitte... Nicht schon wieder...
    >
    > Ich würde dann gerne Rennräder in der Stadt verbieten.
    > Gleiche Begründung. Die Menschen fahren nur aus "Lifestyle" Gründen mit
    > ihnen herum und wenn sie mit hoher Geschwindigkeit einen Füßgänger
    > erwischen tut das bestimmt ganz schön weh. Und zum von A nach B bringen
    > reicht auch ein normales Fahrrad.


    Deine Freiheit wird nur dann bescnitten, wenn Sie die Freiheit anderer beschneidet. Du hast das Recht, Rennradfahrer nicht zu mögen, aber wenn der mit dem Rennrad gegen dein SUV fährt hast du nicht mit dem Tod zu rechnen. Da Rennräder leichter sind als MTB oder andere Räder ist der Aufprallimpuls geringer bei gleicher Geschwindigkeit. Weiss nicht in welcher Stadt du lebst, aber auch mit einem Rennrad wirst du in Stuttgart nicht schneller als 20km/h weil dann die nächste Ampel rot ist.

    Nachtrag: In Städten mit vernünftiger Radweginfrastruktur (z.B. Niedelrande) wo Fuß- und Radverkehr getrennt ist, gibt er derartige Unfälle kaum. Kannst dich ja mal Fragen wie das wäre, wenn der SUV Verkehr und Fußgänger durchmischt wären, also die gleiche Straße benutzen müssten.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.11.19 14:03 durch Geistesgegenwart.

  9. Re: Bitte Zulassung in DE verbieten

    Autor: Dwalinn 22.11.19 - 14:02

    Von verbieten halte ich nichts aber in letzter Zeit sehe ich durchaus außerhalb von Baustellen solche Fahrzeuge. Zumindest die die in meiner Nähe wohnen nutzen den eher wie ein normales Fahrzeug... und auch wenn das vielleicht etwas "rassistisch" klingt, auf zwei von drei Fahrzeugen in meiner Gegend ist eine konföderierten flagge...

  10. Re: Bitte Zulassung in DE verbieten

    Autor: bplhkp 22.11.19 - 14:02

    DerKleine schrieb:
    ------------------------------------------------------------------------
    > Ich würde dann gerne Rennräder in der Stadt verbieten.
    > Die Menschen fahren nur aus "Lifestyle" Gründen mit
    > ihnen herum

    Ein Rennrad fährt sich wenigstens schöner als ein herkömmliches Fahrrad (Fahrverhalten, Wirkungsgrad).

    Was m.E. nicht auf die Straßen gehört sind viele der aktuellen Lastenfahrräder: zu breit und zu lang für viele Radwege und praktisch alle Stellplätze, zu langsam und dafür fahren sie meistens leer durch die Gegend. Das sind die Pick-Ups unter den Fahrrädern (womit wir wieder beim Thema sind).



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 22.11.19 14:04 durch bplhkp.

  11. Re: Bitte Zulassung in DE verbieten

    Autor: ChMu 22.11.19 - 14:04

    eleaiactaest schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ChMu schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ehm, das IST ein Handwerker, Baustellen, Logger oder Foerster Gefaehrt?
    > > Oder wozu brauchst Du Tonnen an Zuladung und Anhaenger Last? Luft
    > > Kompressor und Starkstrom Anschluesse fuer Geraetschaften? Das ist kein
    > > SUV, sondern ein Pick up truck.
    > In letzter Zeit mal in den USA außerhalb der großen Metropolen unterwegs
    > gewesen? Der Anteil er Handwerker muss da bei mindestens 50% liegen. Da ist
    > gefühlt jedes zweite Auto ein Pickup

    Jup.

  12. Re: Bitte Zulassung in DE verbieten

    Autor: mj 22.11.19 - 14:05

    Die SUVs sind auch nicht wirklich größer als die normalen pkws.
    Nur mal so als Tipp wer nen q7 fährt würde sonst auch keinen up fahren
    Wieviel Autos wiegen den wirklich >2t ? Mit Beispiel bitte. Ubd nicht nur 5 müssen ja Unmengen bei euch sein oO

    Innenstadt heißt halt sich mit anderen arrangieren. Wenn das nicht kannst dann bist da falsch

  13. Re: Bitte Zulassung in DE verbieten

    Autor: Geistesgegenwart 22.11.19 - 14:05

    bplhkp schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DerKleine schrieb:
    > ------------------------------------------------------------------------
    > > Ich würde dann gerne Rennräder in der Stadt verbieten.
    > > Die Menschen fahren nur aus "Lifestyle" Gründen mit
    > > ihnen herum
    >
    > Ein Rennrad fährt sich wenigstens schöner als ein herkömmliches Fahrrad
    > (Fahrverhalten, Wirkungsgrad).
    >
    > Was m.E. nicht auf die Straßen gehört sind viele der aktuellen
    > Lastenfahrräder: zu breit und zu lang für viele Radwege und praktisch alle
    > Stellplätze, zu langsam und dafür fahren sie meistens leer durch die
    > Gegend. Das sind die Pick-Ups unter den Fahrrädern (womit wir wieder beim
    > Thema sind).

    Das Problem sind die fehlenden vom Verkehr getrennten Radwege. In Ländern wie den Niederlanden ist das überhaupt kein Problem, dort fahren ja auch Motorroller auf den (sehr breiten) Radwege.

    Aber in Autoland Deutschland gehört der öffentliche Raum dem Auto, und damit der Straße. Für den Radverkehr gibts nur 1m bunter Streifen am Straßenrand.

  14. Re: Bitte Zulassung in DE verbieten

    Autor: Geistesgegenwart 22.11.19 - 14:06

    ChMu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > eleaiactaest schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ChMu schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Ehm, das IST ein Handwerker, Baustellen, Logger oder Foerster
    > Gefaehrt?
    > > > Oder wozu brauchst Du Tonnen an Zuladung und Anhaenger Last? Luft
    > > > Kompressor und Starkstrom Anschluesse fuer Geraetschaften? Das ist
    > kein
    > > > SUV, sondern ein Pick up truck.
    > > In letzter Zeit mal in den USA außerhalb der großen Metropolen unterwegs
    > > gewesen? Der Anteil er Handwerker muss da bei mindestens 50% liegen. Da
    > ist
    > > gefühlt jedes zweite Auto ein Pickup
    >
    > Jup.

    Kommentar so Inhaltsleer wie deine anderen Postings.

  15. Re: Bitte Zulassung in DE verbieten

    Autor: Geistesgegenwart 22.11.19 - 14:07

    mj schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die SUVs sind auch nicht wirklich größer als die normalen pkws.
    > Nur mal so als Tipp wer nen q7 fährt würde sonst auch keinen up fahren
    > Wieviel Autos wiegen den wirklich >2t ? Mit Beispiel bitte. Ubd nicht nur 5
    > müssen ja Unmengen bei euch sein oO
    >
    > Innenstadt heißt halt sich mit anderen arrangieren. Wenn das nicht kannst
    > dann bist da falsch

    Fast alle SUVs sprenden die 2m Breite. Ich meine natürlich die der Premiumhersteller (Q7, G Klasse, X5 und Co) nicht irgendein aufgebockten Polo Cross Country oder Renault Captur.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.11.19 14:10 durch Geistesgegenwart.

  16. Re: Bitte Zulassung in DE verbieten

    Autor: bplhkp 22.11.19 - 14:11

    Geistesgegenwart schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für den Radverkehr gibts nur 1m bunter Streifen am
    > Straßenrand.

    Da die Radwege bei mit vorm Haus schon seit dem Temperatursturz Ende Oktober fast völlig verwaist sind (und dafür sie U-Bahn noch voller als sonst), ist das auch richtig.
    Deutschland hat in großen Teilen nunmal kein Seeklima wie Holland.

  17. Re: Bitte Zulassung in DE verbieten

    Autor: eidolon 22.11.19 - 14:13

    Geistesgegenwart schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da Rennräder leichter sind als MTB oder andere Räder ist der Aufprallimpuls
    > geringer bei gleicher Geschwindigkeit.

    Nur fahren Rennradfahrer in den seltensten Fällen so schnell wie ein MTB-Fahrer.

  18. Re: Bitte Zulassung in DE verbieten

    Autor: Geistesgegenwart 22.11.19 - 14:14

    bplhkp schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Geistesgegenwart schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Für den Radverkehr gibts nur 1m bunter Streifen am
    > > Straßenrand.
    >
    > Da die Radwege bei mit vorm Haus schon seit dem Temperatursturz Ende
    > Oktober fast völlig verwaist sind (und dafür sie U-Bahn noch voller als
    > sonst), ist das auch richtig.
    > Deutschland hat in großen Teilen nunmal kein Seeklima wie Holland.

    kA wo du wohnst, ich in BaWü. Klimatechnisch ist bei uns wärmer als in Holland.

    Es ist immer das Henne/Ei Prinzip. Es gibt ein Prinzip nachdem Infrastruktur erst dann genutzt wird, wenn Sie gebaut wird. Wenn du anfängst Straßen breiter zu machen, fahren mehr Menschen auto. Wenn du die Taktung und Erreichbarkeit mit ÖPNV verbessert, fahren mehr Menschen mit Öffis. Wenn du bessere Radwege anlegst mehr Leute rad etc. Es ist daher quatsch vom "Ist" Zustand auszuehen und zu sagen, bessere Radwege bringen nix weil jetzt auf schlechten Radwegen eh schon keiner fährt.

  19. Re: Bitte Zulassung in DE verbieten

    Autor: Micha_T 22.11.19 - 14:15

    ... zeig mir mal bitte ein 2000kg Fahrradfahrer der bei Kontrollverlust ne ganze Bushaltestelle auslöscht.

    Willst du also das es legal wird in DE einen Tiger als privat zu halten? Ein seltener Affe wäre ja auch weniger gefährlich aber genauso Statussymbol (wenn es legal wäre etc bla)

    Ich sehe das mit Hunden echt kritisch. Da rennen kleine Hausfrauen mit kolossalen Rum die sie im Leben nicht halten können, gepaart mit einer beißkraft die Wildschweine töten soll. Wenn was passiert wärst halt der Fehler vom Tier. (Angeblich)

    Wäre hier also das SUV der Mörder? Und nicht der Fahrer?


    Gib Idioten einfach keine Möglichkeit. Ich bin für ein SUV verboten alleine schon wegen der hohen Stoßstange.

    Lg vom fußgänger

  20. Re: Bitte Zulassung in DE verbieten

    Autor: mj 22.11.19 - 14:15

    Geistesgegenwart schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mj schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die SUVs sind auch nicht wirklich größer als die normalen pkws.
    > > Nur mal so als Tipp wer nen q7 fährt würde sonst auch keinen up fahren
    > > Wieviel Autos wiegen den wirklich >2t ? Mit Beispiel bitte. Ubd nicht nur
    > 5
    > > müssen ja Unmengen bei euch sein oO
    > >
    > > Innenstadt heißt halt sich mit anderen arrangieren. Wenn das nicht
    > kannst
    > > dann bist da falsch
    >
    > Fast alle SUVs sprenden die 2m Breite. Ich meine natürlich die der
    > Premiumhersteller (Q7, G Klasse, X5 und Co) nicht irgendein aufgebockten
    > Polo Cross Country oder Renault Captur.
    Wie gesagt wer die genannten SUVs fährt würde auch kein Polo fahren und die zugehörigen pkw haben ähnliche Abmessungen und Gewichte

    Breite q7 1970mm fast alles Autos sind in zwei Meter Bereich ohne Spiegel. Spätestens ab Mittelklasse.
    Ich kann SUVs nichts abgewinnen aber diese verteufelei nervt.

    Was mit den Fahrzeugen über 2t?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Ashampoo GmbH & Co. KG, Rastede
  2. Polizeipräsidium Mittelfranken, Nürnberg
  3. Bayerisches Landeskriminalamt, München
  4. Polizeipräsidium Oberpfalz, Regensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€ (zzgl. 4,99€ Versand)
  2. 79,99€ (bei razer.com)
  3. 26,73€ (bei otto.de)
  4. 57,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Deep Fakes: Hello, Adele - bist du's wirklich?
Deep Fakes
Hello, Adele - bist du's wirklich?

Mit Deep Fakes wird geblödelt, gehetzt und geputscht. Bedrohen Videos, die vorgaukeln, Stars und Politiker zu zeigen, die Demokratie? Möglich, nur anders, als wir denken.
Eine Analyse von Meike Laaff

  1. Machine Learning Kalifornien will gegen Deep-Fake-Pornografie vorgehen
  2. Machine Learning Tensorflow 2.0 macht Keras-API zum zentralen Bestandteil
  3. Neural Structured Learning Tensorflow lernt auf Graphen und strukturierten Daten

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Radeon RX 5500 (4GB) im Test: AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren
Radeon RX 5500 (4GB) im Test
AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren

Mit der Radeon RX 5500 hat AMD endlich wieder eine sparsame und moderne Mittelklasse-Grafikkarte im Angebot. Verglichen mit Nvidias Geforce GTX 1650 Super reicht es zum Patt - aber nicht in allen Bereichen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Workstation-Grafikkarte AMDs Radeon Pro W5700 hat USB-C-Anschluss
  2. Navi-Grafikeinheit Apple bekommt Vollausbau und AMD bringt RX 5300M
  3. Navi-14-Grafikkarte AMD stellt Radeon RX 5500 vor

  1. Snapdragon 8c/7c: Zwei Chips für Chromebooks und Win10 on ARM
    Snapdragon 8c/7c
    Zwei Chips für Chromebooks und Win10 on ARM

    Qualcomm stellt sich breiter auf: Der Snapdragon 8c folgt auf den Snapdragon 8cx und ist für günstigere Notebooks mit Windows 10 on ARM gedacht, der Snapdragon 7c wird in Chromebooks stecken.

  2. Bundeskartellamt: Telekom und Ewe dürfen zusammen Glasfaser ausbauen
    Bundeskartellamt
    Telekom und Ewe dürfen zusammen Glasfaser ausbauen

    Mit hohen Auflagen hat das Bundeskartellamt wesentliche Teile der Glasfaser-Kooperation zwischen Telekom und Ewe genehmigt. Die Partner haben sich noch nicht dazu geäußert.

  3. Cloud Gaming: Stadia hat neue Funktionen und ein Spiel mehr
    Cloud Gaming
    Stadia hat neue Funktionen und ein Spiel mehr

    Nutzer des Spielestreamingdienstes Stadia können über das Gamepad auch den Google Assistant verwenden - allerdings mit Einschränkungen. Außerdem gibt es mit Darksiders Genesis erstmals ein neues Spiel auf der Plattform.


  1. 21:30

  2. 16:40

  3. 16:12

  4. 15:50

  5. 15:28

  6. 15:11

  7. 14:45

  8. 14:29